Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. Juni 2013

anzeigen

Überregional (15)

"Keiner darf arrogant sein"

Vorstandschef Riguzzi über die Sanierung von Hartmann und den Umgang mit Mitarbeitern
Ein Chef muss verlässlich sein, sagt Rinaldo Riguzzi. Der scheidende Vorstandschef der Paul Hartmann AG spricht über die Sanierung des Pflege- und Hygienespezialisten und seine Krebserkrankung. weiter
  • 835 Leser

Autofabriken statt Zechen

Das Saarland hat sich wirtschaftlich erfolgreich von seiner Kohle-Vergangenheit verabschiedet
Bergbauland, das war einmal. Heute dominieren Maschinenbau und Autoindustrie. Das Saarland zählt zu den wenigen Regionen in Europa, die einen grundlegenden Strukturwandel mit Erfolg bewältigten. weiter
  • 753 Leser

Fieberkurve der Wirtschaft

Der Deutsche Aktienindex wird seit 25 Jahren notiert
Das Fieberthermometer der deutschen Wirtschaft wird 25: Am 1. Juli 1988 notierte der Dax erstmals an der Frankfurter Börse. Unterm Strich hat der Deutsche Aktienindex Anlegern satte Gewinn beschert. weiter
  • 700 Leser

Gewinne eingebüßt

Trotz Sorgen über China ein Halbjahresplus von 4,6 Prozent
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern dem Tempo der jüngsten Erholungsrally etwas Tribut gezollt. Nach einem kurzen Ausflug über die Marke von 8000 Punkten büßte der Dax seine zwischenzeitlichen Gewinne wieder ein. Die Halbjahresbilanz weist ein Plus von 4,56 Prozent aus. "Trotz der Aussagen eines Sprechers der chinesischen Notenbank, dass die Liquiditätsrisiken weiter
  • 690 Leser

KONJUNKTURREPORT: Nicht wirklich dynamisch

Im zweiten Halbjahr kommt der Aufschwung - die meisten Konjunkturpropheten nahmen vor sechs Monaten beim Prinzip Hoffnung Zuflucht. Genützt hat es nichts. Zur Jahresmitte tritt die deutsche Wirtschaft praktisch auf der Stelle: Nach einem Mini-Minus im ersten Quartal ein leichtes Plus im zweiten Jahresviertel. Zudem blieb der Auftragseingang in den weiter
  • 696 Leser

Leidenschaftlicher Segler und Akkordeonspieler

Unaufgeregt und bescheiden tritt Rinaldo Riguzzi auf. Der gebürtige Schweizer (66), beim Schweizer Militär zuletzt Oberst im Generalstab, ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Zu seinen Leidenschaften gehört unter anderem das Segeln auf dem Bodensee. Er liebt Musik, spielt sehr gut Akkordeon - und hat vor, auch in Zukunft mit dem Hartmann-Chor weiter
  • 681 Leser

Merkel wegen Abgasnormen in der Kritik

Die Bundesregierung hat ihre Blockadehaltung gegen strengere EU-Klimaschutzvorgaben für Autos gegen heftige Kritik von Umweltschützern und Opposition verteidigt. Es sei völlig richtig, dass sich die Regierung und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) persönlich für die Interessen der deutschen Autoindustrie einsetzten, betonte Vize-Regierungssprecher Georg weiter
  • 607 Leser

Microsoft reagiert auf Kritik der Nutzer

US-Softwarekonzern stellt mit Windows 8.1 eine neue Version des Betriebssystems vor
Nach nur acht Monaten im Handel präsentiert Microsoft mit Windows 8.1 bereits eine neue Version. Sie räumt mit einigen Problemen des Vorgängers auf. weiter
  • 591 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Preisanstieg im Land Steigende Nahrungsmittelpreise haben im Juni für einen Preisanstieg im Südwesten gesorgt. Der Verbraucherpreisindex erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr nach vorläufigem Stand um 1,7 Prozent, teilte das Statistische Landesamt mit. Bundesweit zog die Teuerung an Angaben des Statistischen Bundesamtes gegenüber dem Juni des Vorjahres weiter
  • 620 Leser

Rösler-Plan zur Netzneutralität stößt auf Skepsis

Eine geplante Regelung des Wirtschaftsministeriums zur Netzneutralität stößt bei den betroffenen Telekomverbänden auf wenig Gegenliebe. "Das bringt uns nicht weiter", sagte Jürgen Grützner, Geschäftsführer des Branchenverbandes VATM, der "Frankfurter Rundschau". "Das ist ein Schnellschuss, der in sich widersprüchlich und missverständlich ist." weiter
  • 630 Leser

Rückschlag für Maschinenbauer

Rückschlag für Deutschlands Maschinenbauer: Im Mai lagen die Auftragseingänge preisbereinigt (real) um 5 Prozent unter dem Vorjahreswert, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) bekanntgab. "Während die Nachfrage aus dem Ausland ihr Vorjahresniveau immerhin halten konnte, enttäuschten die Inlandsbestellungen mit minus 14 Prozent weiter
  • 684 Leser

Spekulationen um RAG und Thyssen Krupp

Neue Spekulationen über einen Einstieg der RAG-Stiftung beim angeschlagenen Industriekonzern Thyssen Krupp haben für einen deutlichen Kursanstieg der Aktie gesorgt. Ein Sprecher der RAG Stiftung sprach von einem "sattsam bekannten Gerücht". Es gebe keine Gespräche, sagte er. Thyssen Krupp wollte die Spekulationen nicht kommentieren und verwies auf weiter
  • 613 Leser

STICHWORT: Fünfzehn Titel stets dabei

In den Deutschen Aktienindex (Dax) finden die 30 wichtigsten in Deutschland gehandelten Aktien Eingang. Kriterien sind die Marktkapitalisierung, also der Börsenwert des Unternehmens (Kurs mal ausgegebener Aktien), der Streubesitz, also der Anteil der Aktien, der nicht in festem Besitz ist, der bei mindestens 5 Prozent liegen muss. Der Streubesitz ist weiter
  • 703 Leser

Voith baut weitere Stellen ab

Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith verlängert die Standortsicherung nur unter Vorbehalt bis zum 30. September. Geschäftsführung und Betriebsrat verhandeln derzeit über eine zusätzliche Kapazitätsanpassung im Kerngeschäft Papiertechnik. Rund 380 Stellen hat der weltweit führende Papiermaschinenbauer in diesem Geschäftsbereich in Heidenheim weiter
  • 720 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Portugals Defizit wächst Portugals Haushaltsdefizit ist im ersten Quartal 2013 auf 10,6 Prozent der Wirtschaftsleistung geklettert. Das sind 2,7 Punkte mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit dürfte es schwieriger werden, das mit den Geldgebern vereinbarten Defizit-Ziel von 5,5 Prozent für 2013 zu erreichen. Verhaltenes Kion-Debüt Europas größter weiter
  • 664 Leser