Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Januar 2013

anzeigen

Regional (3)

Wirtschaft kompakt

Ehrenamtlicher Arbeitsrichter Wilfried Kapfer, kaufmännischer Leiter beim Aalener Verlagshaus SDZ. Druck und Medien, wurde mit Wirkung zum 1. Januar für fünf Jahre zum ehrenamtlichen Richter am Arbeitsgericht Stuttgart berufen. Vorgeschlagen wurde er von der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände. Der 55-jährige Betriebswirt und weiter
  • 966 Leser

Neue Regeln: Vorteile für Minijobs

Grenzsätze und Befreiung
Seit dem 1. Januar können Minijobber monatlich 450 Euro verdienen. Gleichzeitig sind sie in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtig. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV) hin. weiter
  • 1002 Leser

Zufrieden die Chancen sehen

Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen: Klaus Pavel formuliert Arbeitsmarkt-Ziele
Neben der Ankündigung von Aalens OB Martin Gerlach, nicht wieder zu kandidieren (wir berichteten), gab es beim Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen Impulse von Vorstandssprecher Hans-Peter Weber und Landrat Klaus Pavel. Weber appellierte daran, Chancen zu nutzen. Pavel forderte, auf dem Arbeitsmarkt nicht nachzulassen, die Quote weiter nach unten zu drücken. weiter
  • 4
  • 1253 Leser

Überregional (8)

BÖRSENPARKETT: USA schüren Hoffnung

Däumchendrehen ist nicht unbedingt angesagt, aber allzu viel zu tun hatten die Händler auf dem Börsenparkett in den ersten Januartagen auch nicht. Die Ferien und der Jahreswechsel haben für Ruhe gesorgt, die Krise in Euroland hat sich beruhigt, auch wenn sie noch nicht gemeistert ist, wie die Probleme in Zypern zeigen. Die Kurse bewegten sich im Schnitt weiter
  • 614 Leser

IG Metall plant neue Reiserichtlinien

IG-Metall-Chef Berthold Huber hat die Erste-Klasse-Flüge seines Vorstandskollegen Bertin Eichler mit Thyssen-Krupp als Fehler bezeichnet. Ein Rücktritt des 60-Jährigen aus dem Vorstand der Gewerkschaft hält Huber aber nicht für notwendig. "Wegen fünf Flügen in der Ersten Klasse stelle ich seine Redlichkeit und seinen Anstand nicht in Frage", sagte Huber weiter
  • 705 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Früherer Amtsantritt Der Autobauer Volkswagen lässt seinen Topmanager Karl-Thomas Neumann einem Bericht zufolge schneller an die Spitze des Konkurrenten Opel wechseln als erwartet. Neumann dürfe seinen neuen Posten als Vorstandschef des Rüsselsheimer Unternehmens schon am 1. März antreten. Das bestätigte VW gestern. Die Wolfsburger entlassen Neumann, weiter
  • 703 Leser

Schranken für Videoüberwachung

Regierung will Arbeitnehmer vor heimlichen Aufnahmen schützen
Die schwarz-gelbe Koalition plant ein Gesetz, um Arbeitnehmer vor heimlicher Videoüberwachung zu schützen. Der Opposition geht das Vorhaben nicht weit genug, sie spricht von einer Mogelpackung. weiter
  • 669 Leser

So sind Abmahnungen zu vermeiden

Facebooker sollten den eigenen Account nur für enge Freunde zugänglich machen. So sind die Leser bekannt, und Außenstehende haben keine Möglichkeit, das Abmahnpotenzial eines Facebook-Auftritts zu prüfen. Was allerdings "engere Freunde" sind, ist Auslegungssache bei denen, die hunderte oder gar tausende Freunde haben. Beim Anbieten fremder Links sollt weiter
  • 683 Leser

Teure Freunde im Netzwerk

Unachtsamkeit in sozialen Plattformen kann viel Geld kosten
Da weint der Geldbeutel: Facebooker riskieren eine teure Abmahnung, wenn Gäste auf ihren Seiten Links hinterlassen - und Facebook automatisch geschützte Bilder dazu stellt. Doch man kann sich wehren. weiter
  • 674 Leser

Warnung vor Spionagemails

Mit einem neuen Trick versuchen Kriminelle, Kreditkartendaten auszuspähen. Das Bundeskriminalamt (BKA) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnten vor E-Mails mit dem Betreff "Verifizierung ihrer Kreditkarte". Die Empfänger werden laut BKA-Mitteilung aufgefordert, einen Link in der E-Mail mit der Bezeichnung "VeriSign" weiter
  • 707 Leser