Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. Mai 2013

anzeigen

Überregional (17)

Auf immer neue Höchstmarken geklettert

In Deutschland, den USA und Japan hält der Höhenflug der Aktienkurse an
Der Dax kletterte gestern zeitweilig über 8300 Punkte - ein neuer historischer Rekord. Auch an den anderen Weltbörsen hält der Höhenflug an. Experten und Anleger fragen sich: Wie lange noch? weiter
  • 607 Leser

Dax-Konzerne in ausländischer Hand

Anteil chinesischer Eigentümer unklar
Die Aktien der 30 größten deutschen Konzerne ziehen immer mehr ausländische Groß- und Privatanleger an. Mehr als die Hälfte halten Ausländer. weiter
  • 661 Leser

Der Sonderweg Sloweniens ist vorbei

Sparprogramm und höhere Mehrwertsteuer
Sloweniens Wirtschaft funktionierte im Sozialismus und auch noch danach nicht schlecht. Jetzt muss das Land schmerzhafte Reformen angehen. weiter
  • 775 Leser

Euro-Länder bremsen Boom des Exports

Deutschlands Exporteure haben das durchwachsene erste Quartal mit leichtem Rückenwind abgeschlossen. Vor allem das Geschäft mit den Euro-Partnerländern bleibt aber schwach. Selbst der sonst eher optimistische Branchenverband BGA tritt auf die Euphorie-Bremse. Die schwache Nachfrage aus dem kriselnden Euroraum bremst die deutsche Exportwirtschaft auf weiter
  • 489 Leser

Fernseher immer sparsamer

Neue Fernseher sind heute meistens keine Stromverschwender mehr. Die Mehrheit der verkauften Geräte trägt inzwischen ein Energielabel mit der aktuellen Bestnote "A". Das geht aus aktuellen GfK-Daten hervor, die die Deutsche Energie-Agentur (Dena) ausgewertet hat. Im Dezember 2012 wurden knapp zwei Drittel der verkauften Fernseher (65 Prozent) mit "A" weiter
  • 643 Leser

Geostrategisches Geschachere um Gas

Vor Israel und vor Zypern wurden riesige Vorkommen entdeckt - Konkurrenz zu Gazprom
Aufgrund riesiger Gasvorkommen vor der Küste Zyperns und Israels, könnten beide Staaten auf dem Energiemarkt für mehr Wettbewerb sorgen. Doch Russland mischt schon wieder über den Gazprom-Konzern mit. weiter
  • 717 Leser

Gribkowsky bleibt in Haft

Die Gefängnisstrafe für den früheren Bayern LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky ist rechtskräftig. Sowohl Gribkowsky als auch die Staatsanwaltschaft hätten die Revisionen zurückgenommen, teilte der Bundesgerichtshof gestern mit. Gribkowsky war im vergangenen Jahr zu achteinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil er 44 Mio. Dollar Schmiergeld von Formel-1-Chef weiter
  • 604 Leser

Karten kommen an

Grüße auf Papier trotzen SMS und kostenlosen Diensten im Internet
Grußkarten aus Papier erfreuen sich bei Verbrauchern in Deutschland im digitalen Zeitalter großer Beliebtheit. Das wichtigste Thema für die mittelständischen Hersteller sind Familienfeste - und Todesfälle. weiter
  • 727 Leser

KOMMENTAR: Aktien derzeit alternativlos

Trotz täglich neuer Höchststände beim Dax tritt kaum ein Experte auf die Bremse. Das hat gute Gründe. Der wichtigste ist die Zinssenkung der Europäische Zentralbank (EZB). Das schlägt sich auch in den Spar-Zinsen nieder. Selbst Tagesgeld-Konten werfen nicht einmal so viel ab, dass die Inflationsrate gedeckt wird. Anleger verlieren also faktisch Geld. weiter
  • 761 Leser

Leitindex geht die Puste aus

Auf Wochensicht ein Plus von 1,92 Prozent
Der Dax hat seine Rekordserie gestern fortgesetzt. Nachdem er auf bis zu 8358 Zähler gestiegen war, ging dem deutschen Leitindex allerdings im Tagesverlauf die Puste etwas aus. Am Nachmittag drehte er sogar kurz ins Minus. Er schloss 0,19 Prozent höher auf dem Rekordwert von 8278 Punkten. Auf Wochensicht legte er um 1,92 Prozent zu. Dass dem Aktienmarkt weiter
  • 642 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai 2013

Kartellamt ermittelt Das Bundeskartellamt geht dem Verdacht auf illegale Preisabsprachen beim Handel mit Kartoffeln nach. Bei neun Unternehmen aus den Bereichen Erzeugung und Vertrieb habe es Durchsuchungen gegeben, teilte ein Kartellamtssprecher mit. Außerdem seien gegen fünf weitere Unternehmen schriftlich Bußgeldverfahren eingeleitet worden. Busse weiter
  • 653 Leser

US-Regierung erhält von Fannie Mae 60 Milliarden

Das Finanzministerium in Washington darf sich auf einen dicken Scheck des staatlich kontrollierten Baufinanzierers Fannie Mae freuen. Das Unternehmen kündigte die Zahlung von 59,4 Mrd. Dollar (45,3 Mrd. EUR) an. Hintergrund ist die Erholung am US-Häusermarkt, durch die Fannie Mae wieder satte Gewinne einfährt. Diese muss der Konzern nach seiner Rettung weiter
  • 698 Leser

Wanderer zwischen den Welten

Comazo-Chef Christoph Maier lebt Tradition und Innovation - beruflich wie privat
Seine Firma Comazo ist ein schwäbisches Urgestein der fast ausgestorbenen deutschen Textilindustrie. Christoph Maier lebt auf zwei Kontinenten - und kann problemlos eine Firma managen. weiter
  • 1092 Leser

Weniger Anlässe zum Schreiben

Von der Geburt über Geburtstage bis zur Bahre - auf diese Themen entfallen rund zwei Drittel aller Grußkarten, sagt Matthias Hanfstingl von Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten. Der Anteil von Karten der so genannten Frühjahrskollektion sank von 9 auf 7,7 Prozent. Hierzu gehören zum Beispiel Grüße zu Kommunion, Konfirmation weiter
  • 661 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Arcelor Mittal mit Verlust Hohe Überkapazitäten und Verluste der europäischen Stahlwerke haben dem weltgrößten Stahlhersteller Arcelor Mittal im ersten Quartal 2013 ein Minus von 345 Mio. US-Dollar beschert. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen im gleichen Zeitraum noch 92 Mio. Dollar Gewinn erwirtschaftet. Billige Kredite für Italien Investoren geben weiter
  • 611 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1884 in Albstadt Firmensitz: Albstadt, Teilort Tailfingen Branche: Unterwäsche Umsatz: 35 Millionen Euro, davon 25 Millionen in Deutschland Mitarbeiter: 540, davon 190 in Deutschland und davon wiederum 95 am Stammsitz in Albstadt Standorte: Albstadt, Russland (bei St. Petersburg), Kroatien, Rumänien weiter
  • 1210 Leser

Zur Person vom 11. Mai 2013

Geburtsjahr/-ort: 1967 in Tübingen Familienstand: verheiratet, drei Söhne (6, 3, 10 Monate) Hobby: Mit meinen Söhen Fußball spielen Lieblingslektüre/-autor: Heinrich Böll, Chinua Achebe Leibspeise: Salat, in allen Variationen Traumland: Südafrika, Zimbabwe, Tansania Vorbild: Walter Sisulu (südafrikanischer Freiheitskämpfer zusammen mit Nelson Mandela) weiter
  • 520 Leser