Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. August 2012

anzeigen

Überregional (17)

Angst vor dem Abschwung macht sich breit

Die Angst vor dem Abschwung vermiest der deutschen Wirtschaft immer mehr die Stimmung. Angesichts der weltweit trüberen Aussichten für die Konjunktur und der weiter ungelösten Schuldenkrise sank der Ifo-Index im August zum vierten Mal in Folge. 'Die deutsche Konjunktur schwächt sich weiter ab', teilte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn gestern in München weiter
  • 551 Leser

Apple rückt Google auf die Pelle

Klage gegen Samsung ist auch ein Abwehrversuch gegen das Android-System
Apple geht im Kampf gegen mögliche Nachahmer bisher nur gegen Hardware-Hersteller wie Samsung, HTC und Motorola vor. Doch auch für Google und sein Android-System wird es ungemütlich. weiter
  • 664 Leser

Bessere Zusammenarbeit bei Krisenabwehr

Deutschland und Frankreich bilden Stab - Griechen hoffen auf zeitliche Streckung
Deutschland und Frankreich, die beiden wichtigsten Euroländer, wollen besser als bisher ihre Politik der Krisenbewältigung abstimmen. Griechenland hofft auf eine zeitliche Streckung seiner Verpflichtungen. weiter
  • 685 Leser

Daimler baut in Schwellenländern Produktion aus

Auf der Suche nach neuen Wegen für schlankes Wirtschaften treibt der Stuttgarter Autobauer Daimler die lokale Produktion in wichtigen Schwellenländern voran. Das senkt die Logistikkonzerne, die Zölle und bringt Lohnvorteile. In Zukunft werden die mittelgroßen Geländewagen der M-Klasse und deren größere Brüder aus der GL-Klasse erstmals auch außerhalb weiter
  • 659 Leser

Dax wieder über 7000 Punkte

Anleger mussten Aktien nachkaufen
Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenauftakt bei relativ geringen Umsätzen und fehlenden Impulsen fester geschlossen. Nach zwei Handelstagen unterhalb der 7000-Punkte-Marke legte der Deutsche Aktienindex zu und landete erneut über dieser psychologisch wichtigen Hürde. Anleger, die auf eine stärkere Korrektur und damit fallende Kurse gesetzt hätten, weiter
  • 638 Leser

Ex-Porsche-Chef setzt auf kleinere Firmen

Wendelin Wiedeking wird heute 60
Als Porsche-Chef führte Wendelin Wiedeking ein Leben auf der Überholspur, nun setzt er auf kleinere Unternehmen. Der Ex-Topmanager wird heute 60. weiter
  • 694 Leser

Faszination Modelleisenbahn

Märklin Erlebniswelt in Göppingen zeigt historische Exponate, Raritäten und Neuheiten
Märklin bringt die Augen vieler großer und kleiner Männer zum Leuchten. Die Geschichte des traditionsreichen Modelleisenbahnenbauers ist in Göppingen zu erleben. Und siehe da: Es fing alles mit Mädchen an. weiter
  • 771 Leser

Fernsehen wird schärfer

Messe Ifa: TV-Technologie '4K' kommt - Viele neue Tablet-PCs
EM und Olympia sind vorbei. Gründe, einen Fernseher zu kaufen, gibt es dennoch: Der Internet-Zugang bei TV-Geräten ist ein Trend der Elektronikmesse Ifa. Es geht auch um Tablet-PCs und Küchengeräte. weiter
  • 615 Leser

Freier Eintritt

Märklin Erlebniswelt ist werktags von 10 bis 19 Uhr geöffnet, sonntags von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Museum in der Reutlinger Straße 2, in Göppingen, ist gut über die A8 erreichbar. Im Museum können Kindergeburtstage gefeiert und Firmenevents veranstaltet werden. Am Service-Point werden Reparaturen angenommen und kleine Wartungsarbeiten weiter
  • 534 Leser

Huber plant seinen Abgang

Berthold Huber (62) sucht den richtigen Absprung von der Spitze der IG Metall. Seine vom 'Spiegel' dokumentierten Gedankenspiele zu einem vorzeitigen Rückzug im Jahr 2013 sind an zwei Bedingungen geknüpft: Dass nämlich keine zugespitzte Krise herrschen dürfe und zudem die Nachfolge in seinem Sinne geregelt sein müsse. Europas größte und mächtigste Einzelgewerkschaft weiter
  • 604 Leser

KOMMENTAR: Zeit ist nicht das Wichtigste

Frankreich und Deutschland, nach Jahrhunderten der Feindschaft längst in Freundschaft einander zugetan, haben unterschiedliche Vorstellungen von Wirtschaftspolitik. Während die Deutschen lernten, dass nichts an wettbewerbsfähigen Unternehmen vorbei führt, hängt Frankreich noch am Glauben, der Staat werde es mit seiner Vive-la-France-Industriepolitik weiter
  • 496 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.08.-24.08.12: 100er Gruppe 47-49 EUR (48,10 EUR). Notierung 27.08.12: plus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 26.029 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 555 Leser

Niedrige Zinsen setzen der LBBW zu

Historisch niedrige Zinsen und die unsicheren Märkte machen der größten deutschen Landesbank LBBW zu schaffen. Zwar kam das baden-württembergische Kredithaus im ersten Halbjahr 2012 auf 165 Mio. EUR Überschuss, aber drei Viertel dieses Gewinns (124 Mio. EUR) stammen aus dem ersten Quartal. Von April bis Ende Juni erwirtschaftete die LBBW nach Steuern weiter
  • 653 Leser

NOTIZEN vom 28. August

Proteste unter Tage Mehrere Dutzend sardische Minenarbeiter demonstrieren 373 Meter unter dem Meeresspiegel für die Zukunft ihrer Arbeitsplätze. Seit Sonntag halten sie die Kohlenmine Nuraxi Figus besetzt und die Zugänge blockiert. Sie wollen erzwingen, dass die Regierung in Rom ein Projekt sauberer Energie für die Mine bald beschließt, um bedrohte weiter
  • 588 Leser

Wichtige Informationen für Besucher

Öffnungszeiten 10 bis 18 Uhr auf dem Messegelände Berlin. Die Tageskarte kostet im Vorverkauf bis einen Tag vor Beginn 11 Euro (online http://dpaq.de/tH6AT). An der Tageskasse : Tageskarte 15 Euro; ermäßigt 11 Euro, Schülerticket 6,50 Euro, Schulklassenticket 35 Euro; Familienticket (2 Erwachsene, 3 Kinder) 31 Euro; Happy-Hour-Ticket ab 14 Uhr 9 Euro. weiter
  • 658 Leser

WMF ebnet Weg für Besitzerwechsel

. Der Besteck- und Kochgeschirrhersteller WMF hat den Weg für den geplanten Besitzerwechsel weiter geebnet - aber auch gleichzeitig Teile des Angebots kritisiert. Vorstand und Aufsichtsrat des Unternehmens aus Geislingen (Kreis Göppingen) erklärten gestern in einer gemeinsamen Stellungnahme, dass der für die Übernahme in Aussicht gestellte Preis für weiter
  • 557 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geld zum Negativzins Anleger zahlen weiter drauf, um dem Bund Geld leihen zu dürfen: Bei einer Auktion zwölfmonatiger Geldmarktpapiere sammelte Deutschland gestern 1,975 Mrd. EUR zu einem Negativzins von 0,025 Prozent ein. Der Bund erhält damit erneut eine Prämie fürs Schuldenmachen. Verstärkt in Asien aktiv Der Autozulieferer Mahle (Stuttgart) verstärkt weiter
  • 649 Leser