Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Januar 2013

anzeigen

Regional (3)

Franke erweitert Produktion

Raum für die Bearbeitung von Großwälzlagern – Optimierung der Durchlaufzeiten
Der Drahtwälzlagerhersteller Franke GmbH hat seine neue, rund 700 Quadratmeter große Produktionshalle in Betrieb genommen. „Sie ist eine wichtige Investition in die Firmenzukunft“, sagte Franke-Geschäftsführer Daniel Groz. Vor allem die Großteilebearbeitung für Lager, die in Computertomografen (CT) eingesetzt werden, wird dort vonstatten weiter
  • 4
  • 1292 Leser

Jugendliche fit für Ausbildung machen

Aktion „1000 Chancen“
Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und für Ausbildung zu werben wurde die Veranstaltung „1000 Chancen“ im Kolpingbildungszentrum Schwäbisch Gmünd abgehalten. Unter dem Motto „Buchen Sie ein Unternehmen“ kamen zwei Vertreter der Wirtschaftsjunioren dazu, um Fragen zu beantworten, Mut zu machen und Chancen für eine Bewerbung weiter
  • 650 Leser

Neues Gesetz hat positive Wirkung

Zwischenbilanz: viele Anträge
Die Integration ausländischer Fachkräfte in den hiesigen Arbeitsmarkt wird zunehmend erleichtert. Eine Zwischenbilanz des sogenannten Anerkennungsgesetzes zeigt, dass Fachkräfte aus dem Ausland die neu geschaffenen Regelungen in Anspruch nehmen und das Handwerk profitiert. Nachdem das Gesetz im April 2012 in Kraft getreten ist, wurden die ersten positiven weiter
  • 770 Leser

Überregional (17)

Alcoa mit gutem Ausblick

Auftakt der Berichtssaison hebt Stimmung der Anleger
Der gute Start in die US-Berichtssaison und die freundliche Tendenz an der Wall Street haben den deutschen Aktienmarkt gestern ins Plus befördert. Gebremst wurde der Anstieg von durchwachsenen europäischen Konjunkturdaten. Nach den guten Quartalszahlen sowie einem freundlichen Ausblick des Aluminiumherstellers Alcoa hofften Anleger auf weitere positive weiter
  • 757 Leser

Audi testet selbstfahrende Autos in Nevada

Audi darf als erster Autohersteller computergesteuerte Fahrzeuge auf die Straßen von Nevada bringen. Allerdings müssen in den Wagen auch Fahrer mit einem gültigen Führerschein sitzen, die bei Bedarf eingreifen können. Vor Audi vergab der US-Staat solche Lizenzen bereits an Google und den Zulieferer Continental. Audi stellte auf der Elektronik-Messe weiter
  • 674 Leser

Der Euro lockt die Schweizer an

Immer mehr Schweizer fahren zum Einkaufen nach Deutschland oder nach Frankreich. Beim sogenannten Einkaufstourismus wurden 2012 zwischen 4,1 Mrd. und 4,9Mrd. EUR umgesetzt, heißt es in einer Studie der Großbank Credit Suisse und der Beratungsgesellschaft Fuhrer & Hotz. Das sei ein Anstieg um etwa 20 bis 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Angelockt weiter
  • 586 Leser

Farbentricks der Firmen

Kärcher setzt auf Grau - Psychologe: Magenta der Telekom passt nicht
Die Bahn setzt auf Rot, McDonald"s wird Grün und der Reinigungsriese Kärcher will etwas weniger Gelb: Unternehmen achten zunehmend auf die Farbgebung. Manche greifen dabei ganz schön daneben. weiter
  • 776 Leser

Fast 10 000 Mitarbeiter weltweit

Der Reinigungsspezialist Kärcher hat zuletzt viel Erfolg. Dennoch verordnet sich das Unternehmen eine Schönheitskur, denn 2013 droht stärkerer Gegenwind. Egal ob Hochdruckreiniger, Kehrmaschinen oder Staubsauger: Der Reinigungsriese Kärcher sortiert seine Geräte künftig nach Farben. Das Unternehmen aus Winnenden (Rems-Murr-Kreis) hat 2012 so viele Geräte weiter
  • 632 Leser

Geldscheine müssen einiges aushalten

Von Mai an werden neue 5-Euro-Noten ausgegeben - Optisch verändern sie sich wenig
Facelift für den Euro: Von Mai 2013 an sollen die ersten neuen Scheine unters Volk gebracht werden. Heute präsentieren Europas Währungshüter die neue 5-Euro-Note. Optisch verändert sich nicht viel. weiter
  • 720 Leser

KOMMENTAR: Große Aufgaben

Mehr Wohnungsbau ist das beste Mittel gegen explodierende Mieten - und nicht mehr Reglementierungen für Vermieter, mit denen die SPD im Wahlkampf auf Stimmenfang gehen will. Daher sind die Nachrichten aus der Bauwirtschaft höchst erfreulich: In diesem Jahr sollen deutlich mehr Wohnungen fertiggestellt werden als 2012. Schon seit drei Jahren ist der weiter
  • 654 Leser

Konzerne wollen Telekom-Netze bündeln

Die Telekom-Konzerne in Europa stehen vor gewaltigen Investitionen. In der Branche werden die Rufe nach einer verstärkten Kooperation lauter. weiter
  • 688 Leser

Neue Stütze Wohnungsbau

Branche sieht sich für Probleme bei Großprojekten nicht verantwortlich
Nach einem langen Niedergang entwickelt sich der Wohnungsbau zunehmend zum Wachstumsmotor der Bauwirtschaft. Für Probleme bei Projekten wie dem Berliner Flughafen will sie nicht verantwortlich sein. weiter
  • 679 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Klimawandel belastet Der Klimawandel mit höheren Durchschnittstemperaturen und häufigeren Wetterextremen beeinflusst nach einer IW-Studie zunehmend die Wirtschaft. Negativ betroffen etwa durch Hitzewellen oder Hochwasser seien vor allem der Logistiksektor, die Bauwirtschaft und die Metallbranche. Nicht überall Engpässe Die Bundesagentur für Arbeit sieht weiter
  • 607 Leser

Pannenserie bei Boeings "Dreamliner"

Die Pannenserie beim Langstreckenjet 787 "Dreamliner" von Boeing - der Konkurrenz des europäischen Flugzeugbauers Airbus - geht am dritten Tag in Folge weiter. Wegen Problemen mit den Bremsen einer Maschine strich die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) einen Inlandsflug nach Tokio. Als Grund nannte eine ANA-Sprecherin eine Störung weiter
  • 716 Leser

Preise für Möbel bleiben in diesem Jahr stabil

Die deutschen Möbelbranche profitiert von der Eurokrise. Die Deutschen investieren vermehrt in ihre Wohnungen, Häuser und Gärten. "Die Deutschen nehmen ihr Geld in die Hand und investieren in ihre Wohnungen, Häuser und Gärten", sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands des deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels (BVDM), Thomas weiter
  • 661 Leser

PSA ist nicht an Übernahme Opels interessiert

Der angeschlagene französische Autobauer PSA Peugeot Citroën hat Berichte über einen Kauf von Opel zurückgewiesen. Eine Übernahme des deutschen Autobauers stehe "nicht auf der Tagesordnung", sagte PSA-Markendirektor Frédéric Saint-Geours gestern bei der Vorstellung der Jahreszahlen des Konzerns. Die französische Tageszeitung "Le Monde" hatte zuvor berichtet, weiter
  • 697 Leser

Spekulationen um billigeres Apple-Handy

Die jahrelangen Gerüchte über ein billigeres iPhone bekommen neuen Auftrieb. Apple erwägt Medienberichten zufolge eine Einstiegsvariante Ende dieses Jahres auf den Markt bringen. Der Preis könne unter anderem mit einem Gehäuse aus Plastik statt Aluminium wie beim aktuellen iPhone 5 gesenkt werden. Das Innenleben könne zum Teil gleich sein; teils könnten weiter
  • 658 Leser

Volkswagen will Crafter ohne Daimler bauen

Der Zusammenarbeit von Daimler und VW im Segment großer Transporter droht das Aus. Volkswagen wolle sein Modell VW-Crafter künftig alleine planen und bauen. Unternehmenskreise bestätigten der Nachrichtenagentur dpa Überlegungen zum Alleingang bei VW. Einem Bericht der "Hannoversche Allgemeine Zeitung" zufolge dringt VW-Patriarch Ferdinand Piëch auf weiter
  • 671 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Auf Wachstumskurs Trotz der Euro-Krise wird die deutsche Wirtschaft nach Angaben des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in den nächsten Monaten auf einen robusten Wachstumskurs einschwenken. Das Bruttoinlandsprodukt werde dieses Jahr um 0,9 Prozent steigen, teilte das DIW mit. Im kommenden Jahr sei ein Plus von mehr als 2 Prozent möglich. weiter
  • 751 Leser

Zwischen Machtkalkül und Überforderung

Experten fordern mehr Wirtschaftskompetenz in den Aufsichtsgremien
In vielen Unternehmen beaufsichtigen Politiker das Management. Das scheint nicht immer zu gelingen, wie das Planungsdebakel um Berlins Flughafen nahelegt. Beobachter fordern: Es müssen mehr Fachleute ran. weiter
  • 713 Leser