Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. Dezember 2012

anzeigen

Regional (3)

Gutes Ergebnis für Barmer GEK

Schwäbisch Gmünd. Die Barmer GEK liegt in der Kategorie „Bester Service“ an der Spitze aller bundesweit geöffneten Krankenkassen. Zu diesem Ergebnis kommt der Test in Focus-Money. Barmer GEK-Vorstand Jürgen Rothmaier sagte: „Unsere Versicherten erwarten von uns diesen Service.“ Die Barmer GEK konnte mit dem bundesweit größten weiter
  • 858 Leser

MBM: Verfahren wurde eröffnet

Chemnitz/Lorch. Das Insolvenzverfahren der MBM Maschinen- und Metallbau GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in St. Egidien (Sachsen) und Betriebsstätten in Lorch (in Fabrik der früheren Kemmer Präzisions GmbH) und in Süßen wurde am Donnerstag eröffnet. Dies teilte ein Sprecher des vom Amtsgericht Chemnitz zum Insolvenzverwalter bestellten Rechtsanwalts weiter
  • 1091 Leser

Oberstes Prognoseziel übertroffen

Die Carl Zeiss Meditec AG steigerte 2011/12 den Umsatz auf 861,9 Millionen Euro und wurde deutlich profitabler
Die Carl Zeiss Meditec AG ist im Geschäftsjahr 2011/2012 (30.9.) weiter stark gewachsen. Der Umsatz stieg um 13,6 Prozent auf 861,9 Millionen Euro. „Wir liegen damit sogar über unserer optimistischsten Prognose“, freute sich Vorstandsvorsitzender Dr. Ludwin Monz. Gleiches gilt für das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT), das mit 122,9 weiter
  • 961 Leser

Überregional (18)

70 Standorte, 137 000 Mitarbeiter, 49 Milliarden Euro Umsatz

EADS (European Aeronautic Defence and Space Company) ist Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern. Im vergangenen Jahr erwirtschafte EADS mit rund 137 000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 49 Mrd. Euro. Die größte und wichtigste Tochtergesellschaft ist der Flugzeugbauer Airbus. Das börsennotierte Unternehmen, das seinen Firmensitz in den Niederlanden weiter
  • 590 Leser

Agrarprodukte werden nicht teurer

Die Einkommen der Bauern bewegen sich nicht von der Stelle. Den Verbrauchern stehen daher aber auch keine höheren Nahrungsmittelpreise ins Haus. weiter
  • 632 Leser

Allianz schüttet weniger aus

Die rund 10 Mio. Kunden der Allianz Lebensversicherung bekommen die Niedrigzinsen an den Finanzmärkten zu spüren. Der Branchenprimus senkt seine Überschussbeteiligung im kommenden Jahr um 0,3 Prozentpunkte. Damit können Versicherte mit einer Gesamtverzinsung von 4,2 Prozent rechnen, wie die Allianz Lebensversicherungs-AG mitteilte. Das ist immer noch weiter
  • 529 Leser

EADS wird normaler

Deutschland und Frankreich einigen sich auf neue Konzernstruktur
Der staatliche Einfluss beim europäischen Luft- und Raumfahrtriesen EADS wird kleiner. Ein "normales Konzernführungsmodell" soll den seit zwölf Jahren geltende Aktionärspakt ersetzen. weiter
  • 648 Leser

In Schlussminuten besser

Aktienhändler haben US-Fiskalklippe fest im Blick
Der deutsche Leitindex hat gestern im ruhigen Geschäft moderat zugelegt. Vor allem in den letzten Handelsminuten ging es aufwärts, nachdem sich der Dax über weite Strecken kaum verändert gezeigt hatte. "Zurzeit schaut jeder in Richtung USA und hofft auf eine Einigung, damit die Fiskalklippe umschifft werden kann", sagte Marktanalyst Frank Geilfuß vom weiter
  • 543 Leser

Joboffensive für Jüngere

EU will Arbeitslose unter 25 Jahren besser unterstützen
Die EU-Kommission möchte junge Leute von der Straße holen. Arbeitslose, die jünger als 25 Jahre sind, will Arbeitskommissar Laszlo Andor bei der Jobsuche unterstützen oder in eine Ausbildung vermitteln. weiter
  • 596 Leser

Korruption in Griechenland nimmt zu

Trotz der internationalen Stabilisierungsbemühungen hat sich Griechenland bei der Korruptionsbekämpfung nach Expertenansicht deutlich verschlechtert. Auch andere stark von der Wirtschafts- und Finanzkrise betroffene Länder der Euro-Zone blieben nach den Reformbemühungen der vergangenen Monate hinter den Erwartungen zurück, teilte Transparency International weiter
  • 557 Leser

Kredit an Solarthermie-Projekt Desertec

KfW-Bank gibt Geld für Strom aus der Wüste - Im Jahr 2016 soll Energie nach Europa fließen
Es gibt Bewegung im Wüstenstrom-Projekt Desertec. Die KfW-Bank hat für den Bau des Solarthermie-Kraftwerks einen Kredit zugesagt. Ab 2016 könnte der Sonnenstrom nach Europa fließen. weiter
  • 576 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember

Sprit billiger Tanken wurde laut ADAC erneut billiger. Der Liter Super E10 verbilligte sich gegenüber der Vorwoche um 1,5 Cent und kostet nun 1,545 EUR. Diesel verbilligte um 1,4 Cent auf 1,472 EUR. Derweil steigen auch die Heizölpreis nicht mehr an. Erstmals seit Jahresfrist lagen sie bei einer Abnahme von 3000 Litern mit 86,23 EUR leicht unter dem weiter
  • 539 Leser

Protestwelle im Legoland

Im Freizeitpark Legoland in Günzburg (bei Ulm) hängt der Haussegen schief. Seit Oktober setzen sich der Betriebsrat und die Gewerkschaft NGG für den Abschluss eines Tarifvertrags ein, die Geschäftsleitung weist Verhandlungswünsche zurück. Der Einstiegsstundenlohn liegt derzeit bei 6,50 EUR. Der Betriebsratsvorsitzende Nikolaus Lauter soll gekündigt weiter
  • 620 Leser

RANDNOTIZ: Bloß nichts vergleichen!

Die Welt ist kompliziert, das Leben nicht gerecht, unentwegt versucht der Mensch, es gerechter zu machen. Herauskommen tun dabei tausende von Gesetzen, Verordnungen, Ge- und Verbote, über deren Einhaltung Heerscharen von Staats- und anderen Dienern wachen müssen. Und über allem wacht noch die Justiz. Sie kann einem manchmal leid tun. Der Europäische weiter
  • 548 Leser

Schokomänner von der Alb

Rübezahl produziert 50 Millionen Nikoläuse
Heute ist ihr Tag: Die Nikoläuse und Weihnachtsmänner aus Schokolade haben ihren großen Auftritt. Die meisten von ihnen kommen aus Dettingen unter Teck, vom Weltmarktführer für Schokofiguren Rübezahl. weiter
  • 661 Leser

Siemens und ihre NSN-Tochter streichen Stellen

Der harte Sanierungskurs des Netzwerkausrüsters Nokia Siemens Network (NSN) kostet kurz vor Weihnachten mehrere hunderte Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Wie erwartet kündigte der angeschlagene finnisch-deutsche Konzern das Aus für die in Nürnberg beheimatete Tochter NSN-Services bis spätestens Ende 2013 an und streicht damit rund 1000 Arbeitsplätze weiter
  • 634 Leser

Stromnetz im Südwesten an der Belastungsgrenze

Der Netzbetreiber Transnet BW hat Sicherheitsreserven im Stromnetz gefordert. "Das Versorgungsnetz in Baden-Württemberg hat erkennbare Grenzen erreicht. Die Lage im Netz ist angespannt", sagte Geschäftsführer Rainer Joswig in Wendlingen. Für den Winter sei die Versorgung in Baden-Württemberg zwar gesichert, jedoch überlaste die unregelmäßige Einspeisung weiter
  • 557 Leser

Thyssen Krupp entlässt drei Vorstände

Der mit Milliardenproblemen und Korruptionsvorwürfen kämpfende Industriekonzern Thyssen Krupp trennt sich von gleich drei Vorstandsmitgliedern. Die Verträge mit Edwin Eichler, Olaf Berlien und Jürgen Claassen sollen zum Jahresende aufgehoben werden. Das teilte Thyssen Krupp gestern Abend mit. Es handelt sich zunächst um eine Empfehlung des Personalausschusses weiter
  • 584 Leser

Umsatzknick wegen der Adventskalender

In diesem Jahr muss die Süßwarenbranche einen noch nicht bezifferbaren Umsatzknick hinnehmen. Die Stiftung Warentest hat in Schokolade aus Adventskalendern eine Schadstoffbelastung nachgewiesen. "Ein großer Teil wurde vorsorglich aus den Regalen genommen und die Verbraucher sind verunsichert", bedauert Torben Erbrath vom Bundesverband der Deutschen weiter
  • 582 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bankenaufsicht wackelt Der Zeitplan für die Schaffung einer einheitlichen Bankenaufsicht für die Eurozone wackelt. Der SPD-Europaparlamentarier Udo Bullmann sagte, die europäische Volksvertretung könne nächste Woche in Straßburg nicht wie zunächst geplant über die Bankenaufsicht abstimmen. Unsichere Perspektiven Die Euro-Schuldenkrise verunsichert den weiter
  • 626 Leser