Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. September 2013

anzeigen

Regional (1)

Hohe Stückzahlen im Visier

Gaugler & Lutz präsentiert auf Messe Composites Europe neues Fertigungsverfahren
Leichtbau ist in aller Munde, Verbundwerkstoffe sind die dafür nötige Schlüsseltechnologie. Den bevorstehenden Boom der innovativen Werkstoffe spiegelte die Messe Composites Europe, die mit einem deutlichen Plus bei den Ausstellern und den Besuchern neue Rekordmarken gesetzt hat. 406 Aussteller aus 28 Nationen und gut 9000 Fachbesucher kamen aufs Stuttgarter weiter
  • 1503 Leser

Überregional (18)

Börsianer gelassen

Aktienhändler setzen nach der Bundestagswahl auf große Koalition
Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün oder doch Rot-Rot-Grün? Am Tag nach der Bundestagswahl spielten auch die Börsianer mögliche Koalitionen durch. Alles in allem aber reagierte der Markt unaufgeregt. weiter
  • 783 Leser

Daimler plant Museum in China

Der Autobauer Daimler will auf dem wichtigen chinesischen Markt präsenter werden und plant dazu ein neues Begegnungszentrum in Peking. Die Schwaben wollen dort eine Art Kulturzentrum errichten, zu dem auch ein neues Mercedes-Benz-Museum gehören soll, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Es wird das weltweit zweite Museum der Marke mit dem Stern. weiter
  • 649 Leser

Der Sanierer geht

Gerd Häusler gibt Vorstandsvorsitz bei BayernLB zum Jahresende ab
Der Bayern LB steht ein Führungswechsel ins Haus: Vorstandschef Gerd Häusler scheidet zum Jahresende aus. Die angeschlagene Staatsbank in München steht noch mitten in der Sanierung. weiter
  • 641 Leser

Ermittlungen gegen Aldi eingeleitet

Nach den Misshandlungen von Auszubildenden bei der Billigsupermarkt-Kette Aldi-Süd hat die Staatsanwaltschaft Freiburg ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung eingeleitet. "Wir ermitteln seit Freitag zunächst gegen Unbekannt und prüfen, was bei Aldi in Mahlberg stattgefunden hat", sagte Behördensprecher Wolfgang Maier weiter
  • 652 Leser

Fernlinienbusse leiden unter schlechter Infrastruktur

Branche beklagt das mangelnde Engagement in vielen Städten - Bahnchef sieht ohnehin nur begrenztes Potenzial
Das Reisen mit dem Fernlinienbus boomt in Deutschland. Doch die Infrastruktur lässt wünschen übrig. In vielen Städten fehlt es an geeigneten Busstationen. Das schreckt so manche potenzielle Kunden ab. weiter
  • 556 Leser

Griechenland macht Fortschritte

Fortschritte beim Haushalt, die Talfahrt der griechischen Wirtschaft gebremst: Zu diesem Schluss seien die "Troika" der internationalen Geldgeber und Griechenlands Finanzminister Ioannis Stournaras bei ihrem Treffen am Wochenende gekommen. Das verlautete aus dem Athener Ministerium. Danach wird für möglich gehalten, dass Griechenland dieses Jahr einen weiter
  • 714 Leser

KOMMENTAR: Sicher unsicher

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man sich darüber prächtig amüsieren: Da sitzt in Deutschland ein Computerfreak - sicher am Küchentisch bei lauter Musik - und führt mit Folie, Latexmilch und Holzleim ein Weltunternehmen vor. Damit das neue Flagschiff iPhone 5s nicht merkt, dass kein richtiger Finger auf den Fingerabdruck-Sensor des Handys gedrückt weiter
  • 610 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.09.-20.09.13: 100er Gruppe 53-58 EUR (54,80 EUR). Notierung 23.09.13: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 25.155 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 622 Leser

Microsoft zeigt neuen Tablet-PC

Geräte mit verschiedenen Speichergrößen ausgestattet
Bislang konnte Microsoft mit seinen Tablet-Computern am Markt wenig bewegen. Die erste Generation der Surface-Modelle verkaufte sich nur schleppend. Nun soll eine neue Generation die Wende bringen. weiter
  • 659 Leser

NOTIZEN vom 24. September 2013

Blackberry vor Verkauf Ein Investorenkonsortium will den angeschlagenen kanadischen Handyhersteller Blackberry übernehmen. Es sei eine Absichtserklärung unterzeichnet worden, teilte Blackberry gestern in Ottawa mit. Dabei werde das Unternehmen mit 4,7 Milliarden Dollar (3,5 Milliarden Euro) bewertet. Treibende Kraft hinter der Übernahmeofferte ist Prem weiter
  • 712 Leser

Schwierige Jahre

Fehlkauf Die Bayern LB hat schwierige Jahre hinter sich. Der Milliarden-Fehlkauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria lastet bis heute auf der Landesbank, die zeitweise fast komplett in Staatshand war. Noch immer ist der Freistaat Bayern mit 75 Prozent Haupteigentümer. Die bayerischen Sparkassen sind mit 25 Prozent beteiligt. Im Kerngeschäft kümmert weiter
  • 565 Leser

Steigende Passagierzahlen

Beliebte Reiseart 2012 haben über 6,1 Mio. Europäer eine Kreuzfahrt gemacht, das war ein neuer Rekord. Deutschland ist Großbritannien als Europas Seefahrernation Nr. 1 dicht auf den Fersen: Flusskreuzfahrten eingerechnet, waren 2012 fast 2 Mio. Deutsche auf dem Wasser unterwegs, 7,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz bei den Hochseekreuzfahrten weiter
  • 560 Leser

Umweltschutz im Blick

Fachmesse für Kreuzfahrten in Hamburg: Immer mehr Routen
Kreuzfahrten gehören zu den wachstumsstärksten Bereichen im internationalen Tourismus. Auf der Fachmesse Seatrade Europe dreht sich alles um neue Trends, Umweltschutz und mehr Sicherheit. weiter
  • 652 Leser

US-Geldpolitik belastet

Börsenbarometer gibt nach starker Vorwoche nach
Am ersten Handelstag nach der Bundestagswahl hat der Deutsche Leitindex (Dax) Verluste verzeichnet. Die schwierige Regierungsbildung verunsichere die Anleger, hieß es. Zugleich blieben aber auch die Unwägbarkeiten der weiteren US-Geldpolitik bestehen. Nach verhaltenem Auftakt bröckelte der Dax im weiteren Verlauf nach und nach ab. Das Ergebnis sei für weiter
  • 632 Leser

Wirtschaft fordert Investitionsoffensive

Spitzenverbände Die deutsche Wirtschaft hat nach der Bundestagswahl Fortschritte bei der Energiewende sowie eine Investitionsoffensive angemahnt. Eine bezahlbare, sichere Energieversorgung stehe ganz oben auf der Forderungsliste an die Bundesregierung, erklärten der Industrieverband BDI, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sowie der Handwerksverband weiter
  • 597 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hahn+Kolb ist umgezogen Der Werkzeuglieferant Hahn+Kolb hat nach dem Umzug von Stuttgart seinen neuen Hauptsitz in Ludwigsburg eröffnet. Das teilte das zur Würth-Gruppe gehörende Unternehmen mit. In den Neubau investierte Hahn+Kolb rund 50 Mio. EUR. Zuletzt hatte das von der Autoindustrie abhängige Unternehmen seinen Umsatz stabil gehalten und 2012 weiter
  • 615 Leser