Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Juli 2013

anzeigen

Regional (4)

Interesse am AutomotiveForum in Gmünd groß

Jetzt noch Anmeldung möglich
Das Interesse am dritten Automotive-Forum von Wirtschaft Regional, der Stadt Schwäbisch Gmünd, der WiRO und Südwestmetall am Dienstag, 16. Juli , ab 18 Uhr in der Technischen Akademie für Berufliche Bildung (TA) in Schwäbisch Gmünd, Lorcher Straße 119, ist sehr groß. Noch können sich interessierte Gäste anmelden. weiter
  • 935 Leser

Neuer Mann an Spitze

Schleich: Dr. Thomas van Kaldenkerken neuer CEO
Dr. Thomas van Kaldenkerken ist zum neuen CEO der Schleich GmbH ernannt worden. Er übernimmt diese Aufgabe mit sofortiger Wirkung von Paul Kraut, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht, dem Unternehmen aber als Minderheitsgesellschafter verbunden bleibt. weiter
  • 1740 Leser

Spengler stattet X-Games mit aus

In München gingen die ersten in Deutschland ausgetragenen X-Games zu Ende. Sie gelten als Olympiade für Freestyle-Sportarten wie Skateboarden, Motocross, BMX- und Mountainbike-Fahren und Rallye Cross. Die Ellwanger Hermann Spengler GmbH und Co. KG stattete die Rallye Cross-Rundstrecke (Bild oben) in München-Fröttmaning mit Sicherheitstechnik aus. Die weiter
  • 950 Leser

Lobo unterhält beim Forschungstag

Mit einer Vorlaufzeit von nur 40 Stunden stellte die Aalener Lobo electronic GmbH eine individuelle Laserperformance zur Eröffnung des Forschungstags des Landes Baden-Württemberg in der Liederhalle in Stuttgart auf die Beine. Bei der Einstimmung auf Forschungsthemen dimmte langsam das Saallicht herunter. Plötzlich zuckten Laserblitze über die Köpfe weiter
  • 969 Leser

Überregional (17)

800 Beschäftigte im Südwesten

Frühere Metro-Tochter Die Baumarktkette Praktiker hat ihren Sitz im saarländischen Kriftel. Bis zum Jahr 2005 gehörte sie zum Handelsriesen Metro. Der trennte sich nach einem Börsengang komplett von dem Unternehmen. 2006 griff die Praktiker-Holding beim Baummarktfilialisten Max Bahr zu, der als ertragsstärkere Marke im Konzern nicht von der aktuellen weiter
  • 775 Leser

Auslandsreisekrankenversicherung in Zahlen

Günstiger Schutz Eine Auslandsreisekrankenversicherung ist für 6 bis 10 EUR im Jahr zu bekommen, für Familien kostet sie pro Jahr um die 20 EUR. Diese verhältnismäßig geringen Beiträge sind der Grund, warum der Verband der privaten Krankenversicherungen ihr mit Einnahmen von 382 Mio. EUR 2011 eine "nur geringe Relevanz" zuspricht. Viele Policen Der weiter
  • 722 Leser

Börsianer in Kauflaune

Aussicht auf weiter billiges Geld beflügelt Kurse
Die Aussicht auf eine Fortsetzung der lockeren US-Geldpolitik treibt die Preise an den Börsen. US-Notenbankpräsident Ben Bernanke sorgte mit der erneuten Zusicherung "sehr expansiver Geldpolitik für absehbare Zeit" bei den Anlegern für gute Laune. Analysten von Barclays hielten die Euphorie mit Blick auf die Bernanke-Äußerungen jedoch für übertrieben weiter
  • 705 Leser

Chemie optimistisch

Im zweiten Halbjahr wieder Wachstum
Im Gegensatz zum deutschen Maschinenbau bleibt die deutsche Chemieindustrie für das zweite Halbjahr zuversichtlich. Nachdem Produktion und Umsatz in den ersten sechs Monaten stagniert haben, rechnet Karl-Ludwig Kley, Präsident des Branchenverbandes VCI, für das zweite Halbjahr mit einem deutlichen Plus, sodass Produktion und Umsatz insgesamt im laufenden weiter
  • 769 Leser

Deutsche Annington startet ordentlich

Die Wohnungsgesellschaft Deutsche Annington hat nach einem schwierigen Anlauf ein ordentliches Debüt an der Börse hingelegt. Zum Handelsstart gestern gab es ein Kursplus. Die Erstnotiz an der Börse in Frankfurt wurde bei 17,10 EUR festgestellt. Die Aktien waren zu 16,50 EUR ausgeben worden. Im weiteren Handelsverlauf am Vormittag stieg das Papier auf weiter
  • 721 Leser

HP verliert Rang eins

Chinesischer Lenovo-Konzern ist jetzt weltgrößter PC-Hersteller
Der PC-Markt schrumpft rasant. Zuletzt gab es ein Minus von mehr als 10 Prozent. Der chinesische Konzern Lenovo kommt damit besser zurecht als die Wettbewerber und verdrängt HP als Branchenprimus. weiter
  • 809 Leser

KOMMENTAR: Ausverkauf mit Ansage

Zwanzig Prozent auf alles - außer Tiernahrung. Die Baumarktkette Praktiker hat mit diesem Slogan einen Kultsatz der Werbung hervorgebracht. Doch dieses Motto ist auch ein maßgeblicher Grund für die Pleite des Unternehmens. Viel zu lange hat der Konzern aus dem Saarland auf "Hauptsache billig" gesetzt. Während die Konkurrenz sich geschickt positionierte weiter
  • 752 Leser

Neue Regeln für Kosmetik

Verbraucher erfahren künftig beim Blick auf die Packung, ob Kosmetika Kleinstpartikel enthalten. Die neuen EU-Vorschriften für Kosmetik- und Körperpflegemittel sehen eine Kennzeichnungspflicht für Nanoteilchen vor, deren Wirkung auf die menschliche Gesundheit noch erforscht wird. Die Vorgaben sind gestern in Kraft getreten. Die Hersteller müssen nun weiter
  • 680 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Wetter drückt Umsätze Der Sporthändlerverbund Intersport vermeldet angesichts des kühlen Wetters im ersten Halbjahr um 3 Prozent gesunkene Umsätze. Absolute Zahlen nannte die Gruppe nicht, ebenso wie den Gewinn. Für das Gesamtjahr rechnet Intersport allerdings mit Erlösen auf Vorjahresniveau (2,7 Mrd. EUR), wie Intersport Deutschland gestern in Friedrichshafen weiter
  • 659 Leser

Praktiker vor dem Aus

Sanierung der Baumarktkette gescheitert - 20 000 Mitarbeiter betroffen
Die Baumarktkette Praktiker ist zahlungsunfähig und muss in die Insolvenz. Hauptgrund für den Niedergang ist die fehlgeschlagene Rabattstrategie. Für Kunden ändert sich zunächst nichts, der Verkauf geht weiter. weiter
  • 744 Leser

Rauswurf von Daimler-Manager ist rechtens

Ein Heimkino und neue Betten kosteten ihn den Job: Der frühere US-Chef von Mercedes-Benz, Ernst Lieb, hat vor Gericht erneut eine Niederlage erlitten. Das Landesarbeitsgericht Stuttgart erklärte die fristlose Kündigung des Managers für rechtens. Zuvor hatte der 58-Jährige Berufung gegen ein Urteil vom Arbeitsgericht eingelegt. Daimler hatte den Manager weiter
  • 643 Leser

Schienenkartell abgestraft

Wettbewerbshüter verhängen erneut Millionenbuße
Das Bundeskartellamt hat seine Ermittlungen wegen verbotener Preisabsprachen bei Schienenlieferungen an die Deutsche Bahn mit einer Millionenbuße gegen die Moravia Steel Deutschland GmbH abgeschlossen. Gegen die Tochter des tschechischen Stahlherstellers Moravia Steel sei ein Bußgeld von 10 Mio. EUR verhängt worden, teilte das Kartellamt in Bonn mit. weiter
  • 735 Leser

Stabiler Schutzschirm für die Reise

Einige Versicherungen bewahren vor finanziellem Schaden im Urlaub - andere sind überflüssig
Gepäckschutz, Reisehaftpflicht, Rücktrittsversicherung - nicht jede Versicherung ist für jeden Urlaub notwendig. Manche sind sogar überflüssig. Eine sorgfältige Auswahl spart Geld und minimiert Risiken. weiter
  • 755 Leser

US-Notenbank-Chef schickt Dollar auf Talfahrt

Bernanke und die EZB bekräftigen Billiggeld-Strategie - Bundesbank-Präsident warnt
Es bleibt bei der Politik des billigen Geldes. US-Notenbankpräsident Ben Bernanke bekräftigte dies ebenso wie die Europäische Zentralbank. An den Märkten geriet der Dollar deswegen stark unter Druck. weiter
  • 770 Leser

Winter und Krisenländer bremsen Würth

Der lange Winter und die lahmende Wirtschaft in Südeuropa haben den Handelskonzern Würth im ersten Halbjahr ausgebremst. Der Umsatz ging um 3 Prozent auf 4,9 Mrd. EUR zurück, wie das Unternehmen in Schwäbisch Hall mitteilte. Das Betriebsergebnis lag mit 205 Mio. EUR auf Vorjahresniveau. Würth handelt mit Montage- und Befestigungsmaterial, aber auch weiter
  • 765 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Südzucker im Plus Europas größter Zuckerkonzern Südzucker (Mannheim) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 203/14 (30.4.) den Umsatz um 7,6 Prozent auf 2 Mrd. EUR gesteigert. Höhere Rohstoffkosten, aber auch eine schlechtere Ernte im vergangenen Jahr drückten bei dem Konzern das operative Ergebnis um 12,5 Prozent auf 230 Mio. EUR. Der Gewinn sackte weiter
  • 728 Leser