Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. Juli 2013

anzeigen

Regional (5)

Ausbilden schafft Erfolg

75 Prozent aller Azubis bleiben langfristig bei Mapal
Erfolgsfaktor Ausbildung: Erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter sind eine wichtige Ressource, die maßgeblich zum Erfolg einer Firma beiträgt. Bei Mapal wird großer Wert auf eine intensive Förderung und fachgerechte Ausbildung des Nachwuchses gelegt. 75 Prozent aller Azubis sind nach ihrer Lehre dauerhaft im Unternehmen tätig und entwickeln weiter
  • 986 Leser

Baubeginn bei Röwaplan in Abtsgmünd

Im Beisein von Bürgermeister Armin Kiemel (2.v.l.) gaben die beiden Röwaplan-Vorstände Wolfgang Waibel (3.v.l.) und Heiko Rössel (5.v.l.) den Startschuss für den Neubau der Firma. Moderne Bürokommunikations- und Arbeitskonzepte werden umgesetzt. Nach Fertigstellen des Neubaus werden die drei Geschäftsbereiche unter einem Dach vereint arbeiten. weiter
  • 1168 Leser

Innovative Lösungen

Netzwerk „Funktionale Oberflächen“ ist gestartet
Mit 50 Unternehmen und Forschungseinrichtungen ist die Auftaktveranstaltung des überregionalen Netzwerkes „Funktionale Oberflächen“ im Hause der Beratungsgesellschaft für Innovationen, der EurA Consult, auf großes Interesse gestoßen. weiter
  • 1019 Leser

Das Gmünder Schmuck-Design gewinnt Preis

„Couture Design Award 2013“
Dolce, die Ringkollektion, die der Gmünder Designer Klaus Zimmermann in Zusammenarbeit mit der Hanauer Diamantmanufaktur Schaffrath entwickelt hat, ist mit dem „Couture Design Awards 2013“ in der Kategorie „Platinum“ ausgezeichnet worden. weiter
  • 885 Leser

Heidenheimer Gießerei unter großem Druck

Kritische Situation in Insolvenz
Die Ausgangssituation für die vier Gießerei-Standorte der insolventen SHW CT-Gruppe sind extrem unterschiedlich. Das mit der Insolvenzverwaltung beauftragte Neu-Ulmer Büro Schneider, Geiwitz & Partner informierte gemeinsam mit der Mitarbeitervertretung bei einer Betriebsversammlung die Beschäftigten der Heidenheimer Gießerei über die schlechte weiter
  • 1334 Leser

Überregional (18)

Barnier prescht vor

EU-Kommissar: Brüssel schließt Krisen-Banken - Bundesregierung lehnt ab
Berlin streitet mit Brüssel über die Abwicklung von Banken. EU-Kommissar Michel Barnier reklamiert für die EU das Recht zur Schließung von Geldhäusern. Die Bundesregierung bestreitet die Rechtsgrundlage. weiter
  • 696 Leser

BGH: Befristete Verträge sind nicht kündbar

Vermieter können einen befristeten Mietvertrag nicht einfach vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer kündigen. Selbst wenn die Befristung des Mietvertrages unwirksam ist, ist eine vorzeitige ordentliche Kündigung unzulässig. Das entschied gestern der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. In dem konkreten Fall hatte ein Mieter aus Waldshut-Tiengen weiter
  • 750 Leser

Chinas Export leidet unter der Krise in Europa

Chinas Exporte sind überraschend eingebrochen. Die Ausfuhren gingen im Juni um 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zurück, die Importe nahmen um 0,7 Prozent ab, wie die Zollverwaltung in Peking berichtete. Es war der erste Rückgang der Ausfuhren seit 17 Monaten. Die unerwartet deutliche Schwäche im Außenhandel ist ein weiteres Zeichen, weiter
  • 738 Leser

Datendiebe verursachen geringeren Schaden

Seit Jahresbeginn rund 250 Spähangriffe an Geldautomaten
Kriminelle sind mit dem Manipulieren von Geldautomaten weniger erfolgreich als früher. Der Schaden geht deutlich zurück. Das liegt daran, dass die Banken viel in die Sicherheit der Geräte investiert haben. weiter
  • 697 Leser

Die drei Pfeiler der Bankenunion

Großbanken Gerät eine Großbank ins Schlingern, soll nach den Vorstellungen der EU-Kommission ein neues Gremium - aus insgesamt 300 Vertretern von EU-Staaten, EU-Kommission und Europäischer Zentralbank (EZB) - einen Vorschlag für die Abwicklung machen. Die Entscheidung über die Schließung der Bank soll die EU-Kommission in Abstimmung mit nationalen weiter
  • 696 Leser

Erholung stockt

Schwächelnde Wirtschaft in China belastete Aktienhandel
Nach zwei starken Tagen ist die Erholung im Dax gestern ins Stocken geraten. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer konnte sich zum Handelsschluss nur knapp ins Plus retten. "Als Bremsklötze erweisen sich das schwächelnde Wirtschaftswachstum im Reich der Mitte sowie die Herabstufung der italienischen Kreditwürdigkeit", sagte Marktbeobachter Gregor weiter
  • 648 Leser

Italien muss höhere Zinsen bezahlen

Frisches Geld wird für Italien teurer. Der Rentenmarkt reagiert damit auf die Abstufung der Kreditwürdigkeit durch Standard & Poors. weiter
  • 688 Leser

KOMMENTAR: Im Prinzip Einigkeit

Noch ist der Vorschlag aus Brüssel nicht Gesetz. Noch gibt es Reibereien zwischen Berlin und der EU-Kommission wegen der Verlagerung von Kompetenzen auf die europäische Ebene. Aber im Prinzip besteht Einigkeit über das Verfahren, nach dem marode, auch grenzüberschreitend tätige Banken künftig abgewickelt oder doch noch saniert werden. Dies ist weiter
  • 797 Leser

Mehr Rechte für Urlauber

Touristen stellen Programm öfter selbst zusammen - EU will Richtlinie daran anpassen
Die EU will die Pauschalreise-Richtlinie modernisieren. Auch maßgeschneiderte Angebote sollen unter die neuen Vorschriften fallen. Denn immer mehr Menschen machen "maßgeschneidert" Urlaub. weiter
  • 753 Leser

Mehr Rückrufe als Absatz

Studie zieht ernüchternde Neuwagen-Bilanz
Die Autohersteller rufen in den USA mehr Fahrzeuge zurück als sie Neuwagen verkaufen. Experten kritisieren das Qualitäts-Management. weiter
  • 751 Leser

Neue Technik reicht nicht

Outdoor-Messe Friedrichshafen: Hersteller setzen auf Nachhaltigkeit
Die Outdoor-Messe in Friedrichshafen feiert runden Geburtstag. Seit 20 Jahren zeigt sie die Trends von Kleidung und Zubehör für draußen. In diesem Jahr besinnt sich die Branche auf ihre Anfänge. weiter
  • 768 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Baumarktkette vor Pleite Die Baumarktkette Praktiker steht vor der Pleite. Neben dem Insolvenzgrund der Überschuldung sei auch die Zahlungsunfähigkeit der Praktiker AG gegeben, teilte das Unternehmen gestern Abend in Hamburg mit. Verhandlungen über weitere Sanierungsfinanzierungen seien gescheitert, hieß es. Einzelne Gläubigergruppen hätten diesen weiter
  • 705 Leser

Pflicht zur Auskunft

Internet-Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay müssen die Daten ihrer Nutzer an die Steuerfahndung herausgeben, auch wenn sie sich vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet haben. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Die Firmen hätten kein Recht, die Auskünfte zu verweigern. Im konkreten Fall hatte die Steuerfahndung Hannover ein Internethandelshaus weiter
  • 665 Leser

Preise im Juni leicht erhöht

Preissteigerungen bei Lebensmitteln und Energie treiben die Inflation in Deutschland an. Die Verbraucherpreise stiegen im Juni um 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im Vergleich zum Vormonat Mai stiegen sie jedoch nur um 0,1 Prozent. Mit den neuen Zahlen bestätigten die Statistiker ihre vorläufigen weiter
  • 685 Leser

Stadtwerke leiden unter Stromgeschäft

Angesichts des stark gefallenen Strom-Großhandelspreises befürchten Stadtwerke hohe Verluste in der konventionellen Erzeugung. Das könne zu einem erheblichen Hemmschuh für die Energiewende führen, weil Städte angesichts der Verluste nicht mehr in Erneuerbare Energien investierten, sagte der Chef des größten deutschen Stadtwerkeverbundes, Trianel, weiter
  • 626 Leser

Südwestmetall legt sich mit IHK Stuttgart an

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie sehen keine Gefahr der "Überakademisierung" in der Ausbildung. Warnungen vor einer Akademikerschwemme habe es früher schon gegeben, diese hätten sich stets als falsch herausgestellt, sagte Südwestmetall-Chef Stefan Wolf. Er warnte davor, durch Kürzungen den Ausbau der Hochschulen nicht weiter voranzutreiben. weiter
  • 700 Leser

Über 200 Neuheiten

Europas Leitmesse Insgesamt 913 Aussteller sind in diesem Jahr auf der Fachmesse Outdoor in Friedrichshafen vertreten und zeigen vom 11. bis zum 14. Juli mehr als 200 Neuheiten. Die "Outdoor" gilt als europäische Leitmesse. Die Veranstalter rechnen wie in den Vorjahren mit 21 000 Fachbesuchern. Gute Resonanz Wichtig ist den Veranstaltern die Internationalität. weiter
  • 729 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Banken selbstverpflichtet Mit gemeinsamen Grundsätzen für die Vergütung wollen deutsche Banken der Kritik an der Bezahlung ihrer Manager begegnen. Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, HSBC Trinkaus & Burkhardt und die Hypovereinsbank unterzeichneten ein Papier, in dem sie geloben, bei der Bemessung von Boni Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit weiter
  • 636 Leser