Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. Juni 2013

anzeigen

Regional (1)

Riehle: Weiter mit weniger Personal

Insolvenzverfahren ist eröffnet – Suche nach Investor
Das Insolvenzverfahren bei der Aalener Riehle Maschinenbau GmbH, Spezialist für Belaugungs- und Fettbackmaschinen, wurde eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Tibor Daniel Braun hat 14 Mitarbeitern gekündigt, um mit einem eigenen Sanierungskonzept das Unternehmen mit aktuell 26 Beschäftigten weiterzuführen. Der Stuttgarter Rechtsanwalt sucht weiter einen weiter
  • 1485 Leser

Überregional (17)

Arbeitnehmer profitieren von Tarifrunden

Der tiefe Schluck aus der Pulle ist ausgeblieben, aber viele Arbeitnehmer bekommen 2013 real, also Lohn minus Inflationsrate, mehr Geld auf die Hand. weiter
  • 622 Leser

Berliner haben stärksten Gründergeist

Psychologen nennen Merkmale: Gewissenhaftigkeit, Offenheit für Neues, Extrovertiertheit
Ein Unternehmen zu gründen, erfordert Umtriebigkeit und Mut. Doch nicht jeder ist dafür gemacht und nicht überall ist der Unternehmergeist gleichermaßen ausgeprägt, wie eine Untersuchung zeigt. weiter
  • 701 Leser

Die größten Naschmäuler

Süßigkeiten sind in Deutschland so günstig wie nirgend anders in Europa - aber das soll sich ändern: Die kritische Situation bei Zucker, Mehl und Fett soll 2013 den Preis in den Läden in die Höhe treiben, prognostiziert der Handelsverband Deutschland HDE. Neben den US-Amerikanern zählen die Deutschen weltweit mit den Briten und Niederländern zu den weiter
  • 682 Leser

Die Wibele-Manufaktur

Großbäckerei Bosch stellt die schwäbische Süßigkeit seit mehr als hundert Jahren her
In vielen Bäckereien, vor allem in Schwaben, gibt es Wibele. Das Gebäck kommt meist nicht vom Bäcker vor Ort. Die Firma Bosch aus Uhingen stellt es heute immer noch mit viel Handarbeit her. weiter

Einzelhandel kommt nicht in Schwung

Der Arbeitsmarkt ist robust, die Tariflöhne steigen und die Menschen sind konsumfreudig. Dennoch schwächelt der Einzelhandel. Besonders die Textilbranche trifft der lange Winter hart. Der gesamte Einzelhandel machte im April überraschend weniger Geschäft als im März, der Branchenumsatz sank preisbereinigt um 0,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt weiter
  • 628 Leser

Fast 20 Millionen in Euroland ohne Job

Mehr als jeder Zehnte in den Euro-Ländern hatte im April keinen Job. Besonders düster sieht es bei jungen Menschen im Süden Europas aus. weiter
  • 711 Leser

Kein Werkstattbesuch wegen Beulen

Eigenregie: Des Deutschen liebstes Kind soll das Auto sein. Aber daran kratzt eine Umfrage der Aachen-Münchener Versicherung. Demnach fährt ein Viertel der Führerscheinbesitzer wegen einer kleinen Beule nicht in die Werkstatt. An Schrammen stört sich sogar ein Drittel nicht. Derartige Schäden reparieren die Fahrzeughalter gern in Eigenregie oder überlassen weiter
  • 632 Leser

KOMMENTAR: Mehr Geld in der Tasche

Real haben viele Arbeitnehmer mehr Geld in der Tasche. Zumindest wenn sie von den Tarifrunden profitieren, die in den letzten Wochen abgeschlossen wurden. Im Schnitt wurden Tariferhöhungen von drei Prozent vereinbart. Das ist etwa doppelt so viel wie die derzeit sehr mäßige Preissteigerung. Dies ist nicht nur für die Arbeitnehmer erfreulich, sondern weiter
  • 669 Leser

Mehr Reichtum trotz Schuldenkrise

Studie nimmt Privatvermögen unter die Lupe
Viele europäische Länder häufen immer mehr Schulden an, ihre Bewohner aber steigern ihr Vermögen. Das hat eine aktuelle Studie ergeben. weiter
  • 707 Leser

Nix wie weg in die Sonne

Das schlechte Wetter heizt die Reiselust der Deutschen an
Des einen Leid, des anderen Freud: Das anhaltende schlechte Wetter nervt die Deutschen, und zwar so sehr, dass sie lieber als sonst ihre Koffer packen. Davon profitieren die Reiseveranstalter. weiter
  • 657 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Ryanair droht Strafe Europas größtem Billigflieger Ryanair droht wegen mutmaßlichen Verstößen gegen das französische Sozialrecht eine Geldstrafe in dreistelliger Millionenhöhe. In einem Prozess in Aix-en-Provence forderte die Staatsanwaltschaft gestern den Gegenwert von vier Flugzeugen vom Typ Boeing 737 als Ausgangsbasis für eine Verurteilung zu nehmen. weiter
  • 661 Leser

Schwächer ins Wochenende

Auf Wochensicht steht ein Plus von 0,5 Prozent
Der deutsche Aktienmarkt ist mit leichten Verlusten ins Wochenende gegangen. Schwache Konjunkturdaten aus Europa belasteten die Indizes gestern. Gute Daten aus den USA konnten am späteren Nachmittag keinen nachhaltigen Auftrieb geben. Damit verbuchte der deutsche Leitindex ein Wochenplus von 0,5 Prozent. Auf Monatssicht legte er um 5,5 Prozent zu. Am weiter
  • 652 Leser

Streit um teure Ersatzteile

Autobauer berufen sich auf Designschutz - Verbände üben Kritik
Zum Thema Werkstätten fallen Autofahrern oft hohe Rechnungen ein. Dies liegt auch am "Designschutz", der den Nachbau von Autoteilen verhindert. Dies muss sich ändern, fordert eine Verbände-Allianz. weiter
  • 705 Leser

Südwesten weit hinten

Die Rangliste der Bundesländer hinsichtlich des Gründergeistes: 1) Berlin 2) Hamburg 3) Schleswig-Holstein 4) Mecklenburg-Vorpommern 5) Bayern 6) Nordrhein-Westfalen 7) Sachsen-Anhalt 8) Thüringen 9) Niedersachsen 10) Bremen 11) Baden-Württemberg 12) Hessen 13) Brandenburg 14) Sachsen. Das Saarland und Rheinland-Pfalz fielen bei der Studie aus methodischen weiter
  • 1022 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Aufträge rückläufig Die Industrie in Baden-Württemberg bekommt die abflauende Konjunktur zu spüren. Von Januar bis April 2013 gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent zurück. Die Inlandsnachfrage habe dabei stärker abgenommen als die Nachfrage aus dem Ausland. Inflation zieht leicht an Die Teuerung in der Eurozone weiter
  • 598 Leser