Artikel-Übersicht vom Montag, 9. September 2013

anzeigen

Regional (4)

Die EnBW ODR als Vorreiter gelobt

Zukunftsforum hat die Energiewende im Fokus – Modifikationen auf dem Weg dorthin angemahnt
Am Montagabend feierte der Energieversorger EnBW ODR AG mit einem Zukunftsforum sein 100-jähriges Bestehen mit rund 250 Gästen aus Politik und Wirtschaft. In Zeiten der Energiewende ist eine sichere Stromversorgung aktueller denn je. Dr. Frank Mastiaux, Vorstandsvorsitzender der EnBW AG, kam erstmals aus Karlsruhe zum Tochterunternehmen zu Besuch weiter
  • 3
  • 3125 Leser

LMT produziert nun Werkzeuge in Indien

Erster Produktionsstandort
Die LMT Tools Division der LMT Group eröffnete mit Kunden und Partnern ihren ersten Produktionsstandort für Präzisionswerkzeuge im indischen Pune. Ein sich dynamisch entwickelnder Wachstumsmarkt, die Nähe zu Produktionsstandorten und die Möglichkeit, den asiatischen Markt schneller zu versorgen, sind die Gründe für diesen Ausbauschritt. weiter
  • 1765 Leser

95 neue Arbeitskräfte

Zeugnisse für Azubis im Hotel- und Gaststättengewerbe
Nach der Abschlussprüfung erhielten die ehemaligen Auszubildenden aus den Ausbildungsberufen des Hotel- und Gaststättengewerbes in einer Feierstunde im NH Hotel Aquarena Heidenheim ihre Prüfungszeugnisse. weiter
  • 1826 Leser

Die neue RUD-Halle wächst rasch

Die Großbaustelle von RUD auf der Friedensinsel in Aalen-Unterkochen ist im Zeitplan: Bis Frühjahr 2014 entsteht dort eine über 4200 m² große zusätzliche Fertigungshalle des Kettenspezialisten. Mit diesem massiven Investment von insgesamt rund 9 Millionen Euro inklusive Halleneinrichtung bekennt sich der RUD-Familienkonzern mit seinen rund 1500 weiter
  • 2
  • 2038 Leser

Überregional (6)

BÖRSENPARKETT: Unsicherheit hält an

Die Sorge um die Entwicklung im Syrien-Konflikt hat in der vergangenen Woche das Börsengeschehen beeinflusst. Dank des Ausstiegs der Briten aus dem Kreis der aktiven Unterstützer für die amerikanischen Vergeltungspläne und des etwas moderateren Tones des US-Präsidenten konnte sich der Deutsche Aktienindex zum Ende der Woche von Zwischentiefs erholen. weiter
  • 743 Leser

Die Bonner Wächter

Der Auftrag Das Hauptaugenmerk des Bundeskartellamtes in Bonn richtet sich den eigenen Angaben zufolge auf die "Hardcore-Kartelle". Das sind schwerwiegende Wettbewerbsbeschränkungen, zu denen Preis- und Quotenabsprachen sowie die Marktaufteilung zählen. Diese Kartelle behinderten die "Betätigungsfreiheit von Unternehmen" und führten immer zu höheren weiter
  • 947 Leser

NOTIZEN vom 9. September 2013

Mehr Geld für Forschung Die weltweit tätigen deutschen Unternehmen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr in die Bereiche Forschung und Entwicklung investiert. Die Ausgaben nahmen um 8,4 Prozent auf den Rekordstand von 52,45 Mrd. EUR zu, teilte der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit. Er beruft sich auf eine Auswertung der Geschäftsberichte weiter
  • 720 Leser

Preisabsprachen bei Wurst?

Bundeskartellamt ermittelt offenbar schon länger in der Branche
Die deutsche Lebensmittelindustrie macht mal wieder Negativschlagzeilen: Einem Bericht zufolge sollen Wursthersteller über lange Zeit Preise abgesprochen haben. Nun drohen ihnen hohe Geldbußen. weiter
  • 794 Leser

Von Hybriden und Boliden

Auto-Ausstellung IAA in Frankfurt zeigt Bekanntes, Begehrtes, Revolutionäres
Die Autobranche befindet sich im Umbruch und in schwierigen Zeiten. Aber Jammern ist bei der IAA in diesem Jahr verboten. Im Scheinwerferlicht stehen Boliden, Hybride, E-Autos und Konzeptwagen. weiter
  • 809 Leser

Was Besucher wissen müssen

Eintritt Ein Tagesticket für die IAA am Samstag oder Sonntag kostet 15 Euro, werktags 13 Euro (ermäßigt je 7,50 Euro). Nur für die Werktage gibt es auch ein Nachmittagsticket für 8 Euro (ermäßigt 4,50 Euro), das ab 15 Uhr gilt. Kinder dürfen bis zum vollendeten 6. Lebensjahr kostenlos aufs Messegelände. Vorverkauf Eintrittskarten gibt es im weiter
  • 656 Leser