Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Mai 2013

anzeigen

Regional (3)

Hohenloher Molkerei ist unzufrieden

Generalversammlung
Die Preisentwicklung auf dem Milchmarkt sei 2012 „desaströs“ gewesen. Einiges spreche jedoch dafür, dass 2013 besser werde. So lautete das Fazit des geschäftsführenden Vorstands der Hohenloher Molkerei eG, Martin Boschet. Die Genossenschaft sammelt auch im Ostalbkreis Milch von zahlreichen Landwirten ein. weiter
  • 1340 Leser

Kfz-Handwerk einigt sich auf neuen Tarif

5,6 % mehr in zwei Stufen
Die Tarifparteien im Kfz-Handwerk des Landes haben das in der letzten Woche in Bayern erzielte Ergebnis mit einer zweistufigen Lohnsteigerung um 5,6 Prozent und einer Laufzeit von 23 Monaten übernommen. Im Ostalbkreis profitieren davon rund 550 Beschäftigte in den Betrieben mit Tarifbindung. weiter
  • 1424 Leser

Azubis lernen auswärts dazu

Programm „xchange“ – IHK und Ausbildungsring Ostwürttemberg vermitteln
Silia Andreoli ist 17 Jahre jung und kommt aus einem kleinen Dorf nahe Churwalden im Kanton Graubünden. Vier Wochen hat sie in der Stadtbibliothek Aalen ein Praktikum belegt. Vermittelt wurde die Stelle über das Azubi-Austauschprogramm xchange. weiter
  • 1070 Leser

Überregional (7)

BÖRSENPARKETT: Von Krise nichts zu sehen

Was sich in den letzten Börsentagen ereignet hat, ist normal: Börsianer und Anleger haben nach zwölf Handelstagen mit täglich neuen Rekorden im Deutschen Aktienindex (Dax) Luft geholt - ausgelöst durch den Rückgang der Kurse an der Börse in Tokio, wo es am Donnerstag um gut 7 Prozent nach unten ging. Es war der größte Kursverlust seit der Atomkatastrophe weiter
  • 705 Leser

Erfinder neuer Produkte

Material-Scouts müssen über den Tellerrand von Spezialisten hinausblicken
Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen verstehen sich nicht immer. Daran können Entwicklungsprojekte scheitern. Material-Scouts vermitteln zwischen Herstellern innovativer Materialien und deren Anwendern. weiter
  • 647 Leser

Magazine oder Klatsch-Blättchen per Tablet

Lesezirkel stehen vor dem Sprung in die digitale Welt - Branchenumsatz legt leicht zu
Lesemappen sind alles andere als ein Auslaufmodell. Zeitschriftenlektüre verkürzt beim Arzt oder im Friseursalon die Wartezeit. Jetzt stehen die Lesezirkel vor dem Sprung auf den Tablet-PC. weiter
  • 631 Leser

NOTIZEN vom 27. Mai 2013

KfW hilft Krisenländern Die Bundesregierung will mit Hilfe der staatlichen Förderbank KfW ein Kreditprogramm für kleine und mittlere Unternehmen in Portugal und Spanien auflegen. Unter Umständen solle auch Griechenland einbezogen werden, schreibt das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Auf diese Weise könnten Unternehmen in Südeuropa von den niedrigen weiter
  • 494 Leser

Oettinger warnt

EU gegen Industrie-Sonderrechte beim Ökostromausbau
EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat die deutsche Industrie laut einem "Spiegel"-Bericht vor harten Sanktionen der EU- Kommission gewarnt. Hintergrund ist das Wettbewerbsverfahren zur Befreiung energieintensiver Unternehmen von Teilen der mit dem Ökostromausbau verbundenen Netzentgelte. Die deutsche Ausnahmeregelung werde von Wettbewerbskommissar weiter
  • 535 Leser

Sparer verlieren Milliarden

Sparer und Inhaber von Geldvermögen verlieren weltweit mehr als 100 Mrd. EUR im Jahr, weil die Zinsen in vielen Ländern unter der Inflationsrate liegen. Derzeit seien 23 Länder von negativen Realzinsen betroffen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf Berechnungen der Weltbank, der Dekabank und des Instituts der weiter
  • 565 Leser

Wenige Spezialisten

Unter neuen Produkten beruhen etwa 70 Prozent auf Materialinnovationen, sagen Materialexperten wie Karsten Bleymehl. Gina, Clever Little Bag und der Lotus-Effekt in der Verpackung von Waschmitteln sind drei bemerkenswerte Beispiele dafür. In Deutschland arbeiten lediglich etwa zehn bis 20 Spezialisten als Material-Scout. pi weiter
  • 1665 Leser