Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. April 2013

anzeigen

Regional (1)

Nord-Lock feiert

Unternehmen besteht seit 30 Jahren
Innerhalb ihres internationalen Vertriebsmeetings feierte die Nord-Lock GmbH in Westhausen 30-jähriges Firmenjubiläum. Gefeiert wurde mit Kollegen aus der ganzen Welt. weiter
  • 1574 Leser

Überregional (13)

Akzeptanz in Baden-Württemberg wächst

In Baden-Württemberg wird der Girls Day als "Erfolgsmodell" gefeiert. Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit teilte mit, dass inzwischen mehr als 1200 Veranstaltungen und insgesamt mehr als 15 000 Praktikumsplätzen geboten werden. Das Angebot reiche von "Die spannende Welt der Technik", "Physik mal anders erleben" bis zu weiter
  • 632 Leser

Billigkonkurrenz aus China nutzt Stihl

Sägen-Weltmeister erzielt Umsatzrekord - Vollelektronisches Motormanagement
Hobby-Gärtner rüsten auf und kaufen teurere Geräte für die Pflege ihrer Pflanzen: Bei Stihl wächst die Zahl der Amateure unter den Kunden. Der Sägen-Hersteller erreichte 2012 einen Rekordumsatz. weiter
  • 612 Leser

Evonik im vierten Anlauf erfolgreich

Es hat lange gedauert und letztlich erst im vierten Anlauf geklappt. Um so zufriedener war Vorstandschef Klaus Engel, als gestern zum ersten Mal der Kurs der Aktie des Essener Spezialchemie-Konzerns Evonik auf der Tafel im Handelssaal der Frankfurter Börse aufleuchtete. 33 EUR lautete der erste Preis, zum die Aktie gehandelt wurde, 80 Cent über dem weiter
  • 647 Leser

Kanzlerin will harmonisierte Zinssätze

Die unterschiedlichen Zinssätze in den europäischen Ländern sind zum Teil Gift für die Konjunktur. Das sagte Kanzlerin Merkel gestern in Dresden. weiter
  • 664 Leser

KOMMENTAR: Arbeitswelt von Klischees emanzipieren

Ein Schaden ist es nicht, wenn Mädchen in eine Autowerkstatt schnuppern oder Buben Alltagserfahrungen im Kindergarten machen. Sie nehmen in jedem Fall Erfahrungen fürs Leben mit nach Hause. Nur, zu glauben, mit Girls Day und Boys Day ließe sich ein Tor öffnen hin zu einer Berufswahl losgelöst von überkommenen Mustern, ist eine Illusion. Für geschlechteruntypische weiter
  • 578 Leser

Mastiaux arbeitet am Umbau

ENBW-Chef kündigt Gesamtpaket an
Die Energiewende zwingt die ENBW zur Neuausrichtung. Im Juni will Konzernchef Frank Mastiaux im Aufsichtsrat Details dazu präsentieren. weiter
  • 806 Leser

Mühsamer Rollentausch

Girls Day und Boys Day - Projekttag soll Interesse für andere Berufe wecken
Mädchen stehen im Labor, Jungen arbeiten in der Kindertagesstätte mit: Erfahrungen in solch geschlechteruntypischen Berufen soll durch den Girls Day und Boys Day befördert werden. Experten sind skeptisch. weiter
  • 659 Leser

Müller: Alles im Griff

Chef der Ulmer Drogeriekette sieht sein Unternehmen auf Erfolgskurs
Eine Stellungnahme von Erwin Müller - das hat Seltenheitswert. Gestern meldete sich der 80-jährige Unternehmer zu Wort: Der Drogeriekette gehe es gut, Müller widerspricht anderslautenden Gerüchten. weiter
  • 697 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

Warnstreiks bei Metall Die IG Metall Baden-Württemberg ruft für den kommenden Donnerstag zu ersten Warnstreiks auf. Die Mitglieder sollen so ihren Ärger über das aus ihrer Sicht zu niedrige Arbeitgeberangebot kundtun, beschloss die Große Tarifkommission der Gewerkschaft. Südwestmetall hat für die 740 000 Beschäftigten in Baden-Württemberg 2,3 Prozent weiter
  • 578 Leser

Verbraucher stützen Wirtschaftswachstum

Regierung rechnet mit Plus von 0,5 Prozent
Steigende Löhne und mehr Beschäftigte: Den meisten Bundesbürgern geht es weiter gut. Trotzdem soll die Wirtschaft 2013 nur mäßig wachsen. weiter
  • 578 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Daimler bündelt in China Der Autobauer Daimler will seine Position in China mit einer eigenständigen Gesellschaft für das Geschäft von Lkw und Bussen stärken. Die Stuttgarter bündeln das Importgeschäft für Nutzfahrzeuge mit dem Ziel die schwächelnden Geschäfte im Reich der Mitte voranzutreiben. Sto mit weniger Gewinn Der Bauzulieferer Sto hat im vergangenen weiter
  • 661 Leser

Zinshoffnungen beflügeln

Börsenbarometer setzt Erholungskurs fort
Der Deutsche Leitindex hat gestern seine Erholung fortgesetzt. Kurstreiber waren laut Expertin Anita Paluch von Gekko Global Markets die zunehmenden Spekulationen über eine Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank und die Hoffnung auf ein Ende der italienischen Regierungskrise. Rückenwind kam auch von einer freundlichen Wall Street. Dank der weiter weiter
  • 631 Leser