Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Juni 2013

anzeigen

Regional (3)

Aerocom setzt auf die Krankenhäuser

Rohrpostanlagen-Hersteller berichtet von Neuprojekten
Die Firma Aerocom mit Sitz in Schwäbisch Gmünd, weltweit führender Hersteller von modernen Rohrpost-Transportsystemen, veranstaltete in Porto sein 32. Internationales Vertriebstreffen. Ziel der Veranstaltung war der Informations- bzw. Erfahrungsaustausch sowie die Vorstellung aktueller Produktentwicklungen. weiter
  • 899 Leser

Neue Methodik führt zum Erfolg

Pils der Aalener Löwenbrauerei wird zum „Bier des Monats“ gekürt
Das Internet-Portal „Bier-Index“ hat das Löwenpils der Aalener Löwenbrauerei zum Bier des Monats Juni 2013 erkoren. Das mit der Hopfensorte Saphir des kleinen fränkischen Anbaugebiets Spalt gebraute Pils besteche durch seine Individualität. Die Feinheit der Geschmacksnoten komme durch das Zusetzen von Hopfen im Kaltbereich der Bierherstellung, weiter
  • 4
  • 1316 Leser

Wirtschaft kompakt: Forum exklusiv am 27. Juni in Aalen

Die VR-Bank Aalen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Monatszeitung Wirtschaft Regional am 27. Juni um 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle das Forum exklusiv, bei dem Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender der Union Asset Management Holding über renditeträchtige Anlageformen in Niedrigzinszeiten referiert. „Wir wollen und müssen die Grundsätze weiter
  • 1180 Leser

Überregional (9)

Bosch buhlt um ältere Mitarbeiter

1600 Senior-Experten geben Tipps und helfen bei Bedarf aus
Fachkräftemangel kennt man beim Autozulieferer Bosch noch nicht. Dennoch bemüht sich Personalchef Christoph Kübel schon jetzt verstärkt um ältere Arbeitnehmer. Sie werden in Zukunft gebraucht. weiter
  • 714 Leser

BÖRSENPARKETT: Gesundes Schrumpfen

Im Wochenverlauf zeitweise rund 250 Punkte weniger, seit dem Rekord Mitte Mai sogar fast 450 Punkte - auf dem Börsenparkett hat sich in den ersten Juni-Tagen Ernüchterung breit gemacht. Der Deutsche Aktienindex (Dax) war zuletzt auf Talfahrt, bevor er sich am Freitag nach guten Konjunkturdaten aus den USA deutlich erholte, die Renditen der lange verschmähten weiter
  • 658 Leser

Eine Million Jobs gefährdet

Nach der Ankündigung der EU-Kommission, Strafzölle gegen chinesische Solarmodule zu verhängen, hat BDI-Präsident Ulrich Grillo vor den Folgen eines Handelskriegs mit China gewarnt. "An unseren Exporten nach China hängen allein in Deutschland eine Million Arbeitsplätze", sagte Grillo im Gespräch mit dem Magazin "Focus". "Wenn sich der Streit weiter aufschaukelt, weiter
  • 678 Leser

Eine stolze Branche zeigt sich

Die Faszination des Fliegens verfliegt nie: Beim Tag der Luftfahrt strömten gestern wieder viele tausend Besucher auf 20 Flughäfen in Deutschland. Die Luftfahrt könne sich mit Fug und Recht eine stolze Branche nennen, hieß es - sie verbinde Deutschland mit dem Rest der Welt. Foto: dpa weiter
  • 1462 Leser

Horrender Schadenersatz

EU prüft Sammelklagen nach US-Vorbild - Wirtschaft warnt vor Risiken
Die EU-Kommission will morgen Pläne für mögliche Sammelklagen vorlegen. Verbraucherverbände dringen darauf, die Wirtschaft warnt vor amerikanischen Verhältnissen mit horrenden Schadenersatzansprüchen. weiter
  • 718 Leser

Justizministerin ist nicht überzeugt

Berechenbarkeit In einer Broschüre zu "Made in Germany" preist Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) den Umstand, dass das deutsche Recht keine Sammelklagen kennt: "Zur Berechenbarkeit deutscher Zivilprozesse trägt auch das deutsche Haftungsrecht bei." Strafschaden Extrem hohe Schadensersatzsummen wie in den USA teils üblich, gebe weiter
  • 749 Leser

Karstadt-Chef Andrew Jennings geht von Bord

Karstadt kommt nicht aus den Schlagzeilen. Mitten im Tarifkonflikt muss Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen einen neuen Chef für die Warenhauskette suchen. Wegen Streits zwischen Berggruen und Jennings über die Strategie der kriselnden Kette? Nein, sagt Karstadt. Der Vertrag des Anfang 2011 als Sanierungsexperte angetretenen Karstadt-Chefs Andrew weiter
  • 688 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2013

Neuer Tarif beschlossen Der Tarifstreit ist beendet, die 174 000 Beschäftigten im Innendienst der Versicherungen bekommen noch in diesem Jahr mehr Geld. Die Gehälter steigen in zwei Stufen: Die Mitarbeiter bekommen vom 1. August 2013 an 3,2 Prozent mehr Geld, vom 1. Oktober 2014 an weitere 2,2 Prozent. Die Laufzeit des neuen Vertrages beträgt 24 Monate, weiter
  • 685 Leser

Schneller als der Chef

Sportlicher Wettkampf Bosch-Personalchef Christoph Kübel misst sich beim Sport mit den Kollegen. "Ich stehe meistens zwischen fünf und sechs Uhr auf. Dann nehme ich mir regelmäßig Zeit und laufe eine Runde", sagt Kübel. In der Mittagspause gehe er gern auch mit seinen Mitarbeitern joggen. Er sei hin und wieder bei Halbmarathons dabei. Seine Belegschaft weiter
  • 661 Leser