Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. März 2013

anzeigen

Regional (4)

Bau zurückgestellt

Gaugler & Lutz sucht Leichtbau-Anwendungsfelder
Die Gaugler & Lutz oHG hat ihr Neubauprojekt im Gewerbegebiet „Nördlich der Jurastraße“ aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung erst einmal ad acta gelegt. „Wir befinden uns wieder in der Projektierungsphase, eine konkrete Planung gibt es derzeit für den Bau nicht“, sagte Geschäftsführer Roland Lutz. 2012 habe der Geschäftsverlauf weiter
  • 1070 Leser

Fördermittel für die Carl Zeiss AG

Oberkochen. Mitte März erhielt Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter vom Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel den Bescheid übermittelt, dass die Carl Zeiss AG in Oberkochen im Rahmen ihrer Photonik-Forschung eine projektbezogende Zuwendung in Höhe von 926 000 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung erhält. Mit der „Agenda weiter
  • 867 Leser

Netzwerk spricht über IT im Betrieb

Aalen. Führungskräfte aus dem Controlling sowie dem Finanz- und Rechnungswesen mittlerer und größerer Betriebe der Region trafen sich zu einem Erfahrungsaustausch. Gastgeber war der Achsen- und Getriebebauer Kessler &. Co. In Abtsgmünd. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Organisation der Informationstechnik (IT) im Unternehmen. Die Förderung weiter
  • 984 Leser

SHW-Gießerei in Not

Am Donnerstag sind Betriebsversammlungen
Am Mittwoch eskalierte die Situation bei der angeschlagenen SHW Casting Technologies GmbH: Nachdem die zum Wasseralfinger Unternehmen gehörende Heidenheimer Gießerei bereits seit Herbst gegen die Auftragsflaute kämpfte, wanken nun offenbar auch die Betriebe am Stammsitz in Wasseralfingen, in Königsbronn und in Kiel. Die finanzierenden Banken des ältesten weiter
  • 3396 Leser

Überregional (18)

"Ein kerngesundes Unternehmen"

Wund- und Hygienespezialist Paul Hartmann investiert in Russland - Eigenkapitalquote beträgt 56,3 Prozent
Rückrufaktionen und Investitionen in Standorte haben den Gewinn des Medizinartikelherstellers Paul Hartmann gedrückt. Der stehe dennoch kerngesund da, sagte der scheidende Vorstandschef Rinaldo Riguzzi. weiter
  • 752 Leser

Diese Unternehmen haben den Anlegern viel Geld gekostet

Die DSW, die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz, macht regelmäßig durch kritische Auftritte auf Hauptversammlungen börsennotierter Unternehmen von sich reden. Die Experten analysieren die Bilanz, decken strategische Fehler auf und pochen auf neue Weichenstellungen. Gehör finden ihre Anregungen zwar nicht immer, wenig beliebt ist bei den weiter
  • 608 Leser

Isländer klagen Ex-Bank-Chef an

Knapp fünf Jahre nach dem Zusammenbruch des isländischen Finanzsektors steht dem früheren Chef der Kaupthing-Bank ein Prozess bevor. Gegen Heidar Mar Sigurdsson und acht weitere frühere Angestellte der damals größten isländischen Bank werde am 24. April vor einem Bezirksgericht in der Hauptstadt Reykjavik Anklage erhoben, sagte Sonderstaatsanwalt Olafur weiter
  • 629 Leser

KOMMENTAR: Konjunktur als Preisdeckel

Rekordverdächtig sind die Spritpreise kurz vor Beginn der Osterreisewelle in diesem Jahr nicht. Sie werden es wohl auch morgen und am Karfreitag kaum, wenn sich die Blechlawine über die Alpen in Richtung Süden wälzt. Dies heißt freilich nicht, dass die Mineralölkonzerne in diesen Tagen darauf verzichten, an ihren Zapfsäulen die Hände besonders weit weiter
  • 576 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 99,29 4501-5500 l 88,66 1501-2000 l 94,75 5501-6500 l 88,30 2001-2500 l 92,90 6501-7500 l 87,79 2501-3500 l 89,97 7501-8500 l 87,59 3501-4500 l 88,60 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 704 Leser

Mehr Auslandsbeteiligung

Die weltgrößte Industrieschau Hannover Messe zeigt vom 8. bis zum 12. April tausende Neuheiten aus den Schlüsselbranchen Maschinenbau und Elektrotechnik. Partnerland der Ausstellung ist in diesem Jahr Russland, das den bisher größten Auftritt seiner Wirtschaft bei einer ausländischen Messe organisiert. Insgesamt nehmen rund 6500 Aussteller aus 62 Ländern weiter
  • 592 Leser

Nervöser Handel

Börsenbarometer bewegt sich in einer engen Spanne
Nach drei schwächeren Handelstagen hat der Deutsche Aktienindex (Dax) am Dienstag erstmals wieder im Plus geschlossen. Der deutsche Leitindex bewegte sich in einer engen Spanne von lediglich rund 50 Punkten. Die Nervosität blieb hoch. Anleger und Analysten diskutierten die jüngsten Aussagen des Eurogruppen-Chefs Jeroen Dijsselbloem vom Vortag, die am weiter
  • 625 Leser

NOTIZEN vom 27. März 2013

Umweltfreundlicher Beton Heidelberg Cement will mit neuen Betonmischungen seine Umweltbilanz verbessern. Andere Bindemitteln sollen niedrigere Temperaturen bei der Herstellung ermöglichen, sagte Wolfgang Dienemann vom Technology Center des Konzerns. Eine Absenkung um 150 bis 200 Grad könne den CO2-Ausstoß um bis zu 30 Prozent reduzieren. Die weltweite weiter
  • 668 Leser

Pharmahändler Celesio ist zuversichtlich

Nach Millionenverlusten im vergangenen Jahr will der Pharmagroßhändler Celesio 2013 wieder in die Gewinnzone zurückkehren. 2012 hatte unter dem Strich ein Minus von 149 Mio. EUR gestanden, teilte der M-Dax-Konzern in Stuttgart mit. Im Vorjahr hatte Celesio nur haarscharf einen Gewinn erzielt. Belastet wurde das Ergebnis vor allem durch Abschreibungen weiter
  • 650 Leser

Ringen um Freihandelszone

Die drei asiatischen Wirtschaftsschwergewichte China, Japan und Südkorea haben gestern Verhandlungen über eine gemeinsame Freihandelszone begonnen. Die erste Runde in Seoul soll bis zum Donnerstag dauern. Auf die Aufnahme formaler Gespräche über ein gemeinsames Freihandelsabkommen hatten sich die drei Länder bei einem Gipfeltreffen 2012 geeinigt. Die weiter
  • 629 Leser

Russland setzt auf die Hannover Messe

Die russische Regierung hofft auf mehr Investitionen aus dem deutschen Mittelstand. Das sagte der Botschafter im Vorfeld der Hannover Messe. weiter
  • 638 Leser

Schlusslicht Centrotherm

Blaubeurer Solarunternehmen hat am meisten Aktienkapital vernichtet
Die deutsche Solarbranche steckt in der Krise. Entsprechend schlecht ist die Vorstellung der börsennotierten Unternehmen dieser Sparte. Am meisten Kapital hat Centrotherm aus Blaubeuren vernichtet. weiter
  • 653 Leser

Sprit vor Ostern nur moderat teurer

Vor Ostern zeigen die Preise für Benzin und Diesel an den Tankstellen eine leichte Aufwärtstendenz. Ein Liter der meistgetankten Sorte Super kostet im bundesweiten Durchschnitt rund 1,62 EUR, für Diesel müssen die Autofahrer 1,43 EUR je Liter bezahlen. Das sind ein paar Cent mehr als vor einer Woche, aber kaum eine besonders auffällige Preisbewegung. weiter
  • 685 Leser

Staatliche Pflege-Hilfe mit Schattenseiten

Verbraucherschützer sehen neue Zusatzversicherung kritisch
Nur langsam läuft der "Pflege-Bahr" an, die staatlich geförderte Pflege-Zusatzversicherung. Dabei ist der Bedarf eigentlich groß. Doch Verbraucherschützer bezweifeln, dass das Angebot sinnvoll ist. weiter
  • 698 Leser

Thüringen hofft auf Investoren für Solar Energy

Nach dem angekündigten Ausstieg der Stuttgarter Bosch-Gruppe aus dem Solar-Geschäft soll es Interessenten für den größten Standort der Sparte im thüringischen Arnstadt geben. Ende vergangener Woche hätte es Anfragen von Interessenten gegeben, sagte Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) nach einem Krisentreffen in Erfurt zum Erhalt der weiter
  • 637 Leser

Vergütungen von Dax-Vorständen stagnieren

Die öffentliche Debatte und die angedachten Regeln zur Deckelung der Managergehälter zeigen Wirkung. "Die Vergütungen der Vorstandsvorsitzenden haben 2012 trotz steigender Unternehmensgewinne stagniert", sagte der renommierte Vergütungs-Experte Michael H. Kramarsch, Partner der Unternehmensberatung HKP. Mehr noch: Er sieht sogar eine Trendumkehr. Verglichen weiter
  • 629 Leser

Vize bei Innovationen

Deutschland auf Platz zwei der EU-Rangliste - Arbeitskosten legen zu
In Sachen Innovationskraft zählt Deutschland zur Spitzengruppe in der EU. Nur Schweden ist noch besser platziert. Bei den Arbeitskosten liegt die Bundesrepublik im europaweit im vorderen Mittelfeld. weiter
  • 5
  • 644 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Spanien rutscht weiter ab Das Euro-Krisenland Spanien wird nach einer Prognose der Madrider Zentralbank in diesem Jahr noch tiefer in die Rezession abgleiten. Die Wirtschaftskraft des Landes werde 2013 voraussichtlich um 1,5 Prozent schrumpfen, 0,1 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr, heißt in einem Bericht. Die Prognose ist deutlich pessimistischer als weiter
  • 677 Leser