Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Oktober 2012

anzeigen

Überregional (16)

Absage an weitere Übernahmen

Lufthansa künftig mit weniger Flugzeugtypen
Die Lufthansa hat vorderhand kein Interesse an weiteren Übernahmen. Statt dessen setzt Vorstands-Chef Christoph Franz auf mehr Effizienz. weiter
  • 563 Leser

China - nach Hause geholt

Schüleraustausch Baden-Württemberg will Toleranz und Völkerverständigung fördern
Mit Stäbchen essen, auf der Chinesischen Mauer wandeln oder stundenlang Karaoke singen: Wer sich zum Schüleraustausch nach China aufmacht, taucht ein in eine völlig andere Kultur - und bekommt Gegenbesuch. weiter
  • 678 Leser

Daimler investiert in Deizisau und Argentinien

Der Autobauer Daimler erweitert wegen hoher Nachfrage die Produktion von Automatikgetrieben. Rund 60 Mio. EUR investiert der Stuttgarter Konzern in eine zusätzliche Produktionshalle in Deizisau (Landkreis Esslingen). Dort soll von Dezember an ein drittes Band für die Montage des erfolgreichen 7-Gang-Automatikgetriebes anlaufen, das bisher nur im Mercedes-Benz-Werk weiter
  • 585 Leser

Ex-Schleckerfrau eröffnet Dorfladen

. Erst Schlecker, dann Dorfladen: Mit Unterstützung vom Staat hat eine frühere Schlecker-Mitarbeiterin ihre Filiale gestern als Tante-Emma-Laden wiedereröffnet. "Als wir damals raus sind, habe ich zum Vermieter gesagt, dass ich weitermachen werde", sagt Ramona Damske. Das hat sie nun mit Hilfe der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg wahr gemacht. Die weiter
  • 661 Leser

Guter US-Arbeitsmarkt hilft

Börsenbarometer baut Gewinne im Tagesverlauf aus
Gute Daten vom US-Arbeitsmarkt haben am Freitag am deutschen Aktienmarkt für Gewinne gesorgt. Der Dax baute sein Plus am Nachmittag weiter aus. Im Vergleich zur Vorwoche legte der deutsche Leitindex damit um zweieinhalb Prozent zu. Nach einem positiven Handelsauftakt dank guter Vorgaben aus Asien und den USA habe der US-Arbeitsmarkt am deutschen Aktienmarkt weiter
  • 497 Leser

Handwerk spürt Auftragsschwund

. Die Handwerksbetriebe im Südwesten kämpfen mit rückläufigen Auftragseingängen. Im dritten Quartal des Jahres hatten nur noch 23 Prozent der Betriebe in ihren Büchern mehr Order stehen als im vorhergehenden Quartal, wie der baden-württembergische Handwerkstag gestern in Stuttgart mitteilte. Im Vorjahr waren es zur selben Zeit noch 29 Prozent gewesen. weiter
  • 625 Leser

Kleines Spielzeug für große Jungs

Vier von zehn Bundesbürgern basteln oder bauen nach einer Allensbach-Studie mindestens einmal im Monat. Diesen Trend bekommt auch die Publikumsmesse Modell-Hobby-Spiel in Leipzig zu spüren. Dort zeigen 650 Aussteller aus 13 Ländern ihre Produkte, so wie diese kleinen Trucks für große Modellbaufans. Foto: dpa weiter
  • 1816 Leser

KOMMENTAR: Soziale Balance untergraben

Es gibt fraglos immer mehr rüstige Jung-Rentner, denen es ohne Arbeit schlicht zu langweilig wäre und deshalb einem Minijob nachgehen. Auch steht außer Frage, dass unter den geringfügig Beschäftigten sehr viele Menschen sind, die mit dieser Arbeitszeit mehr als zufrieden sind, weil ihnen so mehr Freizeit bleibt oder weil sie dann Arbeit und familiäre weiter
  • 4
  • 625 Leser

NOTIZEN vom 6. Oktober

Weniger Aufträge Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie sind im August deutlich stärker als erwartet gesunken. Im Monatsvergleich seien laut Wirtschaftsministerium die Neuaufträge saisonbereinigt um 1,3 Prozent zurückgegangen. Grund dafür seien "deutlich unterdurchschnittliche" Großaufträge. Badenia stellt Betrieb ein Die Tiefdruckerei Badenia weiter
  • 548 Leser

Platz im ICE selbst reservieren

Wie beim Fliegen: Kunden der Deutschen Bahn (DB) sollen ab Dezember bei der Internetbuchung ihren Sitzplatz selbst aussuchen und reservieren können. Das Pilotprojekt, mit dem die Bahn einen langjährigen Kundenwunsch erfülle, startet im Dezember. Der Kunde bekommt nach Bahn-Angaben eine Übersicht der Plätze im Zug gezeigt und dazu die Angaben, welche weiter
  • 642 Leser

Viele Kleinanleger klagen

Aktionärsschützer: Griechischer Schuldenschnitt verstößt gegen Völkerrecht
Der griechische Staat ist faktisch pleite und wird seine Schulden wohl nie ganz tilgen können. Wer leiht so einem Land Geld? Deutsche Privatanleger. Anwälte sehen aber gute Chancen auf Schadenersatz. weiter
  • 545 Leser

Weniger Geld trotz Top-Bildung

Einkommen von Frauen liegen im Schnitt ein gutes Fünftel unter denen der Männer
Frauen bleiben bei der Einkommensentwicklung gegenüber ihren männlichen Kollegen benachteiligt. Das ändert sich auch nicht mit hohen Bildungqualifikationen oder in Führungspositionen. weiter
  • 638 Leser

Wie kann man teilnehmen?

Das Programm, das von AFS organisiert wird, ist ein gegenseitiger Austausch. AFS sucht in China einen Austauschpartner, der von Januar bis März 2013 nach Baden-Württemberg kommt. Von August bis Oktober 2013 besucht der deutsche Schüler die chinesische Gastfamilie. Zu Beginn organisiert das Goethe-Institut in Peking einen einwöchigen Sprachkurs sowie weiter
  • 557 Leser

Zahl der Nebenjobs verdoppelt

Bundesregierung: Kein Anlass zur Sorge
Immer mehr Bundesbürger gehen einem Zweitjob nach. Ihre Zahl hat sich laut Bundesagentur für Arbeit binnen weniger Jahre verdoppelt. weiter
  • 601 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Zynga enttäuscht erneut Der "Farmville"-Erfinder Zynga (San Francisco) steckt tief in den roten Zahlen fest. Der Online-Spieleanbieter kündigte für das dritte Quartal einen Verlust von 90 bis 105 Mio. Dollar an. Die Aktie sackte daraufhin gestern vorbörslich um fast ein Fünftel ab. Der erwartete Quartalsumsatz von 300 bis 305 Mio. Dollar enttäuschte weiter
  • 606 Leser