Artikel-Übersicht vom Freitag, 6. September 2013

anzeigen

Regional (2)

Isin startet Projekt in Sindelfingen

Aalen/Sindelfingen. Nach fast drei Jahren Entwicklungsarbeit der Isin + Co. Consultants ist ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die Quartier F Objektgesellschaft feierte am Donnerstag mit Vertretern der Vereinigten Volksbank AG, der Stadt Sindelfingen, den am Bau beteiligten Firmen und Gästen den Spatenstich für den ersten Bauabschnitt des neuen Quartier weiter
  • 1543 Leser

Selbstverwaltung des Handwerks

Ulm. Die Vizepräsidenten der Arbeitnehmerseite der baden-württembergischen Handwerkskammern waren zu Gast in Ulm bei der Handwerkskammer. Im Zentrum des gemeinsamen Austausches standen unter anderem die Herausforderungen des Fachkräftebedarfs. Entsprechende Gedanken und Ideen wurden gemeinsam mit Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle erörtert. weiter
  • 1435 Leser

Überregional (18)

Computer-Uhren und Daten-Brillen

Langer Vorlauf Den sogenannten Wearables, also am Körper getragenen Computer-Geräten, haftete lange einen Hauch von Science-Fiction an. Inzwischen erwartet der Bitkom für die Jahre bis etwa 2016, dass der Markt für solche Entwicklungen ein Volumen von einigen Mrd. Euro erreichen könnte. Eingerechnet ist dabei Googles Daten-Brille Google Glass. weiter
  • 608 Leser

Daimler investiert in Luft

In Sindelfingen eröffnet der Autobauer einen neuen Windkanal
Wenn es um Störgeräusche und Strömungsanfälligkeit von Pkw geht, benötigen die Entwickler verlässliche Simulationsbedingungen. Diese schafft sich Daimler mit dem neuen Windkanal am Standort Sindelfingen. weiter
  • 677 Leser

Die Zeit zeigt sie auch an

Samsungs Smartwatch hat viele Funktionen und kostet wohl gut 200 Euro
Samsung hat den Aufschlag gemacht. Mit der Präsentation seiner Computer-Uhr Galaxy Gear in Berlin betritt das Unternehmen den Markt noch vor dem Rivalen Apple. Ob sich der Vorsprung auszahlt, ist offen. weiter
  • 704 Leser

Europaweite Bankenhaftung in der Kritik

Soll das Geld deutscher Sparer genutzt werden, um ausländische Banken zu retten? Sparkassen und Volksbanken laufen seit Monaten Sturm gegen entsprechende Pläne aus Brüssel. Die Debatte ist in vollem Gange, der Widerstand in Deutschland gegen eine europaweite Haftung für kriselnde Banken wächst. "Die Umverteilung von Vermögen im europäischen Bankensektor weiter
  • 665 Leser

Gurkenernte per Maschine statt per Hand

Im Spreewald ist der Prototyp bereits im Einsatz - Bauernverbände zweifeln noch an der Wirtschaftlichkeit
Die Ernte von Getreide und Zuckerrüben ist ohne Vollerntemaschinen undenkbar. Obst, Wein, Spargel und Gurken werden noch per Hand geerntet. Eine neue Maschine soll bei Gurken Abhilfe schaffen. weiter
  • 864 Leser

Gute Konjunktur in den USA

Auch EZB-Politik des billigen Geldes hält bei Laune
Gute Konjunkturdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt gestern gestützt. Zudem zeigten sich die Anleger erleichtert darüber, dass die Europäische Zentralbank (EZB) trotz einer wirtschaftlichen Erholung ihre Politik des billigen Geldes noch für längere Zeit beibehalten will. Zuvor hatte die EZB den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,5 Prozent weiter
  • 646 Leser

Höhere Ausgaben für die Brücken im Land gefordert

Die baden-württembergische Bauwirtschaft hat sich im ersten Halbjahr vom negativen Bundestrend abgekoppelt. Von Januar bis Juni legte der Umsatz leicht um 0,6 Prozent auf 5,05 Mrd. EUR zu, wie Verbandschef Bernhard Sänger gestern in Stuttgart mitteilte. Getragen wurde die Entwicklung unter anderem vom stabilen Wohnungsbau. Der lange Winter und das weiter
  • 578 Leser

KOMMENTAR: Reform-Signal an den Westen

In China leben zwei Systeme nebeneinander: Kapitalismus und staatlicher Dirigismus. Wirtschaftlich hat dies zu beispiellosem Erfolg geführt. Doch je mehr man sich vom Schwellen- zum Wohlfahrtsland entwickelt, desto mehr muss man sich in die Weltwirtschaft integrieren. Dies bedeutet Liberalisierung, also mehr Marktwirtschaft. Auf längere Sicht strebt weiter
  • 610 Leser

Leere auf dem Land

Wohnungsmarkt driftet auch in Baden-Württemberg auseinander
Immer mehr Gedränge in Ballungsräumen, aber Entvölkerung auf dem flachen Land - diese Entwicklung droht bei der Wohnungsnachfrage nicht nur bundesweit, sondern auch in Baden-Württemberg. weiter
  • 721 Leser

Lufthansa: Geld für reservierte Sitzplätze

Auch die Lufthansa will künftig Geld für Sitzplatzreservierungen nehmen. Zahlen sollen Passagiere, die sich frühzeitig einen Wunschplatz sichern wollen, teilte die Airline an ihrem Stammsitz Frankfurt gestern mit. Das neue System kommt demnach bereits in diesem Jahr. "Wir führen eine Sitzplatzreservierung gegen Entgelt für die Economy-Tarife ein", weiter
  • 614 Leser

NOTIZEN vom 6. September 2013

Nachschuss für die Iren Neben Griechenland dürfte auch Irland weitere Hilfe der internationalen Geldgeber erhalten. Die Debatte werde sich darum drehen, "was die besten Optionen für Irland und für die Stabilität der Eurozone sind", sagte ein Sprecher der EU-Kommission in Brüssel. "Es gibt verschiedene Möglichkeiten." Die EU-Behörde ist Teil weiter
  • 582 Leser

Planspiel für Baugebiete

Ausgleich Um Bauruinen und überflüssige Baugebiete zu vermeiden, testet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag des Umweltbundesamts Flächenzertifikate: Eine Gemeinde, die ein neues Baugebiet ausweisen will, muss sie erwerben. Verkäufer können Kommunen sein, die schrumpfen, daher eher weniger Platz brauchen und mit dem Geld beispielsweise weiter
  • 611 Leser

Porsche baut Standorte aus

t. Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche will in den kommenden fünf Jahren gut 1 Mrd. EUR investieren. Der Schwerpunkt liege auf dem Stammsitz in Zuffenhausen und dem Entwicklungszentrum in Weissach, sagte gestern Vorstandschef Matthias Müller. In Zuffenhausen hat der Sportwagenbauer angrenzende Grundstücke gekauft und die Werksfläche auf 570 weiter
  • 661 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Blackberry vor Verkauf? Der mit Absatzproblemen kämpfende kanadische Smartphone-Pionier Blackberry forciert laut "Wall Street Journal" seine Pläne für den Verkauf der Firma oder von Teilen. Blackberry strebe eine rasche Auktion mit Abschluss zum November an, schrieb das Blatt. Es gebe allerdings keine Garantie, dass sich Bieter finden oder dass der weiter
  • 636 Leser