Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. August 2013

anzeigen

Regional (3)

Wirtschaft kompakt: Zwei Veranstaltungen

Infoveranstaltung Die Selbständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmerleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Die Veranstaltung am 29. August, 17 bis 18.30 Uhr, findet in der IHK in Heidenheim statt. Sie ist kostenlos. Infos und Anmeldung: weiter
  • 1387 Leser

Sparda bilanziert

Filialen in Gmünd und Aalen mit verschiedenen Daten
Derzeit haben Verbraucher das Geld eher locker sitzen. Um möglichem Wertverlust zu entgehen, setzen viele aufs Schulden machen, statt zu sparen. Das Bild im Ostalbkreis zeichnet jedoch uneinheitlich, wie die Halbjahresbilanz der Sparda-Bank zeigt. weiter
  • 5
  • 1422 Leser

Konzepte für den Mittelstand

Energieeffizienz erhöhen und Eigennutzung vorantreiben
Die Energiepreise steigen stetig. Nach Ansicht von Experten wird dies auch in den kommenden Jahren so sein. Jährliche Erhöhungen von drei bis fünf Prozent sollen sich weiter fortsetzen. Kleinbetriebe und mittelständische, gewerbliche Unternehmen, Kommunen und Vereine sind davon betroffen. Um steigenden Energiekosten zu entgehen, sind nachhaltige Energiekonzepte weiter
  • 1356 Leser

Überregional (17)

"Firmen sollen sich schützen"

Als Lehre aus der Daten-Spähaffäre müssen sich deutsche Firmen nach Ansicht von Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) im Internet besser schützen. Gerade das Wissen von 1500 Weltmarktführern im Mittelstand müsse vor fremden Zugriffen sicher sein, sagte Rösler nach einem Treffen mit IT-Unternehmen wie SAP, Siemens und Infineon sowie Verbänden in Berlin. weiter
  • 648 Leser

Akribie auf der Achterbahn

Andreas Zugelder kontrolliert im Erlebnispark Tripsdrill die Looping-Anlage "Karacho"
Eine Taschenlampe ist das wichtigste Hilfsmittel für Patrick Zugelder, wenn er die neueste Achterbahn im Erlebnispark Tripsdrill kontrolliert. Auch ein feines Gehör ist unverzichtbar beim "Karacho"-Check. weiter
  • 696 Leser

Bilfinger baut auf zweites Halbjahr

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger setzt nach einem schwachen Halbjahr auf eine Belebung in der zweiten Jahreshälfte. Im ersten Halbjahr sank die Leistung um 2 Prozent auf t 4 Mrd. EUR. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) war der Rückgang mit 11 Prozent auf 146 Mio. EUR noch deutlicher. Der Gewinn brach weiter
  • 616 Leser

Ein Job allein reicht oft nicht

Zahl der Menschen mit Nebenverdienst hat sich seit 2003 verdoppelt
So viele Menschen wie nie in Deutschland haben einen Zweitjob. Ihre Zahl betrug Ende 2012 2,66 Millionen. Damit hat fast jeder zehnte Arbeitnehmer einen Nebenverdienst. Der DGB sieht das als Alarmsignal. weiter
  • 632 Leser

Eine Urlaubsreise können sich viele nicht leisten

Jeder vierte Haushalt in Deutschland hat nach eigenen Angaben nicht genug Geld für eine Urlaubsreise. 25 Prozent der Haushalte gaben 2011 bei einer Befragung an, nicht über ausreichende finanzielle Mittel zu verfügen, um wenigsten einmal im Jahr für eine Woche zu verreisen. Nach einer Analyse des Statistischen Bundesamts sind vor allem für viele Alleinerziehende weiter
  • 621 Leser

Frist für Kunden von Flexstrom

Kunden des insolventen Berliner Energieanbieters Flexstrom müssen bis zum 30. Dezember dieses Jahres offene Rückzahlungen einfordern. Sonst würden die Ansprüche zunächst nicht berücksichtigt, teilte Insolvenzverwalter Christoph Schulte-Kaubrügger den Kunden in einem Brief mit. Geprüft werden die Forderungen demnach am 31. März 2014. Noch sei nicht absehbar, weiter
  • 651 Leser

Himbeeren das ganze Jahr über? Nein danke!

Verbraucher bevorzugen Lebensmittel aus der Region - Nicht immer ist das vernünftig
Die Jahreszeit bestimmt den Einkaufszettel: Deutsche Verbraucher lieben Obst und Gemüse aus ihrer Region und nehmen dafür je nach Saison auch Einschränkungen bei der Menüplanung in Kauf. weiter
  • 718 Leser

KOMMENTAR: Es wird viel Geld kosten

Schuldenschnitt bedeutet, dass ein Teil der Schulden nicht zurückbezahlt wird. Die privaten Gläubiger (Banken oder Versicherungen) haben dem griechischen Staat bereits 100 Milliarden Euro erlassen. Inzwischen haben sie ihre griechischen Staatsanleihen weitgehend abgestoßen. Athen-Kredite oder -Bürgschaften liegen jetzt fast nur noch in den öffentlichen weiter
  • 617 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.08.-09.08.13: 100er Gruppe 51-54 EUR (52,30 EUR). Notierung 12.08.13: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 26.265 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 611 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Energiewende zu teuer Deutsche Verbraucher blicken skeptisch auf die Umsetzung der Energiewende. Eine Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbands besagt, dass 48 Prozent der Befragten die Umsetzung der Energiewende "eher nicht richtig" oder "gar nicht richtig" finden. 40 Prozent seien mit der Entwicklung zufrieden. 52 Prozent nannten zu hohe Preise weiter
  • 709 Leser

Sonderschichten statt Werksferien bei Daimler

Werkbank statt Werksferien: Der Autobauer Daimler hält seine Mitarbeiter auch während der Sommerzeit auf Trab. "Wir produzieren in den meisten Werken in den Sommerferien durch", sagte ein Daimler-Sprecher in Stuttgart. An zahlreichen Standorten gebe es wegen neuer Modelle Sonderschichten. Werksferien im klassischen Sinn mache Daimler ohnehin nicht mehr. weiter
  • 759 Leser

Träger Wochenauftakt

Leitindex lässt keinen klaren Trend erkennen
Die deutschen Aktienbörsen haben sich gestern nur wenig bewegt und sind ohne klare Tendenz aus dem Handel gegangen. Händlern zufolge stützte die steigende Zuversicht, dass die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal stärker als erwartet gewachsen sei und damit der Eurozone zu einem leichten Wachstum verholfen haben könnte. Zuvor hatten schwache Konjunkturdaten weiter
  • 650 Leser

Verdi beißt sich an Amazon die Zähne aus

Streik in den deutschen Unternehmen des US-Handelsgiganten läuft ins Leere - Gewerkschaft will weiter streiken
Seit Monaten wird beim Internet-Versandhändler Amazon immer wieder gestreikt. Der US-Gigant lässt die Streikenden anscheinend ins Leere laufen. weiter
  • 682 Leser

Verdienstobergrenze angehoben

Weit verbreitet Minijobs sind nach der Teilzeitbeschäftigung die am weitesten verbreitete "atypische" Beschäftigungsform in Deutschland. Steuer- und abgabenfrei Viele Menschen nutzen diese Möglichkeit, da sie im Haupterwerb zu wenig verdienen. Der Hinzuverdienst ist für den Beschäftigten praktisch steuer- und abgabenfrei. Arbeitgeber haben eine Melde- weiter
  • 635 Leser

Über 32 Millionen Besucher in deutschen Freizeitparks

Millionenmagnete Dem Verband deutscher Freizeitparks in Berlin gehören 67 Mitglieder an. 2012 wurden in diesen Vergnügungsstätten 32,4 Millionen Besucher gezählt. Spitzenreiter ist der Europapark in Rust, der rund 4,5 Millionen Eintrittskarten verkaufte. Unfallfrei Die Betreiber stationärer Karussells und Achterbahnen legen größten Wert auf höchste weiter
  • 717 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

IBM baut Führung um IBM sortiert seine Deutschland-Geschäftsführung unter Chefin Martina Koederitz neu. Wie der IT-Konzern meldet, übernimmt der bisherige Software-Chef Ivo Körner den Vertrieb für Firmenkunden. Das Softwaregeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortet nun Patrick Bauer, der bislang im Europageschäft arbeitete. Körner weiter
  • 672 Leser