Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. Februar 2013

anzeigen

Regional (4)

Als Firma familienfreundlich agieren

Die Mitglieder des family Net- Unternehmensnetzwerks waren zu Gast bei der Kieninger Steuerberatung in der Kanzlei Heidenheim. In erster Linie für kleine und mittlere Unternehmen hat die Berufliche Bildung gGmbH (BBQ) dieses Netzwerk ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Jobs mit Extras – vieles ist möglich“ stellte Tamara Hauenstein weiter
  • 1000 Leser

Neue Produkte gezeigt

Ceko Grimmeisen auf der Baumesse in München
Mit einem Messestand auf der „Baumesse“ in München präsentierte die Firma Grimmeisen Ideen und Neuheiten im Fassaden- und Terrassenbereich. Im Fokus standen große Bodenflächen an vorvergrauter und strukturierter Douglasie, Thermokiefer, keilgezinkte Thermoesche sowie Fassaden aus Douglasie, Lärche, Thermokiefer und Robinie in verschiedenen weiter
  • 1006 Leser

Wirtschaft kompakt

Buchführung lernen Am 19. März startet die IHK-Akademie der Wirtschaft in Heidenheim einen Zertifikatslehrgang „Buchführung – Grundlagen“. Der Lehrgang richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter, Selbstständige, Jungunternehmer, Wiedereinsteiger sowie Existenzgründer. Unterrichtszeiten sind dienstags von 17.30 bis 20.45 Uhr und samstags weiter
  • 871 Leser

Wälzholz erhält Siegel

„Top Job“-Gewinner 2012 – Befragung in Oberkochen
Die Hagener C.D.Wälzholz-Gruppe, zu der seit 2007 das ehemalige Oberkochener Kaltwalzwerk Röchling gehört, wurde mit dem „Top Job“-Siegel bedacht. Hervorgehoben wurden das Fortbildungsangebot und die internen Entwicklungsmöglichkeiten. weiter
  • 903 Leser

Überregional (18)

Betonbranche hat es nicht leicht

Harter Markt mit geringen Gewinnen
Die Hersteller von Beton- und Fertigteilen liefern sich einen ruinösen Preiskampf. Die Produkte werden leichter, Geld verdienen aber wird schwerer. weiter
  • 640 Leser

Brüssel sagt Geldwäschern den Kampf an

Die EU will Terroristen und anderen Kriminellen das Reinwaschen von Geld erschweren. Ziel ist es, Schlupflöcher zu schließen, die bisher Geldwäsche über Europas Banken ermöglichen. Größere Geldtransfers sollen zurückverfolgbar sein. Die Vorschläge legte die Kommission gestern vor. Der Entwurf fordert Banken auf, die Geschäftsbewegungen von hochrangigen weiter
  • 571 Leser

Bunt und rockig auf die Piste

Fachmesse Ispo zeigt Wintersporttrends - Skier mit spezieller Technologie stark gefragt
Jahrelang sprach die Wintersportbranche vom Carvingski, jetzt ist die Rocker-Technologie in aller Munde. Sie setzt auf stark gebogene Skienden. Es gilt die Regel: Je mehr Gelände, desto mehr solche Skier. weiter
  • 645 Leser

Daimler gibt in China Gas

Der Stuttgart Autobauer Daimler hat zum Jahresstart auf dem wichtigen Wachstumsmarkt China Boden gut gemacht und damit seinen Absatz beflügelt. Im Januar verkaufte Daimlers Pkw-Sparte mit den Marken Mercedes, AMG, Smart und Maybach 102 180 Autos - ein Plus von 8,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Getrieben wurde das Absatzplus vor allem vom bisherigen weiter
  • 623 Leser

Facebook will offenbar Nutzer orten

Erneut Gerüchte um Pläne des Netzwerks
Apple bietet sowas schon auf dem iPhone an, jetzt will das soziale Netzwerk Facebook offenbar nachziehen: Es geht um die Ortung seiner Nutzer. weiter
  • 630 Leser

Gute Nachfrage im Maschinenbau

Die sprunghaft wachsende Nachfrage aus der kriselnden Eurozone hat den deutschen Maschinenbauern zum Jahresende volle Orderbücher beschert. Nach einem schwachen November lagen die Auftragseingänge im Dezember 2012 um real 4 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt mit. Das Inlandsgeschäft weiter
  • 552 Leser

Hess steckt in Finanznöten

Der finanziell angeschlagene Leuchtenhersteller Hess (Villingen-Schwenningen) braucht dringend Geld. Die finanzierenden Banken haben bestehende Kreditlinien gesperrt und die Guthaben eingefroren: "Zur Beseitigung des Liquiditätsengpasses und zum Zwecke der Sanierung führt der Vorstand konstruktive Verhandlungen mit den führenden Kreditinstituten über weiter
  • 660 Leser

Klage gegen Ratingagentur

Standard & Poors soll sich für ihre Rolle in der Finanzkrise verantworten
Die US-Ratingagenturen werden an den Pranger gestellt: Bisher gab es kaum Konsequenzen für ihre im Nachhinein oft zu optimistischen Bewertungen der Hypothekenpapiere. Nun klagt das US-Justizministerium. weiter
  • 663 Leser

KOMMENTAR: Reaktion mit Beigeschmack

Überraschend kommt die Klage nicht. Doch das Vorgehen der US-Regierung gegen die Rating-Agentur Standard&Poor"s hat eine besondere Qualität - anders als die Klagen deutscher Kleinanleger gegen das mächtige US-Unternehmen. Die US-Klage hat jedoch genauso wie das Jammern in Europa über die Bonitätswächter einen Beigeschmack. Jahrzehntelang hat man weiter
  • 541 Leser

Kritik an Steuerfahndern

Bundesfinanzhof: Manche Aktionen sind überzogen
Der Bundesfinanzhof als oberstes Steuergericht in Deutschland findet nicht alles gut, was die Steuerfahnder machen. Gestern rügte er den Übereifer der Behörden und riet zu mehr Verhältnismäßigkeit. weiter
  • 584 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 102,12 4501-5500 l 90,74 1501-2000 l 95,80 5501-6500 l 90,15 2001-2500 l 93,73 6501-7500 l 89,55 2501-3500 l 92,18 7501-8500 l 89,08 3501-4500 l 91,42 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 610 Leser

Munich Re erzielt wieder Milliardengewinn

Die Munich Re hat dank eines katastrophenarmen Jahres wieder einen Milliardengewinn eingefahren. Zwar kostete allein der verheerende Wirbelsturm "Sandy" an der Ostküste der USA den weltgrößten Rückversicherer rund 800 Mio. EUR. Im Vergleich zum Katastrophenjahr 2011 kam die Branche aber wesentlich billiger davon. Die Münchner verbuchen für 2012 unter weiter
  • 586 Leser

Neue Airbags für Tourengeher und Freerider

Freerider und Tourengeher, die sich einen Lawinenairbag kaufen, sollten auf einen perfekten Sitz achten. "Der Rucksack mit dem Airbag muss sehr eng am Körper anliegen", erklärt Andreas König vom Deutschen Skiverband (DSV). Schließlich soll der Airbag Skifahrern, die in eine Lawine geraten, massiven Auftrieb geben, so dass sie quasi auf der Lawine obenauf weiter
  • 613 Leser

Noten für die Kreditwürdigkeit von Staaten, Unternehmen und Wertpapieren

Ratingagenturen benoten die Kreditwürdigkeit von Staaten, Unternehmen oder Wertpapieren nach einem System, das von der Bestnote AAA als besonders sichere Anlage bis D für Zahlungsunfähigkeit reicht. Anleger beurteilen danach, wem sie Geld leihen und in welche Anlagen sie investieren. Bei einer schlechteren Beurteilung steigen in der Regel die Zinsen. weiter
  • 678 Leser

NOTIZEN vom 6. Februar

Testflüge beantragt Nach der Pannenserie mit seinem Dreamliner bemüht sich der US-Flugzeugbauer Boeing um eine Genehmigung für Testflüge des einstigen Prestigeobjekts. Die US-Luftfahrtbehörde FAA prüfe eine solche Bitte des Unternehmens, sagte Boeing-Sprecher Marc Birtel. Das Flugverbot für die Boeing 787 war Mitte Januar wegen Batterieproblemen verhängt weiter
  • 668 Leser

Positive Impulse aus den USA

Aber neue Sorgen in der Eurozone bremsen den Markt
Der deutsche Aktienmarkt hat nach seinem Kursrutsch zum Wochenauftakt gestern moderat zugelegt. Positive Impulse lieferten die US-Börsen, die von Übernahmeplänen und guten Konjunkturdaten profitierten. Die neuen politischen Sorgen in der Eurozone verhinderten größere Gewinne am deutschen Aktienmarkt. Mit den Korruptionsvorwürfen gegen die spanische weiter
  • 582 Leser

Vom Schusterladen zur Handelskette

Deichmann feiert 100-jähriges Bestehen - Bergleute als erste Stammkundschaft
Robuste Schuhe für Bergarbeiter - mit dieser Geschäftsidee war Heinrich Deichmann vor 100 Jahren als Unternehmer gestartet. Heute ist das Essener Familienunternehmen Europas größter Schuhhändler. weiter
  • 622 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Metro erweitert Vorstand Der Handelsriese Metro will stärker im Internet Fuß fassen. Der Vorstand des Düsseldorfer Konzerns wird erweitert, um den Umbau von Media Markt und Saturn voranzutreiben. Der gebürtige Niederländer Pieter Haas (49) soll als fünftes Vorstandsmitglied der Metro AG außerdem dafür sorgen, innovative Konzepte herauszufinden. Sein weiter
  • 609 Leser