Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 1. August 2013

anzeigen

Regional (3)

Neues Azubi-Projekt gestartet

Stahlhändler Günther + Schramm sensibilisiert Azubis für seine Produkte
Zum Auftakt des Projektes „Azubis on Tour“ führten die Auszubildenden der Oberkochener Günther + Schramm GmbH die Lehrlinge der Knödler-Getriebe GmbH aus Ostfildern durch ihre Lagerhallen und Sägezentren des Stahlhandelsunternehmens in Oberkochen und Königsbronn, um ein Gefühl für die Materialien und deren Bereitstellung für den Getriebebau weiter
  • 1466 Leser

Wirtschaft kompakt

Neuer Seminarkatalog Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) erweitert ihr Angebot an wissenschaftlicher Weiterbildung und bietet erstmalig einen Seminarkatalog an. Er umfasst 40 Veranstaltungen aus den Bereichen Wirtschaft und Technik, den Kernkompetenzen der Hochschule. Die Veranstaltungen der WBA richten sich an Fach- und Führungskräfte, weiter
  • 1318 Leser

Wechsel bei Creditreform in Aalen

Neue Gesellschafter
Jens Schott und Matthias Müller sind neue geschäftsführende persönlich haftende Gesellschafter bei Creditreform Ulm/Neu-Ulm mit den Marktbereichen Aalen, Ulm/Neu-Ulm und Ravensburg. weiter
  • 2628 Leser

Überregional (15)

Alkoholfreies Bier als Strohhalm

Brauereien müssen auf sinkenden Absatz reagieren
In Deutschland wird immer weniger Bier getrunken. Mit neuen Produkte wie alkoholfreien Bieren wollen viele Brauer gegensteuern. weiter
  • 702 Leser

Gas-Kunden können Geld zurückfordern

Der Bundesgerichtshof stärkt Gas-Kunden erneut den Rücken. Die Karlsruher Richter bestehen auf verständlichen Klausern zu Preiserhöhungen. weiter
  • 764 Leser

Herz des Konzerns

Größte Sparte Der Flugzeugbauer Airbus ist nicht nur der bekannteste Teil des EADS-Konzerns, er ist auch das wirtschaftliche Herz und die größte Sparte. Heimat des Boeing-Rivalen ist die südfranzösische Stadt Toulouse. 2012 stand Airbus mit einem Umsatz von fast 38,6 Mrd. Euro für rund zwei Drittel der gesamten Erlöse des Konzerns und verdiente 1,2 weiter
  • 662 Leser

Innovation gefordert

Qualifikation Arbeitnehmervertreter haben den neuen Siemens-Chef Joe Kaeser aufgefordert, sich weniger auf eine Rendite zu fokussieren. IG-Metall-Chef Berthold Huber: "Als einer der größten Technologiekonzerne der Welt muss Siemens jetzt Innovation und Qualifikation statt Rendite in den Mittelpunkt stellen". Eine Unternehmenskultur mit Offenheit und weiter
  • 623 Leser

Kaeser will Ruhe im Konzern

Neuer Siemens-Chef möchte "vieles so lassen und nur manches ändern"
Der neue Mr. Siemens zeigt sich selbstbewusst: Als Joe Kaeser um das Vertrauen der Beschäftigten wirbt, heimst er gleich Applaus der Mitarbeiter ein. Die große Bewährungsprobe steht ihm aber erst bevor. weiter
  • 771 Leser

Keine große Sommerflaute

Arbeitslosigkeit steigt im Juli nur leicht - Schulabgänger auf Jobsuche
Wenn die Sommerferien beginnen, suchen Schulabgänger einen Job. Das lässt die Arbeitslosenzahlen steigen. Die vergleichsweise robuste Konjunktur verhinderte im Juli aber einen größeren Anstieg. weiter
  • 640 Leser

KOMMENTAR: Zu klaren Regeln gezwungen

Gut zu wissen, dass die Verbraucher im Bundesgerichtshof (BGH) einen verlässlichen Sachwalter ihrer Interessen haben. Die Karlsruher Richter haben dies mit ihrem gestrigen Gaspreis-Urteil erneut unter Beweis gestellt, das ein weitere Hintertürchen schließt für Geschäfte zu Lasten der Kundschaft. Bei aller Genugtuung darüber darf man aber bezweifeln, weiter
  • 731 Leser

Loewe findet Fernseher-Partner in China

Das ums Überleben kämpfende Traditionsunternehmen Loewe ist eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Fernsehgeräte-Hersteller Hisense eingegangen. Die Unternehmen unterzeichneten gestern ein weitgehendes Kooperationsabkommen, wie Loewe mitteilte. Ziel der strategischen Partnerschaft mit dem führenden chinesischen Hersteller von Unterhaltungselektronik weiter
  • 729 Leser

Marmor, Stein und indischer Granit

Zwischen Friedhöfen und Restaurierungsbaustellen: Das Handwerk der Steinmetze
Es ist einer der ältesten Berufe der Welt: das Steinmetz-Handwerk. Eine Annäherung an einen Beruf an der Schnittstelle von Kunst, Handwerk und, zunehmend auch, von weltweit tätigen Industriebetrieben. weiter
  • 1003 Leser

Meist kleine Betriebe

Die Branche In Deutschland gibt es ungefähr 5600 Steinmetzunternehmen. Der Großteil davon sind Kleinst- und Kleinbetriebe mit wenigen Mitarbeitern. Nur ganz wenige Unternehmen haben mehr als 30 Angestellte. Die Ausbildung Steinmetze werden in Deutschland nach dem dualen System ausgebildet. Die Auszubildenden lernen abwechselnd in Betrieben und Berufsschulen. weiter
  • 580 Leser

Neuer Name und nur drei Sparten

EADS nennt sich künftig "Airbus" - Gute Quartalszahlen
Der europäische Luft- und Raumfahrtriese EADS benennt sich nach seinem Flugzeugbauer Airbus und bekommt eine neue Konzernstruktur. weiter
  • 710 Leser

NOTIZEN vom 1. August 2013

Vier Manager angeklagt Im Zusammenhang mit Immobiliengeschäften der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft gegen vier Manager Anklage erhoben. Sie hätten sich bei riskanten Geschäften mit rumänischen Luxusimmobilien der Untreue in besonders schwerem Fall schuldig gemacht. Ohne ihr Vorhaben ausreichend zu prüfen, hätten weiter
  • 691 Leser

Ohne klare Richtung

Börsianer warten auf Bernankes Worte
Vor dem mit Spannung erwarteten Sitzungsergebnis der US-Notenbank Fed hat der Dax gestern eine klare Richtung vermissen lassen. Auch ein Rekordhoch beim Dow Jones sowie überwiegend gute Konjunkturdaten aus den USA gaben keinen nachhaltigen Auftrieb. Trotz oder wahrscheinlich gerade wegen der überraschend positiven US-Konjunkturdaten sei der Dax nicht weiter
  • 689 Leser

Wala hat Händlern gedroht

Bußgeld für Anbieter von Kosmetik "Dr. Hauschka"
Das Bundeskartellamt hat Bußgelder in Höhe von 6,5 Mio. EUR gegen den Anbieter der Naturkosmetikmarke "Dr. Hauschka" verhängt. Die Wala Heilmittel GmbH und verantwortliche Mitarbeitern hätten über Jahre hinweg Händler unter Druck gesetzt, damit sie Preisempfehlungen für die Marke befolgen, heißt es in einer Mitteilung. Bei Wala Heilmittel war zunächst weiter
  • 838 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

VW kriegt die Kurve Europas größter Autobauer Volkswagen (Wolfsburg) hat im zweiten Quartal die Kurve gekriegt und ist wieder auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Obwohl die Krise in Europa den Herstellern kaum Luft zum Atmen lässt, überraschten die Wolfsburger mit mehr operativem Gewinn als vor einem Jahr: 3,44 Mrd. EUR nach 3,38 Mrd. EUR im zweiten Quartal weiter
  • 706 Leser