Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Februar 2013

anzeigen

Überregional (20)

Einfallsreiche Obst-Designer

Fruchthandel leidet unter den Preisschlachten im Einzelhandel
Lila Aprikosen, Kiwis mit essbarer Schale - die Kreationen der Erzeuger von Obst oder auch Gemüse werden immer verwegener. Doch der große Erfolg bleibt aus. Der Absatz des Fruchthandels stagniert. weiter
  • 745 Leser

Fast jeder Zehnte hat zu viele Schulden

Zu lockerer Umgang mit Geld, Schicksalsschläge, aber auch Billiglöhne treiben auch im Südwesten immer mehr Menschen in die Verschuldung. weiter
  • 716 Leser

Fast jeder Zehnte ist überschuldet

In Baden-Württemberg steigt die Zahl der überschuldeten Menschen. Im vergangenen Jahr hatten nach Angaben der Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel fast 677 000 Menschen so hohe Schulden, dass sie eine Privatinsolvenz anmelden oder ähnliche Schritte gehen mussten. Die Zahl ist im Vergleich zu 2011 um 2,3 Prozent gewachsen. Der Anstieg liegt leicht weiter
  • 667 Leser

Hugo Boss peilt drei Milliarden Euro Umsatz an

Die ungebrochen starke Nachfrage nach Anzügen und Accessoires hat dem Modekonzern Hugo Boss ein Rekordergebnis eingebracht. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um 10 Prozent auf 2,3 Mrd. EUR. Unter dem Strich verdiente Hugo Boss 307 Mio. EUR und damit 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch im laufenden Jahr will die Gruppe stärker wachsen als die Konkurrenz, weiter
  • 720 Leser

KOMMENTAR: In der Zwickmühle

Junge Leute sind besonders häufig überschuldet, und ihr Anteil unter den 21- bis 30-Jährigen hat im vergangenen Jahr sehr deutlich zugenommen. Die Zahlen der Wirtschaftsauskunftei Bürgel geben zu denken. Denn wer so früh mit seinem Geld nicht auskommt, der ist für das weitere Leben negativ belastet und gerät leicht in eine Abwärtsspirale, aus der nur weiter
  • 673 Leser

Leitindex erholt sich leicht

Daten aus China und den USA heben Laune der Börsianer
Der Dax hat sich gestern etwas von seinen Kursverlusten im Wochenverlauf erholt. Dank guter Konjunkturdaten legte der Leitindex zu. Wegen der Sorgen um die politische Stabilität in Südeuropa blieb in der Wochenbilanz allerdings ein Minus von 2,31 Prozent. Auftrieb gaben vor dem Wochenende Export- und Inflationsdaten aus China. Zudem hätten Konjunkturnachrichten weiter
  • 686 Leser

MAN ist nach Gewinneinbruch skeptisch

Die kriselnden Lastwagen-Märkte in Europa machen MAN nach einem herben Gewinnrückgang 2012 auch in diesem Jahr mächtig zu schaffen. Trotz erster Hoffnungszeichen im Schlussquartal des vergangenen Jahres dürften Umsatz und Gewinn erneut schrumpfen, sagte Konzernchef Georg Pachta-Reyhofen bei der Vorlage der Bilanz für 2012. Denn der Lkw-Markt in Europa weiter
  • 643 Leser

Neue Pillen müssen tatsächlich wirken

Krankenkassen sparen durch frühe Bewertung von Arzneimitteln
Bei neuen Medikamenten können die Krankenkassen durch die Nutzenbewertung bis zu einem Drittel sparen. Bis allerdings alle Mittel genauer unter die Lupe genommen wurden, dürfte es einige Zeit dauern. weiter
  • 840 Leser

NOTIZEN vom 9. Februar

Überwachung der Post Die Bundesregierung will die Preispolitik der Deutschen Post (Bonn) strenger überwachen lassen. Die Marktzutrittschancen kleinerer und mittlerer Unternehmen sollen verbessert werden. Künftig solle die Post Tarifänderungen vorab der Bundesnetzagentur mitteilen, damit diese gegebenenfalls eingreifen kann. HP kontrolliert in China weiter
  • 698 Leser

Preisschub bei Obst und Gemüse befürchtet

"Langfristig droht Deutschland eine Verknappung bei Obst und Gemüse, wenn die Preisspirale sich weiter nach unten dreht," sagt der Präsident des Deutschen Fruchthandelsverbandes, Dieter Krauß. Nach seinen Worten gibt es zurzeit drei Entwicklungen, die Einflüsse auf die Situation auch in Deutschland haben: In den neuen Absatzmärkten wie Asien oder Russland weiter
  • 717 Leser

Schuler-Chef macht Kasse

Auch Schuler-Vorstandschef Stefan Klebert verdient mit seinem Aktienverkauf an der Übernahme des weltgrößten Pressenherstellers durch die österreichische Andritz-Gruppe. Klebert verkaufte seine Anteile (0,07 Prozent) am Göppinger Konzern für fast den doppelten Preis an den Grazer Technologiekonzern. Schuler gab den Verkauf gestern bekannt. Hintergrund: weiter
  • 820 Leser

So viele Urlauber wie noch nie

Eitel Sonnenschein herrscht in der deutschen Tourismusindustrie: Im vergangenen Jahr haben Touristen und Geschäftsreisende so häufig in Deutschland übernachtet wie noch nie zuvor. Mit 407,4 Mio. Übernachtungen präsentierte das Statistische Bundesamt den dritten Jahresrekord in Folge. Das waren rund 4 Prozent mehr als im Vorjahr, wobei der Zuwachs erneut weiter
  • 663 Leser

Solarstrom auch im Dunkeln

Fachmesse präsentiert Speichertechnik für Privathaushalte
Unabhängig vom Energieversorger sein, regenerative Energie selbst produzieren und nutzen: Aussteller auf der Messe Clean Energy Building in Stuttgart zeigen, wie sich Strom speichern lässt. weiter
  • 707 Leser

Solarstrom auch im Dunkeln nutzen

Messe für energieeffiziente Häuser präsentiert Speichertechnik für Privathaushalte
Unabhängig vom Energieversorger sein, regenerative Energie selbst produzieren und nutzen: Aussteller auf der Messe Clean Energy Building in Stuttgart zeigen, wie sich Strom speichern lässt. weiter
  • 815 Leser

VW-Chef will Begrenzung des eigenen Gehalts

Der Top-Verdiener unter den deutschen Managern, VW-Chef Martin Winterkorn, hat sich für eine Begrenzung seines eigenen Gehalts ausgesprochen. "Bei allem Erfolg des Konzerns können die Steigerungen nicht ins Uferlose weitergehen", sagte er dem "Spiegel". Für das Jahr 2011 bekam Winterkorn je nach Berechnung bis zu 17,5 Mio. EUR. Im Fall unveränderter weiter
  • 675 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Staat prüft Einstieg Der französische Staat könnte beim angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot Citroën einsteigen. Einen Tag nach der Bekanntgabe düsterer Zahlen bezeichnete ein Minister eine Kapitalbeteiligung als möglich. Gute Perspektive Der Keramikhersteller Villeroy & Boch (Mettlach) erwartet ein Umsatzwachstum von 3 bis 5 Prozent, wobei das weiter
  • 600 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1956 Firmensitz: Lauda-Königshofen Branche: Maschinenbau Umsatz: über 60 Mio. Euro Mitarbeiter: 314 im Inland; 86 im Ausland Standorte: Auslandsgesellschaften in Frankreich, Großbritannien, Spanien, Russland, China, Singapur, USA und Venezuela; dazu kommen circa 80 Vertretungen in 47 Ländern Auslandsmärkte: weltweit, die wichtigsten sind die weiter
  • 608 Leser

Zur Person vom 9. Februar

Geburtsjahr/-ort: 1970, Stuttgart Familienstand: verheiratet, 1 Sohn Hobbys: Wohnmobilurlaub, Golf mit der Familie, Musik Leibspeise: Tapas Traumland: Thailand Vorbild: erfolgreiche Unternehmer Berufswunsch als Kind: Musiker weiter
  • 726 Leser