Artikel-Übersicht vom Montag, 08. April 2013

anzeigen

Regional (3)

Krebsforscher geehrt

Carl Zeiss Lecture für Prof. Robert A. Weinberg
Die Deutsche Gesellschaft für Zellbiologie (DGZ) und Carl Zeiss haben den US-amerikanischen Molekularbiologen Prof. Robert A. Weinberg in Heidelberg mit der Carl Zeiss Lecture Award ausgezeichnet. Dieser würdigt international herausragende Leistungen in der Zellbiologie, für die Methoden der Licht- und Elektronenmikroskopie essentiell waren. weiter
  • 1044 Leser

Mitarbeiter informiert

Betriebsversammlungen bei insolventen SHW-Gießereien
Die Stimmung bei den betroffenen Mitarbeitern war der Lage entsprechend zwar angespannt, aber durchaus gefasst – am Montag informierten die vorläufigen Insolvenzverwalter Werner Schneider, Arndt Geiwitz und Patrick Wahren an den Standorten Wasseralfingen, Königsbronn und Heidenheim die Beschäftigten der SHW Gießerei Gruppe, die wie mehrfach berichtet weiter
  • 2298 Leser

Zeiss Meditec: Gebremstes Wachstum

Nach dem ersten Halbjahr
Ein schrumpfendes Geschäft mit Geräten für Augenheilkunde hat der Carl Zeiss Meditec AG in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2012/13 (30.9.) ein höheres Umsatzwachstum verbaut. Insgesamt stiegen die ErIöse des im TecDAX notierten Unternehmens um drei Prozent auf 442 Millionen Euro. weiter
  • 892 Leser

Überregional (7)

" Auch Banken abwickeln"

Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat Konsequenzen aus der Zypern-Krise angemahnt. "Ich glaube, es ist wichtig, aus Zypern die Lehre zu ziehen, dass Banken auch abgewickelt werden können", sagte Weidmann dem Deutschlandfunk. Zypern sei zwar keine "Blaupause" für andere Länder, weil der Bankensektor außergewöhnlich groß sei und sich seine Finanzierungsstruktur weiter
  • 673 Leser

BÖRSENPARKETT: Erst einmal Vorsicht üben

Zeitweise sah es nach Ostern so aus, als könne der Deutsche Aktienindex (Dax) wieder die Marke von 8000 Punkten überwinden. Doch zum Wochenschluss machte sich Ernüchterung breit. Das Börsenbarometerrutschte mit weniger als 7700 Zählern auf den niedrigsten Stand seit Ende Februar. Der Gewinn seit Jahresbeginn schrumpfte auf nicht einmal mehr 50 Punkte. weiter
  • 721 Leser

Dienstwagen für die Jahrgangsbesten

Bei der Nachwuchsjagd locken Unternehmen inzwischen sogar mit Geschenken
Not macht erfinderisch - auch bei der Suche nach Lehrlingen. Weil immer mehr Ausbildungsplätze leer bleiben, greifen manche Unternehmen tief in die Firmenkasse und locken mit attraktiven Prämien. weiter
  • 692 Leser

Gebühren bringen Kosten durch die Hintertür

Kunden sollen Null-Prozent-Finanzierungen genau unter die Lupe nehmen, sagt Max Herbst von der unabhängigen Finanzberatung FMH in Frankfurt. Den Kreditvertrag schließt der Kunde mit einer Bank ab. "Manche Geldinstitute verlangen eine Bearbeitungsgebühr", erklärt Herbst. Liegt die Gebühr bei 2 Prozent der Kreditsumme, muss ein Verbraucher bei einem Darlehen weiter
  • 680 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2013

Erdgasspeicher fast leer Wegen der anhaltenden Kälteperiode sind viele deutsche Erdgasspeicher fast leer. Der durchschnittliche Füllstand der 48 Speicher sei auf das historische Tief von 20 Prozent gefallen, berichtete die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Daten des europäischen Verbandes Gas Infrastructure Europe (GIE). Der Bundesverband der Energie- weiter
  • 682 Leser

Nulltarif groß in Mode

Verbraucherschützer warnen vor Kreditangeboten ohne Zinsbelastung
Kaufen auf Pump und zum Nulltarif: Für Handel und Banken wird Einkaufen auf Kredit als Marketinginstrument immer wichtiger. Verbraucherschützer sind allerdings skeptisch und warnen vor Fallstricken. weiter
  • 724 Leser