Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 05. Dezember 2012

anzeigen

Regional (3)

Erweiterung des Instituts hat begonnen

Auf 400 Quadratmetern entstehen neue Laborräume – IFO Nederland gegründet
Das ifo-Institut für Oberflächentechnik GmbH und das Ingenieurbüro Qubus GmbH sind führende Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Oberflächentechnik am Standort Schwäbisch Gmünd. Nun haben die Arbeiten am Neubau begonnen. weiter
  • 5
  • 913 Leser

Ostalb-Klinikumist zweimal ausgezeichnet

Schwerbehinderte und BEM
Das Ostalb-Klinikum Aalen bekam zwei Auszeichnungen: Der Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) ehrte es als besonders behindertenfreundlichen Arbeitgeber und zeichnete gleichzeitig das vorbildliche Betriebliche Eingliederungsmanagement des Klinikums aus. weiter
  • 818 Leser

Wirtschaft kompakt

Kfz-Prüfungsmeister verabschiedet Anlässlich der Jahresabschlussfeier der Kraftfahrzeuginnung Aalen wurden langjährige Mitglieder des Prüfungsausschusses verabschiedet. Die Ehrungen für insgesamt über 80 Jahre Prüfertätigkeit, bei der alle ihr berufliches Können einbrachten, führte der Ausschussvorsitzende Andreas Stempfle mit dem Kfz-Innnungsobermeister weiter
  • 867 Leser

Überregional (16)

Ausfuhren in die USA boomen

Die starke Nachfrage außerhalb des Euro-Raumes hält den deutschen Export auf Wachstumskurs. Die Ausfuhren in Drittländer stiegen von Juli bis September um 9,9 Prozent auf 122,3 Mrd. EUR, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ihr Anteil an den deutschen Exporten wuchs auf 44 Prozent. Die Versendungen in den gemeinsamen Währungsraum gingen dagegen weiter
  • 482 Leser

Behinderte profitieren nicht

Der Aufschwung am Arbeitsmarkt ist an der Gruppe der Behinderten weitgehend vorbei gegangen. Während die allgemeine Arbeitslosenquote zuletzt deutlich abnahm, stagnierte die der Schwerbehinderten auf hohem Niveau, ergab eine vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) veröffentlichte Studie. So sank die allgemeine Arbeitslosenquote von 9,1 Prozent im Jahresdurchschnitt weiter
  • 577 Leser

BGH bestätigt Pflichtverletzung von Piëch

Der VW-Patriarch Ferdinand Piëch kann sich nicht weiter vor Gericht gegen den Vorwurf der Pflichtverletzung wehren. Der Bundesgerichtshof wies eine Nichtzulassungsbeschwerde zurück. Die Porsche-Holding war damit gegen eine Entscheidung des Stuttgarter Oberlandesgerichts (OLG) vorgegangen, laut der Piëch 2009 während der Übernahmeschlacht von VW und weiter
  • 592 Leser

Der Wirtschaftsfaktor Biene

Nach Rind und Schwein ist das Insekt das wichtigste Nutztier in Deutschland
Der Dokumentarfilm "More than Honey" zeigt, wie in Amerika Bienen als Bestäubungsmaschinen eingesetzt werden. In Deutschland ist das nicht nötig: Der Bestand hat sich nach dem großen Sterben erholt. weiter
  • 1111 Leser

ENBW erprobt Nachtspeicher für Ökostrom

Beim Karlsruher Energieversorger ENBW läuft derzeit ein Projekt, wie Nachtspeicheröfen als Speicher für überschüssigen Ökostrom verwendet werden könnten. "Es ist aber noch zu früh zu sagen, ob und wie das funktioniert", sagte ein Sprecher. In Baden-Württemberg gibt es rund 250 000 Kunden(bundesweit sind es 1,5 Millionen), die Elektrowärme beziehen - weiter
  • 636 Leser

Export rettet Autobauer

Pkw-Produktion in Deutschland soll 2013 leicht steigen
Nur weil deutsche Pkw in Asien und den USA gefragt sind, bleibt die heimische Produktion auch 2013 gut in Fahrt. Im Inland dagegen rechnet Automobil-Präsident Matthias Wissmann mit weniger Verkäufen. weiter
  • 572 Leser

Gesetz zu Versicherern auf Prüfstand

Angesichts drohender hoher Verluste für Kunden von Lebensversicherungen erwägt die Koalition das erst vor einem Monat verabschiedete Gesetz zu Lebensversicherungen wieder zu ändern. Es könne kurzfristig ein Änderungsantrag beschlossen oder die Probleme könnten durch eine Verordnung durch das Bundesfinanzministerium behoben werden, berichteten die "Stuttgarter weiter
  • 594 Leser

KOMMENTAR: Erfolgsrezept der Deutschen

Nur gut, dass deutsche Autos von BMW über Mercedes-Benz bis VW in den USA und China so gefragt sind. Sonst sähen die Aussichten für die Pkw-Fabriken hierzulande ziemlich trübe aus. Wie sehr, zeigt überdeutlich das Beispiel Opel: Die General-Motors-Tochter darf in diese Wachstumsländer nicht exportieren und kämpft daher ums Überleben. Es klingt einigermaßen weiter
  • 548 Leser

Körperpflege in Deutschland preiswert

Für die Hersteller von Kosmetika, Shampoos, Deos, Zahnpasta und anderen Körperpflegeprodukten sowie von Wasch- und Reinigungsmitteln hatte die Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker Anfang des Jahres praktisch keine Folgen. Allenfalls in den Vertriebswegen habe es Verschiebungen gegeben, sagte Rüdiger Mittendorff, Vorsitzender des Industrieverbandes weiter
  • 673 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 100,80 4501-5500 l 92,30 1501-2000 l 97,08 5501-6500 l 92,91 2001-2500 l 95,39 6501-7500 l 91,77 2501-3500 l 94,59 7501-8500 l 90,94 3501-4500 l 92,94 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 605 Leser

Mit raschem Fahrscheinkauf Geld sparen

Von Sonntag an werden die Tickets der Deutschen Bahn um 2,8 Prozent teurer
Wer in den nächsten drei Monaten eine längere Bahnreise plant, sollte sich mit dem Ticketkauf beeilen: Bis Samstag gelten noch die alten Preise. Mit dem Fahrplanwechsel steigen sie im Schnitt um 2,8 Prozent. weiter
  • 668 Leser

Musterschüler um einen hohen Preis

Bulgarien ist das ärmste Land der EU, erfüllt aber alle Maastricht-Stabilitätskriterien
Vor fünf Jahren wurde Bulgarien EU-Mitglied. Das Land mauserte sich zu einem Musterschüler, was die wirtschaftlichen Vorgaben angeht. Die Bevölkerung leidet aber unter dem strikten Sparkurs. weiter
  • 628 Leser

Nach Jahreshoch stabil

Deutscher Aktienmarkt legt Verschnaufpause ein
Nach seinem Jahreshoch am Vortag hat sich der Dax gestern stabil gehalten. Nach nur leichten Gewinnen und Verlusten im Tagesverlauf ging der er prozentual unverändert aus dem Handel. Am Montag war der Leitindex mit nahezu 7488 Punkten auf den höchsten Stand seit Juli 2011 geklettert, was in der Jahresbilanz ein Plus von 27 Prozent bedeutet. Marktanalyst weiter
  • 491 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Höherer Lohnanteil Der Anteil der Löhne am insgesamt verfügbaren Einkommen aller privaten Haushalte hat sich 2011 leicht auf 44,5 Prozent erhöht. Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung begründete dies im neuen Verteilungsbericht mit steigenden Tariflöhnen, höheren Beschäftigungszahlen und längeren weiter
  • 590 Leser

US-Investor schluckt Douglas

Douglas hat einen neuen Mehrheitseigner. Der US-Großinvestor Advent International teilte mit, er habe bereits vor Ablauf der Bieterfrist 76,21 Prozent der Anteile an der Douglas Gruppe zusammengekauft. Zu Douglas gehören - neben der gleichnamigen Parfümeriekette - die Juweliergeschäfte Christ, die Thalia-Buchhandlungen, die Süßwarenfachgeschäfte Hussel weiter
  • 597 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Günstiges Geld für EFSF Der Rettungsschirm EFSF kann sich trotz der Abstufung der Kreditwürdigkeit durch die Ratingagentur Moody"s günstiger frisches Geld bei Investoren besorgen. Laut Bundesbank konnten gestern 1,5 Mrd. EUR eingesammelt werden. Um dem Krisenfonds für drei Monate Geld borgen zu können, nahmen Investoren eine negative Rendite von minus weiter
  • 582 Leser