Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 7. August 2013

anzeigen

Regional (2)

Projekt Gewerbeflächen

Landkreise, IHK und Regionalverband suchen Strategie
Heimische Unternehmen aus der Region und solche, die ihren Sitz nach Ostwürttemberg verlagern wollen, benötigen attraktive Gewerbeflächen. Mit dem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel verändern sich auch die Ansprüche der Firmen und deren Beschäftigten an die Ausstattung der Gewerbegebiete. weiter
  • 1480 Leser

Lipp: Neue Halle für Innovationen

Behälter- und Anlagenbauer in Tannhausen investiert in die Zukunftsentwicklung
Die Flächen für Produktion und Lagerung reichten längst nicht mehr aus – deshalb hat der Behälter- und Anlagenbauer Lipp GmbH in Tannhausen im Oktober 2012 mit dem Bau einer neuen 196 x 24 Meter großen Halle für die Herstellung von Behältern für Biogas- und Kläranlagen begonnen und kürzlich in Betrieb genommen. weiter
  • 2224 Leser

Überregional (18)

"Washington Post" verkauft

Jeff Bezos übernimmt ruhmreiche US-Tageszeitung
Amazon-Gründer Jeff Bezos kauft die "Washington Post". Damit wird der Internetpionier zum mächtigen Medienunternehmer. Er glaubt, dass es in zwanzig Jahren keine gedruckten Zeitungen mehr gibt. weiter
  • 697 Leser

"Watergate"-Skandal aufgedeckt

Ruhmreich Mit 47 Pulitzer-Preisen, der Aufdeckung des "Watergate"-Skandals und zuletzt spektakulären Enthüllungen über Geheimdienstaktivitäten ist die "Washington Post" in den Vereinigten Staaten eine Institution. Mit dem Besitzerwechsel verliert die Familie, deren Vorfahre Eugene Meyer 1933 die "Post" erwarb, eine der renommiertesten Zeitungen weiter
  • 673 Leser

33 Länder bilden die Sepa-Zone

33 Länder sind dabei Sepa ist nach der Einführung des Euro das größte Zahlungsverkehrs-Projekt in Europa. Es umfasst alle 28 Länder der EU und zusätzlich Norwegen, Liechtenstein, Island, die Schweiz und Monaco. Dieser Bereich mit annähernd 500 Mio. Einwohnern wird für den Zahlungsverkehr in Euro zum Inland. Innerhalb eines Tages Sepa-Überweisungen weiter
  • 675 Leser

Anleger im Unklaren gelassen

DSW nimmt Geschäftsberichte auseinander
Die Aktionärsschützer nehmen schludrige Prognosen aufs Korn: Konzerne wie BASF oder Heidelberg Cement bieten Anlegern kaum Orientierung. weiter
  • 637 Leser

Ein Unglück bringt die Textilbranche zum Nachdenken

Immer mehr Unternehmen ziehen Konsequenzen aus Fabrikeinstürzen in Bangladesch
Die Bilder der eingestürzten Textilfabrik in Bangladesch sind noch in Erinnerung. Immer mehr Firmen weltweit verpflichten sich zu mehr Sorgfalt. Auch baden-württembergische Textilhersteller handeln. weiter
  • 1162 Leser

Für Männer mit Fingerspitzengefühl

Jürgen Stange stellt handgefertigte Fliegen her - Internet ist eine wichtige Geschäftsstütze
Fingerfertigkeit ist gefragt - beim Herstellen und beim Binden: Wohl aus beiden Gründen sind handgefertigte Fliegen rar geworden. Wer eine Fliege trägt, outet sich in jedem Fall als Individualist. weiter
  • 685 Leser

IWF: Sparkurs nicht übertreiben

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Deutschland zu mehr Anstrengungen beim Abbau wirtschaftlicher Ungleichgewichte aufgefordert und vor überzogenem Sparen gewarnt. Zwar lobt der IWF die "bescheidene Lockerung der Fiskalpolitik" als angemessen, um die Binnennachfrage anzukurbeln. Ein übertriebener Sparkurs sollte wegen der Unsicherheiten aber weiter
  • 681 Leser

KOMMENTAR: Angst vor Imageschaden

Es sind nur zu einem kleinen Teil Gewissen und wiederentdeckte Humanität, die viele internationale Textilunternehmen derzeit dazu bringen, aktiv zu werden. Die Produktionsbedingungen in Ländern wie Bangladesch sind himmelschreiend, das ist lange bekannt. Die Furcht vor noch mehr Imageschaden treibt die Konzerne nun an. Deshalb darf Hoffnung geschöpft weiter
  • 687 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 96,51 4501-5500 l 87,80 1501-2000 l 93,59 5501-6500 l 87,05 2001-2500 l 90,82 6501-7500 l 86,13 2501-3500 l 89,39 7501-8500 l 86,34 3501-4500 l 87,91 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 660 Leser

Maue Quartalszahlen belasten

Börsenbarometer rutscht unter 8300 Punkte
Der Dax hat gestern spürbar nachgegeben und knapp unter 8300 Punkten geschlossen. "Durchwachsene Quartalsberichte verdeutlichen, dass der Weg über das Rekordhoch im August schwierig werden könnte", sagte Marktexperte Daniel Saurenz von Feingold Research. So machten nun zahlreiche Anleger Kasse, zumal sich auch die Wall-Street-Börsen schwächer zeigten. weiter
  • 671 Leser

Neue Nummer fürs Konto

Was Verbraucher über den Sepa-Zahlungsverkehr wissen müssen
In Deutschland ist die Lastschrift die mit Abstand beliebteste Variante im Zahlungsverkehr. Ab Februar 2014 gelten für diesen neue Regeln. Das betrifft auch Verbraucher, viel stärker aber Vereine und Firmen. weiter
  • 1043 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Mehr fair Gehandeltes Die zunehmende Zahl fair gehandelter Produkte in Supermärkten hat das Wachstum in dem Nischensegment beschleunigt. Die Kunden in Deutschland gaben im vergangenen Jahr 650 Mio. EUR für die Waren aus, deren Anbieter besonderen Wert auf gerechte Löhne und bessere Arbeitsbedingungen in den Herkunftsländern legen. Das war ein Plus weiter
  • 715 Leser

Porsche-Holding verbucht satten Gewinn

Die Beteiligung an Volkswagen hat der Porsche-Holding im ersten Halbjahr erneut einen Gewinnsprung beschert. Nach Steuern habe das Ergebnis nach den ersten sechs Monaten bei 1,47 Mrd. EUR gelegen, teilte die Porsche SE (PSE), die Dachgesellschaft des Stuttgarter Sportwagenbauers Porsche, mit. Vor einem Jahr waren es noch 1,16 Mrd. EUR gewesen. Das Ziel weiter
  • 587 Leser

Top-Ökonomen unterstützen EZB

Der Aufruf sorgt für heftige Debatten unter Ökonomen. Aber Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin, lässt sich nicht beirren. Von heute an ist der weltweite Aufruf von Wirtschaftswissenschaftlern zur Unterstützung des Anleihekaufprogramms OMT der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht nur für weiter
  • 787 Leser

Urlaubsanspruch auch für Langzeitkranke

Eine Grundsatzentscheidung des Bundesarbeitsgerichts über den Verfall von Urlaubsansprüchen für chronisch kranke Mitarbeiter entfiel - die streitenden Parteien einigten sich auf einen Vergleich. Dieser kam kurz vor der geplanten Verhandlung zustande, wie das Gericht mitteilte. In dem Fall ging es um einen Rettungssanitäter des Diakonischen Werks weiter
  • 636 Leser

Verhaltenskodex

Menschenrechte Der "Code of Conduct für die Textil- und Modeindustrie" gilt seit Dezember 2010 als Anleitung für die deutsche Modebranche. Laut Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie hält sich ein Großteil der Unternehmen an die Regelungen. Darin sind auch Menschenrechte wie Gesundheit, Sicherheit, Meinungsfreiheit sowie Schutz vor weiter
  • 622 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Industrie-Aufträge Überdurchschnittlich viele Großaufträge haben der deutschen Industrie im Juni den stärksten Auftragseingang seit acht Monaten beschert. Im Vergleich zum Vormonat ist der Ordereingang um 3,8 Prozent gestiegen. Post legt stark zu Der vom Internetboom profitierende Paketversand in Deutschland und das florierende Expressgeschäft weiter
  • 584 Leser