Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. Juli 2013

anzeigen

Regional (2)

Stabwechsel bei „Pegasus“

Dr. Manfred Heinritz und Konrad A. Theiss scheiden aus Vorstand aus
Stabwechsel beim Verein „Pegasus“ Aalen: Dr. Manfred Heinritz übergab nach zwölf erfolgreichen Jahren das Amt des Vorsitzenden an Josef Kötter (ehemals Carl Zeiss), der bei der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt wurde. Auch Konrad A. Theiss und Lothar Trips schieden auf eigenen Wunsch nach 13 Jahren aus dem Vorstand des Vereins weiter

Kreativ nach vorn

Agentur „understood“ in Aalen gegründet
„understood“ – so heißt eine neue Agentur für Informationsdesign in Aalen. Andreas Kolb, Axel Woisetschläger und Markus Windisch haben zum Jahresanfang 2013 den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Schon während ihrer Studienzeit haben die Jungunternehmer auf selbstständiger Basis gearbeitet, jetzt tun sie es in Vollzeit. weiter
  • 4
  • 2065 Leser

Überregional (18)

Apples Gewinn schrumpft ein zweites Mal

Das Wachstum des US-Konzerns Apple (Cupertino/US-Bundesstaat Kalifornien) kommt zum Erliegen. Im dritten Geschäftsquartal (bis Ende Juni) betrug der Umsatz des iPhone- und iPad-Herstellers 35,3 Mrd. Dollar und lag damit kaum höher als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn schrumpfte sogar das zweite Mal in Folge. Er sank um 22 Prozent auf 6,9 Mrd. Dollar weiter
  • 617 Leser

Arvato muss Ex-Leiharbeiter Lohn nachzahlen

Die Bertelsmann-Konzerntochter Arvato Systems ist im Rechtsstreit mit einem ehemaligen Mitarbeiter unterlegen. Das Landesarbeitsgericht in Hamm bestätigte die Auffassung der ersten Instanz, dass es sich bei der Beschäftigung des 37-Jährigen um eine illegale Arbeitnehmerüberlassung durch die Werkvertragsfirma gehandelt habe. Seine Tätigkeit habe weiter
  • 758 Leser

Bundesbank für Bankenunion

. Die Bundesbank dringt auf eine Änderung der EU-Verträge als stabile Grundlage für die im Herbst 2014 geplante einheitliche Bankenaufsicht. Die Überwachung der Geldinstitute bei der Europäischen Zentralbank (EZB) anzusiedeln, erlaube zwar den notwendigen zügigen Einstieg in die neue Aufsicht, schreibt die Bundesbank in ihrem jüngsten Monatsbericht weiter
  • 686 Leser

Bussparte wieder auf dem Weg ins Plus

Die Bussparte Das Geschäftsfeld Daimler Buses, das unter anderem in Neu-Ulm einen Standort hat, steigerte den weltweiten Absatz im ersten Halbjahr auf rund 13 950 Einheiten, berichtete gestern Spartenleiter Hartmut Schick gegenüber der SÜDWEST PRESSE. "Damit liegen wir 5 Prozent über dem Vorjahreszeitraum." Treiber sei insbesondere das Geschäft weiter
  • 649 Leser

EADS könnte bald Airbus heißen

Thomas Enders will aus der Not eine Tugend machen. Nach dem Scheitern der Fusion mit BAE stellte will er den Konzern umbauen - und umtaufen. weiter
  • 724 Leser

EU will Gebühren deckeln

Bezahlen mit Kreditkarte soll billiger werden
Mit Karte zahlen ist bequem für Verbraucher. Die Geschäfte berappen dafür Gebühren und schlagen sie auf die Preise drauf. Die EU will das ändern. Kartenanbieter laufen Sturm, der Handel ist begeistert. weiter
  • 815 Leser

Gewerkschaft gegen Betriebsrat

Kärcher ist kein Einzelfall - Gericht gibt IG Metall aus formalen Gründen Recht
Beim Reinigungsspezialisten Kärcher knirscht es gewaltig: Die Gewerkschaft versucht, sich über den Betriebsrat Einfluss in dem Unternehmen zu verschaffen. Das ist ungewöhnlich - aber kein Einzelfall. weiter
  • 779 Leser

Händler zahlen eine Servicegebühr

Finanzierung Viele Kreditkarten kosten den Verbraucher nichts oder eine Jahresgebühr. Es kann auch sein, dass er einen Mindestumsatz erzielen muss, damit er die Karte kostenlos bekommt. Für das Bezahlen im Handel in Deutschland muss er in der Regel keine direkten Gebühren leisten, wohl aber für das Geldabheben bei einer Bank, die nicht die eigene weiter
  • 745 Leser

Heißer Streit um das Kältemittel

Daimler wehrt sich gegen ein Kältemittel für Klimaanlagen. Der Autohersteller fordert einen Streit mit der EU heraus, die Fronten verhärten sich weiter
  • 681 Leser

Hoffen auf die große Vision

Textilunternehmen setzen verstärkt auf technische Stoffe - Stimmung der Branche getrübt
Im ersten Quartal 2013 war die Lage noch besser, nun hat sich die Stimmung in der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungindustrie eingetrübt. Der Branchenverband setzt auf technische Textilien. weiter
  • 769 Leser

Kartellamt sieht den Verkauf von E-Plus skeptisch

Der geplanten Großfusion auf dem deutschen Mobilfunkmarkt zwischen O2 und E-Plus droht Widerstand vom Bundeskartellamt. "Die Verringerung von vier auf drei Anbieter ist wettbewerbsrechtlich alles andere als ein Selbstläufer, zumal gerade E-Plus in der Vergangenheit beim Preiswettbewerb besonders aktiv war", sagte Kartellamts-Chef Andreas Mundt. "Wir weiter
  • 750 Leser

KOMMENTAR: Daimler fährt hinterher

Trotz des Gewinnsprungs hat Daimler keinen Grund, sich auszuruhen. Das hat Konzernchef Dieter Zetsche bei der Vorlage der Quartalszahlen gesagt, Widerspruch wird er dafür garantiert nicht ernten. Das gute Ergebnis haben die Stuttgarter nur ihrem Ausstieg aus dem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS zu verdanken. Daimler ist aber nun mal keine Fondsgesellschaft, weiter
  • 653 Leser

Landwirte erwarten mäßige Ernte

Die deutschen Landwirte starten mit zurückhaltenden Erwartungen in die Getreideernte. Angesichts von Wetterkapriolen sei keine Spitzenernte zu erwarten, teilte der Deutsche Bauernverband mit. Wegen hoher Ernte-Erwartungen in anderen Ländern sind die Preise für Weizen und Raps im Vergleich zum Vorjahr unter Druck. Foto: dpa weiter
  • 2246 Leser

NOTIZEN vom 25. Juli 2013

Auftakt im HSH-Prozess Erstmals muss sich ein kompletter Bankenvorstand vor Gericht verantworten. Gestern hat der Prozess gegen sechs Ex-Manager der HSH Nordbank hat unter großem Medienandrang in Hamburg begonnen. Sie sollen der Bank bei einem Finanzgeschäft 2007 einen Schaden von 158 Mio. EUR zugefügt und Untreue begangen haben. Kartellamt mahnt weiter
  • 666 Leser

Satter Milliardengewinn

Autobauer profitiert vom Verkauf seiner Anteile an EADS
Der Daimler-Konzern hat zum Halbjahr seinen Gewinn deutlich erhöht. Der EADS-Ausstieg spülte Geld in die Kasse. Doch auch ohne diesen Sondereffekt wollen die Stuttgarter künftig weiter wachsen. weiter
  • 681 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

MTU will sparen Der Triebwerkshersteller MTU (München) hat die Gewinnziele für 2013 gekappt und verordnet sich ein Sparprogramm. Stellen will der Konzern aber nicht streichen. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 5 Prozent auf 908 Mio. EUR, der bereinigte Gewinn um 4,2 Prozent auf 50,6 Mio. EUR. Puma-Gewinn bricht ein Der Sportartikelhersteller weiter
  • 745 Leser

Zeitweilig über 8400 Punkte

Positive Daten aus Deutschland und Frankreich
Anzeichen einer Konjunkturbelebung in Deutschland und der restlichen Eurozone haben dem deutschen Aktienmarkt gestern auf die Sprünge geholfen. Zeitweise überwand der Dax auch wieder die Hürde von 8400 Punkten. Ebenfalls positiv war das Bild an den Aktienmärkten der Eurozone. Die Wirtschaft im europäischen Währungsraum ist im Juli wieder auf Wachstumskurs weiter
  • 750 Leser