Artikel-Übersicht vom Montag, 01. Oktober 2012

anzeigen

Regional (4)

Carl Zeiss AG gibt Mehrheit an Cassidian ab

Carl Zeiss Optronics GmbH firmiert künftig unter dem Namen Cassidian Optronics GmbH
Cassidian hat die frühere Carl Zeiss Optronics GmbH zum 1. Oktober mehrheitlich von der Carl Zeiss AG übernommen. Cassidian hält an dem neuen Unternehmen mit Sitz in Oberkochen 75,1 % der Anteile, die Carl Zeiss AG 24,9 %. weiter
  • 1070 Leser

SHW AG löst Joint Venture mit Magna auf

50%-Anteil an Magna verkauft
Die seit 2011 börsennotierte SHW AG hat mit ihrem Joint-Venture-Partner Magna eine Vereinbarung über den Verkauf ihres 50 Prozent-Anteils an der STT Technologies Inc. in Kanada getroffen. Der Verkaufserlös liegt im mittleren zweistelligen Euro-Millionenbetrag. weiter
  • 1033 Leser

Lieferant von Carl Zeiss SMT prämiert

Oberkochen. Der Unternehmensbereich Halbleitertechnik von Carl Zeiss hat die GEWO Feinmechanik GmbH zum Supply Chain Partner ernannt. Das bayerische Unternehmen ist der neunte Lieferant, dem dieser Status verliehen wird. GEWO beliefert alle Geschäftsbereiche der Halbleitertechnik sowie die Unternehmensbereiche Mikroskopie und die Medizintechnik mit weiter
  • 1030 Leser

Inge Horn steigt in die Isin-Gruppe ein

Projektentwicklungen werden ausgebaut – Gebündelte Kompetenz für Architektur und öffentliche Hand
Die Isin-Gruppe mit Hauptsitz in Aalen und Niederlassungen in Stuttgart und Schwäbisch Gmünd wird ihre Kunden noch umfassender beraten. Zum 1. Oktober hat Architekt Cemal Isin die langjährige Baubürgermeisterin Leonbergs, Inge Horn, als geschäftsführende Gesellschafterin für Isin+co consultants gewinnen können. weiter
  • 1
  • 1867 Leser

Überregional (7)

"Vorstand kann nicht jeder"

Vergütungsexperte Kramarsch: Manche Summen schwindelerregend
Die Diskussion um Managergehälter reißt nicht ab. Der Unternehmensberater Michael H. Kramarsch beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema. Er plädiert im SÜDWEST-PRESSE-Interview für eine Obergrenze. weiter
  • 762 Leser

BÖRSENPARKETT: Notenbanken treiben Kurse

Das dritte Quartal war aus Sicht der Börse gut. Der Dax legte um 13 Prozent zu, seit Jahresanfang ging es sogar um 23 Prozent nach oben. Erwartet hatten diese Entwicklung die wenigsten. Kein Wunder: Die Euro-Schuldenkrise wabert weiter, was mittlerweile auf Konjunktur und Stimmung in Deutschland drückt. Vor allem die Europäische Zentralbank (EZB) beflügelt weiter
  • 612 Leser

Die Anziehungskraft der Markenartikel

Aldi will angeblich künftig auch Coca-Cola, Persil und Nivea verkaufen
Aldi ist mit seinem Billigkonzept selbst zu einer Marke geworden. Aber Markenprodukte sind in den Läden kaum zu finden. Doch inzwischen will der Discounter auch mit ganz großen Namen Kunden ködern. weiter
  • 724 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Paris und Berlin einig Beim geplanten Zusammenschluss der beiden Luftfahrt- und Rüstungskonzerne EADS und BAE pocht Deutschland auf Einhaltung seiner Bedingungen. Wirtschaftsminister Philipp Rösler nannte den Erhalt von Standorten und einer Konzernzentrale in Deutschland sowie eine gesicherte Balance der EADS-Anteilseigner Deutschland und Frankreich. weiter
  • 737 Leser

Spaniens Krise spitzt sich zu

Die Schieflage Spaniens verschärft sich. Das Defizit fällt höher aus als vorgeschrieben, nicht zuletzt wegen der staatlichen Hilfen für die Banken. Im anderen Krisenfall Griechenland setzt die "Troika" heute ihre Kontrollen des Sparprogramms fort. Trotz drastischer Sparpolitik dürfte Spanien sein Defizitziel erneut verfehlen. Die Neuverschuldung 2012 weiter
  • 603 Leser

Zur Person vom 1. Oktober

Michael H. Kramarsch ist Gründer und Partner der auf Vergütung spezialisierten Unternehmensberatung Hostettler, Kramarsch & Partner in Frankfurt. Seit 20 Jahren befasst er sich mit dem Thema und gilt als einer der renommiertesten Experten. Er hält den Unternehmen vor, viel zu undurchsichtig über die Gehälter zu berichten und so selbst für die Debatte weiter
  • 1838 Leser