Artikel-Übersicht vom Montag, 23. September 2013

anzeigen

Regional (5)

Gute Geschäfte

Mapal: großer Auftritt auf der Branchenmesse EMO
Vom 16. bis zum 21. September versammelte sich die Welt der Metallbearbeitung in Hannover zur Branchenleitmesse EMO. Der Aalener Präzisionswerkzeughersteller Mapal hatte für diese Veranstaltung ein völlig neues Messestandkonzept erarbeitet und auf 360 Quadratmetern vorgestellt. weiter
  • 1333 Leser

Vergessene Märkte

Ricardo-Studie zeigt Wachstumspotentiale auf
Mit der stagnierenden oder sogar rückläufigen Nachfrage nach Automobilen und Nutzfahrzeugen in Europa, Nordamerika und Japan/Korea hat sich der Wachstumsfokus der Automobilindustrie in die BRIC-Staaten verlagert. Eine Studie von Ricardo zeigt jedoch weitere Wachstumsmärkte. weiter
  • 1256 Leser

Neu aufgelegt

Das Taschenbuch für Wirtschaftsingenieure von Autor Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering wurde überarbeitet und zum dritten Mal aufgelegt. Das Taschenbuch gilt als Standardwerk und ein kompaktes Lehrbuch und Nachschlagewerk. Mitgearbeitet hat unter anderen Prof. Dr. Günther Hachtel von der Hochschule Aalen in den Kapiteln „Technische Mechanik“ weiter
  • 1363 Leser

Glücksbringer sind unterwegs

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Am 1. Oktober ist Tag des Schornsteinfegers. In vielen Kommunen sammeln lokale Handwerksunternehmen gut erkennbar in der traditionellen Berufskleidung für wohltätige Zwecke. Sie beraten und informieren Verbraucher oder werben um Auszubildende. Eingebettet ist der Tag in eine bundesweite Aktionswoche vom 30. September bis weiter
  • 1199 Leser

Handwerk in Aktion

Tag des Handwerks in der Voith-Arena gefeiert
Die Voith-Arena in Heidenheim war fast bis zum letzten Platz gefüllt. Zum Topspiel gegen Preußen Münster drückten Handwerker aus dem gesamten Gebiet der Handwerkskammer Ulm dem 1. FC Heidenheim die Daumen. Anlass war der Tag des Handwerks, zu dem die „Wirtschaftsmacht von nebenan“ geballt Flagge zeigte. weiter
  • 1229 Leser

Überregional (7)

Änderungen abgelehnt

Bundesregierung befürchtet Lockerung der Sparauflagen
EU-Überlegungen zu neuen Berechnungsmethoden von Haushaltsdefiziten der Mitgliedsländer stoßen bei der Bundesregierung auf Widerstand. "Die Bundesregierung lehnt Maßnahmen ab, die zu einer Aufweichung der europäischen Stabilitätsverpflichtungen führen könnten", sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums in Berlin. Das mühsam wiedergewonnene weiter
  • 689 Leser

BÖRSENPARKETT: Aktien ohne Alternative

Der Dank der Börsianer geht an Larry Summers und Ben Bernanke: Der eine verzichtet auf den Chefsessel der US-Notenbank Fed, der Anfang 2014 frei wird, und ebnet damit den Weg für Janet Yellen, die derzeitige Vize-Chefin der Bank. Die steht im Gegensatz zu Summers eher für eine lockere Geldpolitik. Der andere, Noch-Chef der Fed, verkündet, dass die weiter
  • 734 Leser

Einigung nicht in Sicht

Starre Fronten im Einzelhandel - Arbeitgeber fordern neue Lohngruppen
Im Einzelhandel drohen wieder Warnstreiks. Nach der Sommerpause gehen die Tarifverhandlungen in die nächste Runde. Die Arbeitgeber wollen Korrekturen am Manteltarif die Gewerkschaft Verdi lehnt dies ab. weiter
  • 759 Leser

Garantien gefordert

Neue Verhandlungen In den festgefahrenen Tarifkonflikt bei Karstadt kommt wieder Bewegung. Von heute an wollen die Geschäftsführung des Warenhauskonzerns und die Gewerkschaft Verdi über Tarifbindung und Arbeitsplatzsicherheit der 20 000 Beschäftigten verhandeln. Rüdiger Wolff, Mitglied der Verdi-Verhandlungskommission, betonte, ein Hauptziel der weiter
  • 581 Leser

NOTIZEN vom 23. September 2013

Werkverträge geprüft Beim Autobauer Daimler soll künftig ein Expertenteam Werkverträge überprüfen. Auch durch Stichproben bei Dienstleistern will sich Daimler gegen den Verdacht von Scheinwerkverträgen wehren, kündigte Personalvorstand Wilfried Porth in einem Interview mit der "Wirtschaftswoche" an. Hintergrund des neuen Teams sind mehrere Klagen weiter
  • 656 Leser

Personeller Kahlschlag bei Blackberry

Die Krise beim Smartphone-Hersteller Blackberry spitzt sich dramatisch zu: 40 Prozent der Mitarbeiter sollen ihren Arbeitsplatz verlieren. weiter
  • 708 Leser