Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. Februar 2013

anzeigen

Regional (2)

Sponsoring schafft Image

Jahresauftakt des Marketing-Clubs Ostwürttemberg beim VfR Aalen
Sportsponsoring lohnt sich – nicht nur fürs Image und den Bekanntheitsgrad. Diese Botschaft nahmen die Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg von der Jahresauftaktveranstaltung im Imtech-Forum der Scholz-Arena in Aalen mit. Einblicke in sein Geschäft gewährte Mario Lucan, Director of Sales von Sportfive, der Vermarktungsagentur des Fußball-Zweitligisten weiter
  • 1292 Leser

Zeiss: Fünf Awards

Für Foto- und Cine-Objektive bei iF product design 2013
Die Oberkochener Carl Zeiss AG bekam bei der Preisverleihung des Wettbewerbs „iF design awards 2013“ in München fünf Auszeichnungen für drei Foto- und zwei Cine-Objektive. weiter
  • 1016 Leser

Überregional (19)

"Flächendeckender Betrug"

Kritik an Lebensmittelüberwachung - EU: Neue Regeln für Kennzeichnung
Die EU dringt auf neue Kennzeichnungsregeln. Die Zutaten verarbeiteter Lebensmittel sollen künftig mit einer Herkunftsangabe versehen werden. Die Kommission will eine Machbarkeitsstudie vorlegen. weiter
  • 707 Leser

Barilla hat genug von deutschem Schwarzbrot

Der italienische Nudelkonzern Barilla beendet seinen teuren Ausflug auf den deutschen Brot- und Backwarenmarkt. Elf Jahre nach der milliardenschweren Übernahme der Düsseldorfer Kamps AG trennen sich die Italiener von ihrer deutschen Bäckereitochter Lieken. Die Lieken-Gruppe mit ihren Marken "Golden Toast" und "Lieken Urkorn" werde an die tschechische weiter
  • 674 Leser

Daimler-Chef Zetsche verdient weniger

Abstriche bei den Bonuszahlungen und Konflikt mit verärgerten Betriebsräten
Erst wurde sein Vertrag nur um drei Jahre verlängert, jetzt wird bekannt, dass er Abstriche beim Gehalt hat: Für 2012 bekommt Daimler-Chef Zetsche eine halbe Million Euro weniger als im Vorjahr. weiter
  • 649 Leser

Elektroindustrie exportiert so viel wie nie zuvor

Die deutsche Elektroindustrie hat 2012 den dritten Exportrekord in Folge verbucht - obwohl das Schlussquartal schwach war und die Rezession im Euroraum die Ausfuhren in die Partnerländer drückte. "Im vergangenen Jahr haben die Branchenexporte trotz des schwierigen internationalen Umfelds um 2 Prozent auf ein Allzeithoch von 160,1 Mrd. EUR zugelegt", weiter
  • 712 Leser

Gentechnikfreies Futter und mehr Platz im Stall

Seit dem 1. Januar 2004 müssen in der Europäischen Union produzierte Eier der Güteklasse A mit einem entsprechenden Erzeugercode gekennzeichnet sein: Für ökologisch erzeugte Eier - auch "Bio-Eier" genannt - steht die 0. Futter, Haltung und Belegdichte im Stall sind unter anderem entscheidend dafür, ob ein Ei nach ökologischen Kriterien produziert wurde. weiter
  • 681 Leser

Handwerk wegen Energiewende besorgt

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks sieht die Akzeptanz der Energiewende in Deutschland gefährdet. Die Zukunft des Projekts stehe auf dem Spiel - weitere Blockaden könne sich die Politik nicht mehr leisten, sagte Generalsekretär Holger Schwannecke in München. Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) müsse reformiert werden. Auch Heinrich Traublinger, weiter
  • 675 Leser

Hin und Her nach Italienwahl

Börsenbarometer schließt unter Tageshoch
Nach den Parlamentswahlen in Italien mit einem noch ungewissen Wahlergebnis ist der Dax gestern mit einem deutlichen Kursgewinn aus dem Handel gegangenen. Vor Schließung der Wahllokale in der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone hatte der deutsche Leitindex bereits die Marke von 7700 und 7800 Punkte übersprungen. Nach seinem Tageshoch bei 7860 weiter
  • 587 Leser

Ikea zieht Fleischklößchen zurück

Die Möbelkette Ikea hat den Verkauf von Fleischklößchen in 14 europäischen Ländern wegen des Verdachts auf Pferdefleisch gestoppt, bietet sie aber weiter in Deutschland an. Wie die Unternehmenssprecherin Ylva Magnusson sagte, reagiert der Konzern damit auf eine Fleischanalyse aus Tschechien, bei der nach Behördenangaben Pferdefleisch nachgewiesen wurde. weiter
  • 648 Leser

KOMMENTAR: Kontrolleure aufstocken

Ganz offensichtlich ist der Agrarsektor einer der Bereiche in Deutschland, in dem sich kriminelle Energie breitgemacht hat. Dies gilt insbesondere für Tierhaltung und Fleischwirtschaft. Der Bioeier- und der Pferdefleisch-Skandal sind da leider nur die beiden jüngsten Stichworte auf einer viel zu langen Liste. Gerade weil dies so ist, muss man die Lebensmittelüberwachung weiter
  • 622 Leser

Konkurrenz für Apple und Google

Mit Firefox-Smartphones will Mozilla ab Mitte des Jahres den Markt für mobile Betriebssysteme aufmischen. Das Handy-Betriebssystems Firefox OS basiert auf Software, deren Quelltext anders als bei Konkurrenzprodukten offen ist und deshalb von allen weiterentwickelt und verändert werden kann.17 Mobilfunkbetreibern unterstützen Firefox OS. Der Start des weiter
  • 600 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.02.-22.02.13: 100er Gruppe 54-58 EUR (55,80 EUR). Notierung 25.02.13: unverändert. Handelsabsatz: 22.954 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 779 Leser

NOTIZEN vom 26. Februar 2013

Verbraucher trägt Risiko Eine Bank muss nicht für eine unwirtschaftliche Kapitalanlage haften, die einem Kreditnehmer von einer externen Anlageberatungsfirma vermittelt wurde. In einem solchen Fall müsse die Bank als Kreditgeber ihren Kunden nicht über Gefahren und Risiken bei der Verwendung des Darlehens aufklären, entschied das Oberlandesgericht (OLG) weiter
  • 628 Leser

Opel-Werk Bochum drohen harte Einschnitte

Die Verhandlungen über den Sparkurs des angeschlagenen Autobauers Opel drohen auf der Zielgeraden zu platzen. Spätestens am kommenden Donnerstag will das Unternehmen die Gespräche mit den Arbeitnehmern abschließen und damit auch über die Zukunft des Standorts Bochum entscheiden - doch die Gräben sind tief wie nie. Denn die Adam Opel AG gehe mit einer weiter
  • 599 Leser

Siemens will sich von NSN trennen

Siemens will einem Bericht der "Financial Times" zufolge seinen 50-Prozent-Anteil an dem Telefonnetz-Ausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) schnell abgeben oder reduzieren. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem finnischen Nokia-Konzern schreibt seit seiner Gründung 2007 Verluste, Nokia und Siemens mussten schon 2,5 Mrd. EUR nachschießen. Der Vertrag, weiter
  • 618 Leser

Smartphones billiger

Mobilfunkmesse in Barcelona: Abgespeckte Leistung, erschwingliche Preise
Große Displays, dünne Gehäuse, schnelle Prozessoren. Auf der Mobilfunkmesse in Barcelona zeigt die Branche die schöne neue Handy-Welt. Ein Trend ist: Smartphones werden deutlich preiswerter. weiter
  • 682 Leser

Studie: Autofahren viel zu billig

Allgemeinheit trägt hohe Kosten - Grüne wollen Lkw-Maut anheben
Eine Studie der TU Dresden beziffert die ungedeckten Kosten des Pkw-Verkehrs auf 88 Milliarden Euro pro Jahr. Die Grünen wollen nun die Lkw-Maut erhöhen, eine Pkw-Maut fordern sie aber nicht. weiter
  • 647 Leser

Südwest-Export verliert Schwung

Die Firmen im Südwesten haben bei Kunden im Ausland im vergangenen Jahr etwas an Boden verloren. Der Export lag 2012 mit 176,3 Mrd. EUR um 2,5 Prozent höher als im Vorjahr - er stieg damit aber weniger stark als im Bundesschnitt (plus 3,4 Prozent). Vor allem in den beiden wichtigsten Branchen, der Fahrzeugindustrie (1,1 Prozent) und dem Maschinenbau weiter
  • 651 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Borussia im Höhenflug Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seinen wirtschaftlichen Höhenflug fortgesetzt. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2012/2013 stieg der Umsatz um 22,4 Prozent auf 124 Mio. EUR. Der Vorsteuergewinn kletterte leicht auf knapp 18 Mio. EUR. Der BVB peilt einen Rekordumsatz von mehr als 250 Mio. EUR an. Deutsche Börse vorsichtig weiter
  • 638 Leser

Zündende Idee kam im Schnee

Audi baut das fünfmillionste Fahrzeug mit Allradantrieb "quattro"
Einem Geistesblitz in Lappland verdankt Audi eine Erfolgsgeschichte. Den Allradantrieb "quattro" haben Testfahrer einem Geländewagen abguckt. Millionenfach hat sich diese Technik inzwischen bewährt. weiter
  • 639 Leser