Artikel-Übersicht vom Samstag, 1. September 2012

anzeigen

Überregional (18)

Apotheker streiken

. Im Streit um bessere Honorierung machen die Apotheker ernst. Im Südwesten werden sie am Mittwoch in Esslingen und im Raum Sigmaringen in den Warnstreik treten, teilte der Landesapothekerverband mit. In den Warnstreik-Regionen sollen die Apotheken zwar dienstbereit sein, die Patienten würden am Vormittag aber nur durch die Notdienstklappe bedient, weiter
  • 631 Leser

Apple und Google suchen das Gespräch

In den festgefahrenen Patentkrieg der Mobilfunk-Branche kommt nach der verheerenden Prozessniederlage von Samsung in den USA etwas Bewegung. Apple-Chef Tim Cook und Google-Chef Larry Page haben laut US-Medienberichten am Telefon über den erbitterten Konflikt gesprochen. Sie sind die zentralen Figuren in dem Patentstreit. Apple greift mit seinen Klagen weiter
  • 606 Leser

Chefvolkswirt Norbert Walter ist gestorben

Norbert Walter, der langjährige, frühere Chef-Volkswirt der Deutschen Bank, ist gestern überraschend im Alter von 67 Jahren gestorben. Dies teilte seine Familie mit. Walter war bis zuletzt ein gefragter Vortragsredner und Kolumnist zu wirtschaftlichen Themen, vor allem auch zur Euro-Schuldenkrise. Walter, ein überzeugter Anhänger des Euro, galt als weiter
  • 706 Leser

Chinesen kaufen sich bei Staplerbauer ein

Das chinesische Unternehmen Weichai Power steigt mit 25 Prozent beim führenden Gabelstaplerbauer Kion in Wiesbaden ein. Der Nutzfahrzeughersteller aus China wird insgesamt 738 Mio. EUR investieren. Beide Unternehmen sehen mit Kions Hydrauliktechnologie große Chancen in Fernost und Europa. Geplant ist der Bau einer neuen Hydraulik-Fabrik in Aschaffenburg. weiter
  • 630 Leser

Ein Wal im Fliegermuseum

Dornier zeigt in Friedrichshafen Luftfahrtobjekte, aber auch Medizinisches
Claude Dornier steht gleichrangig neben den Flugzeugpionieren Junkers, Messerschmitt und Heinkel. Das Dornier-Museum in Friedrichshafen setzt dem genialen Unternehmer und Konstrukteur ein Denkmal. weiter
  • 826 Leser

Einst als Genie gefeiert

Als Holger Härter 1996 zu Porsche kam, wurde er als Genie gefeiert. Als er das Unternehmen 13 Jahre später verließ, galt der einstige Finanzvorstand bei den meisten als glückloser Zocker. Mit dem damaligen Porsche-Lenker Wendelin Wiedeking führte Härter den angeschlagenen Autobauer wieder auf die Überholspur. Dann beschlossen die Manager, den ungleich weiter
  • 658 Leser

Einst als Genie gefeiert - 'Wir haben nichts Unrechtes getan'

Als Holger Härter 1996 zu Porsche kam, wurde er als Genie gefeiert. Als er das Unternehmen 13 Jahre später verließ, galt der einstige Finanzvorstand bei den meisten als glückloser Zocker. Mit dem damaligen Porsche-Lenker Wendelin Wiedeking führte Härter den angeschlagenen Autobauer wieder auf die Überholspur. Dann beschlossen die Manager, den ungleich weiter
  • 513 Leser

Ex-Porsche-Finanzchef steht ab Mittwoch vor Gericht

Die Wirtschaftswelt wartet mit Spannung auf den Prozess - Juristisches Nachspiel einer gescheiterten Übernahme
Drei Jahre nach dem Angriff von Porsche auf VW beginnt ein Prozess, der Geschichte schreiben könnte. Holger Härter, dem Ex-Finanzchef von Porsche wird wegen Kreditbetrugs der Prozess gemacht. weiter
  • 701 Leser

KOMMENTAR: Reden statt Krieg

Miteinander zu reden ist besser als gegeneinander zu schweigen, wusste der italienische Schriftsteller Ignazio Silone. Apple-Chef Tim Cook und Google-Chef Larry Page hätten diese Weisheit schon eher befolgen sollen. Weltweit kämpfen derzeit Patentanwälte um so sinnlose Sachen wie runde Ecken bei Apps und Wischgesten beim Bedienen. Das kostet nicht nur weiter
  • 767 Leser

Konservativ-moderne Leitmotive

Johannes Remmele und seine Schwester Carolin Grimbacher führen die Firma Südpack
Eine Muskelerkrankung bremste sein Wachstum und seine körperliche Beweglichkeit. Doch als Unternehmer ist Johannes Remmele umso schneller - und von konservativ-moderner Bescheidenheit. weiter
  • 891 Leser

Machtkampf in der Europäischen Notenbank

Präsident Mario Draghi will Krisenländer mit Anleihekäufen stützen - Bundesbank-Chef Jens Weidmann sperrt sich
Sein Kampf gegen die Krisenstrategie der Europäischen Zentralbank macht den Bundesbank-Präsidenten Weidmann einsam. Er stemmt sich im EZB-Rat gegen den Ankauf von Anleihen aus Krisenländer. weiter
  • 706 Leser

NOTIZEN vom 1. September

Kritik an EU-Politik Der Chef des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, hat der Europäischen Kommission vorgeworfen, mit ihrer Politik nur deutschen Unternehmen zu helfen. Es sei nicht nur die Aufgabe der Kommission, Befehle zu erteilen und Regeln aufzustellen, sagte de Margerie vor dem Unternehmerverband Medef. Sie müsse auch die weiter
  • 715 Leser

Pionier- und Entdeckertouren für Kinder und Jugendliche

Das Dornier-Museum ist im Sommer täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Von November bis April von 10 bis 17 Uhr, außer montags. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren kostet der Eintritt 4,50 Euro, Erwachsene zahlen 9 Euro. Das Familienticket kommt auf 20 Euro. Das Museum zeigt 400 Exponate, neben Flugzeugen auch Raumfahrtobjekte. Kinder zwischen 3 und 14 weiter
  • 661 Leser

Viele Unsicherheitsfaktoren

Der Leitindex kommt nicht über die 7000-Punkte-Marke
Der deutsche Leitindex (Dax) hat gestern mit Gewinnen geschlossen, die Marke von 7000 Punkten aber nicht zurückerobern können. Die Aussagen des US-Notenbank-Präsidenten zu weiteren Geldspritzen lieferten dem Markt keine neuen Impulse. Auch in der kommenden Woche dürfte es für den Dax schwierig werden, weiter hochzulaufen. 'Den Aktien scheint etwas die weiter
  • 660 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Verdacht gegen UBS Gegen die Schweizer Großbank UBS wird wegen des Verdachts auf Geldwäsche ermittelt. Das teilte die Bundesanwaltschaft in Bern mit. Auslöser sei eine Anzeige durch die Organisation Bruno Manser Fonds, die sich für den Schutz der tropischen Regenwälder engagiert. Die Organisation wirft der Großbank vor, über 90 Mio. Dollar (72 Mio. weiter
  • 753 Leser

Zu den Personen

Johannes Remmele Geburtsjahr/-ort: 1960 in Memmingen Familienstand: verheiratet, fünf Kinder (zwei Söhne und zwei Töchter zwischen 11 und 20 Jahren, ein Kind ist tödlich verunglückt) Hobbys: Radfahren, Oldtimer, 'gut essen und gut trinken' Lieblingsbuch und/oder Autor: Wirtschaftsteil der Zeitungen, Wirtschaftslektüre, Wirtschaftsgeschichte; Motor Klassik, weiter
  • 1067 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1964 Firmensitz: Ochsenhausen Branche: Verpackungsindustrie Umsatz: 300 Millionen Euro Mitarbeiter: 950 Standorte: Ochsenhausen, Coulmer (Frankreich), Bioggio (Schweiz) Auslandsmärkte: zu 95 Prozent Europa, ein wenig auch USA. weiter
  • 999 Leser