Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Mai 2013

anzeigen

Überregional (19)

Alte Fahrzeuge zurückgeben

Altauto-Rücknahme: Dafür wenden sich die Halter am besten an den Hersteller, über Vertragshändler oder Vertragswerkstätten. Denn seit Januar 2007 sind Autohersteller nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie verpflichtet, Altautos egal welchen Alters zur Entsorgung zurückzunehmen. Eine Einschränkung gilt allerdings für bereits ausgeschlachtete weiter
  • 924 Leser

Augen auf bei Pkw-Verkauf

Experten: Wer sein Fahrzeug verscherbeln möchte, muss auf vieles achten
Irgendwann hat es ausgedient, das "heilige Blechle", wie Autos im Volksmund gerne heißen. Der Gebrauchtwagenmarkt in Deutschland floriert. Doch beim Autoverkauf gibt es einiges zu beachten. weiter
  • 744 Leser

Ausbaufähige Beziehungen

Die japanische Präsenz in Baden-Württemberg besteht derzeit aus 183 Unternehmen. Die Exporte aus Baden-Württemberg nach Japan lagen 2012 bei 3,7 Mrd. Euro, die Importe betrugen 4,1 Mrd. Euro. Die Außenhandelsbilanz könnte durch die Energiewende verbessert werden. Der Stromanteil, der aus Wasser, Wind oder Sonne gewonnen wird, beträgt in Japan weiter
  • 858 Leser

Chemie setzt auf lebenslange Flexibilität

Deutschlands Chemieunternehmen stehen vor einem grundlegenden Wandel ihrer Arbeitszeitpolitik. Für die bundesweit fast 600 000 Tarifbeschäftigten in der Branche zeichnet sich ab, dass sie individuelle Lebensphasen bald weit flexibler mit dem Beruf unter einen Hut bringen können. Zudem kann für Tausende ältere Mitarbeiter, gerade im Schichtbetrieb, weiter
  • 751 Leser

Ganz auf Globalisierung eingestellt

Wolfgang Schwenger erklärt, warum ein Weltmarktführer sich nicht ausruhen kann
C. Stahl ist ein Prototyp des erfolgreichen schwäbischen Mittelstandes. Aus einem Handwerksbetrieb ist über die Jahrzehnte ein Weltmarktführer geworden. Der junge Firmenchef geht diesen Weg weiter. weiter
  • 702 Leser

Gießerei SHW CT vorerst gesichert

Die Betriebe der Gießereigruppe SHW CT aus Aalen (Ostalbkreis) stehen nach Angaben der Insolvenzverwaltung erst einmal nicht vor einer Schließung. "Die Auftragslage lässt es zu, dass sämtliche Betriebe der SHW CT aktuell fortgeführt werden und wir mit dem Investorenprozess beginnen können", erklärte der vorläufige Verwalter Arndt Geiwitz in weiter
  • 625 Leser

Google entdeckt Fahrradfahrer

Der Kartendienst von Google hilft nun auch den Fahrradfahrern in Deutschland bei der Suche nach der besten Strecke. "Wir wollen dieser immer größer werdenden Nutzergruppe die beste Erfahrung bieten", sagte Google-Manager Kai Hansen zur Einführung der Fahrrad-Navigation. Die Daten für die fahrradgeeigneten Straßen und Wege kommen sowohl von Google weiter
  • 677 Leser

Japan als Türöffner in die Weltmärkte

Unternehmen aus Baden-Württemberg nutzen das asiatische Land als Sprungbrett - Energiewende bietet Chancen
High-Tech statt Wurzelbürsten: Der anspruchsvolle japanische Markt ist für baden-württembergische Unternehmen interessant, aber schwer zu erschließen. Wer einen Fuß drin hat, kann mehrfach profitieren. weiter
  • 916 Leser

KOMMENTAR: Fliegender Wechsel

Fliegender Wechsel: Die deutsche Wirtschaft hat ihren Konjunkturmotor ausgetauscht. Wegen der Rezession in Euroland hat der Export fürs Erste ausgedient als Wachstumsstütze Nummer eins. Dass die Schwäche des erfolgsverwöhnten Außenhandels der heimischen Wirtschaft den Start ins Jahr nicht komplett vermasselt haben, geht aufs Konto der privaten weiter
  • 663 Leser

Konkurrenzdruck bei Taxis beklagt

Der Präsident des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes (BZP) hält nahezu jedes vierte Taxi in Deutschland für überflüssig. "Es gibt eine Überkapazität auf dem Markt", sagte Michael Müller. Dadurch würden die Einnahmen sinken und das drücke die Qualität. "Schlechter Service, dreckige Sitze und billigere Autos sind die Folge", betonte Müller. weiter
  • 621 Leser

Kurskorrektur fortgesetzt

Anleger von positiven Konjunkturdaten nicht beeindruckt
Auch die aufgehellte Stimmung in der deutschen Wirtschaft und bessere US-Daten haben gestern weitere Verluste des deutschen Leitindex Dax nicht verhindert. Die aktuellen Daten des Ifo-Instituts hatten eine überraschend positive Entwicklung signalisiert, und auch der US-Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter war besser als gedacht. Trotzdem sei weiter
  • 564 Leser

NOTIZEN vom 25. Mai 2013

Merkel kompromissbereit Im Streit um Billigimporte von Solartechnik aus China setzt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter auf Entspannung und einen Kompromiss. Europa und China müssten versuchen, gütliche und faire Einigungen zu finden, mit denen beide Seiten leben könnten. In diesem Sinne will die Kanzlerin auch bei dem Treffen mit Chinas neuem weiter
  • 590 Leser

Preiskampf um Potenzpille erwartet

Bei der Potenzpille Viagra wird in Deutschland bald ein Preiskampf am Markt erwartet. Der Grund: Der Patentschutz für Viagra, den bisher der US-Pharmakonzern Pfizer hielt, läuft am 22. Juni aus. Das bestätigte ein Unternehmens-Sprecher. Pfizer will bereits Anfang Juni ein Nachahmer-Medikament (Generika) auf den Markt bringen und für heruntergerechnet weiter
  • 644 Leser

SAP baut Vorstand um

Der Softwarehersteller SAP (Walldorf) baut den Vorstand um. Der für das Cloud-Geschäft zuständige Lars Dalgaard und Personalchefin Luisa Delgado verlassen das Unternehmen, teilte SAP mit. Technikchef Vishal Sikka übernimmt Dalgaards Aufgaben. Finanzvorstand Werner Brandt springt für Delgado ein. Sikka leite vom 1. Juni sämtliche Innovationsbereiche. weiter
  • 603 Leser

Schmid: Finanzsteuer besser ausgestalten

Brief an Schäuble - Kritik von Jusos
Landesfinanzminister Nils Schmid (SPD) will die Finanztransaktionssteuer - aber keinesfalls so, wie der EU-Entwurf sie vorsieht. weiter
  • 656 Leser

Verbraucher retten Konjunktur

Deutsche Wirtschaft tritt im ersten Quartal praktisch auf der Stelle
Die deutsche Wirtschaft ist zum Jahresbeginn 2013 knapp an einer Rezession vorbei geschrammt. Kauffreudige Verbraucher retteten ihr bis Ende März ein bescheidenes Wachstum von 0,1 Prozent. weiter
  • 617 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Erfolgreich mit Hemden Der Hemden- und Pulloverhersteller Olymp (Bietigheim-Bissingen) behauptet sich in einem schrumpfenden Markt. Nach Angaben der Gesellschaft für Konsumforschung wurden 1995 noch knapp 100 Mio. Hemden verkauft, 2012 waren es nur noch 58 Mio. Stück. Dennoch steigerte Olymp in der Zeit von 2002 bis 2012 den Umsatz von 52 Mio. auf weiter
  • 643 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1880 in Süßen Firmensitz: Süßen (Stadt mit rund 10 000 Einwohnern bei Göppingen) Branche: Seil- und Hebetechnik Umsatz: 270 Mio. Euro; mit Ausnahme des Krisenjahres 2009 immer steigende Umsätze Mitarbeiter: 1475, davon 700 in Deutschland, davon 350 in Süßen Standorte: 60 (47 in Europa, davon 20 in Deutschland), 8 in Asien, 3 weiter
  • 619 Leser

Zur Person vom 25. Mai 2013

Geburtsjahr/-ort: 1969 in Geislingen. Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (Tochter 12 Jahre alt, Sohn 11) Hobbys: Skifahren, Motorradfahren, mit dem Sohn Modellflugzeuge fliegen lassen Lieblingslektüre und/oder Autor: "Hitze" von Bill Buford Leibspeise: schwäbische Küche Traumland: "gibts nicht; wenn ich nach Indien reise, freue ich mich - aber weiter
  • 651 Leser