Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. September 2013

anzeigen

Regional (1)

Firmen der Region zeigen auf IAA Innovationen

ZF Lenksysteme, TRW und Prototechnik folgen den automotiven Trends und bieten Lösungsansätze für künftige Mobilität
Nachhaltiger und energieeffizienter sollen sie sein. Leichter und sicherer ebenfalls. Und die Autos von morgen sollen teilautomatisiert fahren. Das sind die Ansätze, die den automotiven Trend auf der ab Samstag fürs breite Publikum geöffneten IAA in Frankfurt vorgeben. Die ZF Lenksysteme GmbH, die Alfdorfer TRW sowie die Gmünder Prototechnik GmbH weiter

Überregional (17)

Ausstieg aus der "Verramschungsschiene"

Deutsche Möbelindustrie will mit einem Qualitätssiegel gegen Billigimporte kämpfen
Aggressive Preiskämpfe der Möbelhändler mit importierter Billigware machen den deutschen Herstellern das Leben schwer. Sie setzen auf Qualität. weiter
  • 768 Leser

Der Yachtmacher

Josef Martin entwirft, baut und restauriert seit mehr als 40 Jahren Boote
Seit ewigen Zeiten befährt der Mensch das Wasser - und dafür braucht er Schiffe. Ein Besuch am Bodensee bei einem Mann, der seit mehr als 40 Jahren das Traditionshandwerk des Bootsbauens betreibt. weiter

Eine Sprache für sich

Yacht Das Wort kommt vom mittelniederdeutschen "jachtschip" (Jagdschiff) und meint ein Boot, das nicht wirtschaftlich, sondern für Sport oder Freizeit genutzt wird. Es gibt Segel- und Motoryachten. Schäkel Eine Art Karabiner, ein durch Schraub- oder Steckbolzen verschließbarer Metallbügel, mit dem man Teile verbinden kann, zum Beispiel Taue oder weiter
  • 729 Leser

Für Bosch rentieren sich Hybrid-Systeme noch nicht

Teure Technologie Der Autozulieferer Bosch ist weit davon entfernt, mit Hybrid-Technologien Geld zu verdienen. "Der Umsatz wächst. Zur Deckung der Entwicklungskosten reicht das aber bei weitem nicht aus", sagte der seit Juli für den Bereich Kraftfahrzeugtechnik zuständige Geschäftsführer, Wolf-Henning Scheider, dem Fachblatt "Automobil Produktion". weiter
  • 810 Leser

KOMMENTAR: Keine Spur von Miesepetrigkeit

Die guten Nachrichten haben es nicht so einfach im Land. Sie werden in der Regel überlagert von politisch oder psychologisch motivierter Bedenkenträgerei. Niedrige Arbeitslosigkeit - ja, aber was ist mit den niedrigen Löhnen? Hohe Ausbildungsquoten - ja, aber viele Jugendlichen müssen doch mit befristeten Jobs anfangen? So geht das Spiel eben. Gut, weiter
  • 711 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.08.-06.09.13: 100er Gruppe 54-58 EUR (55,60 EUR). Notierung 09.09.13: unverändert. Handelsabsatz: 27.260 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 657 Leser

Middelhoff muss Millionen zurückzahlen

. Der frühere Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor mit Sitz in Essen, Thomas Middelhoff, soll nach einem Urteil des Essener Landgerichts dem Insolvenzverwalter des Pleitekonzerns rund 3,4 Mio. EUR zahlen. Das Gericht entschied gestern nach Angaben eines Gerichtssprechers, dass die Auszahlung von Sonderboni in Höhe von rund 2,3 Mio. EUR an den weiter
  • 620 Leser

Neckarschifffahrt nicht gestört

Schleusen-Streik sorgt aber bundesweit für etliche Stillstände
Die Strukturen der Schifffahrtsverwaltung sollen reformiert werden. Das bringt einen Stellenabbau mit sich. Dagegen protestieren die Beschäftigten - unter anderem durch Streiks an den Schleusen. weiter
  • 839 Leser

Neue Apple-Strategie

US-Konzern plant offenbar günstigere Handys
Wenn die Gerüchte stimmen, wird Apple heute Abend seine iPhone-Strategie grundlegend ändern: Erstmals dürfte parallel zu einem neuen Flaggschiff-Modell auch eine günstigere Version des Smartphones vorgestellt werden. In den vergangenen Wochen tauchten im Internet so viele Fotos von Plastik-Gehäusen für ein neues iPhone in verschiedenen Farben weiter
  • 776 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

Neue Regeln für Portale Diverse Partnerbörsen im Netz - wie eDarling oder Neu.de - haben sich auf gemeinsame Regeln für ihre Geschäftspraktiken geeinigt, um so genannte Abofallen künftig zu vermeiden. Ein Beratungsunternehmen soll nun prüfen, ob diese Regeln ihren Zweck erfüllen, teilte der Bundesverband Digitale Wirtschaft mit. Verlag Weltbild weiter
  • 732 Leser

Sehr enge Bandbreite

Leitindex pendelt um Schlusskurs vom Freitag
Der Dax ist auf der Stelle getreten. Angesichts der Ungewissheit über die weitere Entwicklung in Syrien hätten sich die Marktakteure zurückgehalten, sagte Stratege Gregor Kuhn vom Broker IG. Der Leitindex pendelte am Montag über weite Strecken in einer sehr engen Bandbreite um seinen Freitagsschluss. Nur am Morgen gab es etwas mehr Bewegung, als weiter
  • 707 Leser

Trommeln für das E-Auto

Auf der IAA sollen 159 Weltpremieren die Lust am Neuwagen wecken
Die Nachfrage ist noch gering, aber die Hoffnung ungebrochen groß: Neue E-Autos etwa von VW und BMW sollen die Elektromobilität in Schwung bringen. Das hofft die Branche zumindest im Vorfeld der IAA. weiter
  • 756 Leser

Wetzel soll IG Metall führen

Der Vorstand der IG Metall hat sich auf den bisherigen Vize Detlef Wetzel (60) als neuen Gewerkschaftschef festgelegt. Das Gremium folgte gestern dem Personalvorschlag des zum November ausscheidenden Vorsitzenden Berthold Huber. Die neue Führungsmannschaft wird am 24./25. November von rund 500 Delegierten bestimmt. Der Vorstand der größten deutschen weiter
  • 704 Leser

Windreich meldet Insolvenz an

. Der Windpark-Entwickler Windreich hat Insolvenz angemeldet. Er habe das Verfahren in Eigenregie nach dem neuen Insolvenzrecht beantragt, sagte Windreich-Chef Willi Balz in Wolfschlugen (Kreis Esslingen) gestern der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf das Amtsgericht Esslingen berichtet, Balz weiter
  • 1069 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hohe Unwetterschäden Hagel und Hochwasser haben in diesem Sommer nach Einschätzung der Hannover Rück (Hannover) in Deutschland versicherte Schäden von 5 Mrd. EUR angerichtet. Zu den Flutschäden von 2,5 Mrd. EUR kämen 1,5 Mrd. EUR für die Hagelstürme Ende Juli und 1 Mrd. EUR für weitere Hagelunwetter im Juni und August hinzu, sagte Vorstandschef weiter
  • 795 Leser