Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. August 2012

anzeigen

Regional (5)

Gerald Weber wird neuer MAG-Chef

Früherer Airbus-Chef ab 1. September in Göppingen
Zum 31. März 2011 beendete der 1949 in Schwäbisch Gmünd geborene Dr. Ing. Gerald Weber seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei Airbus. Eineinhalb Jahre später wird er nun Chef bei MAG Europe. weiter
  • 1794 Leser

Wechsel im Gremium

Jörn P. Makko neuer Verwaltungsratsvorsitzender
Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall, übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit vom IG Metall-Bevollmächtigten Andreas Strobel. Christa Apprich ist aus dem Gremium ausgeschieden. weiter
  • 830 Leser

Wirtschaft kompakt

Teamarbeit und Teamentwicklung Der Erfolg eines Teams ist maßgeblich eine Frage guter Zusammenarbeit und eines produktiven Arbeitsklimas. Im Intensivseminar „Optimierung der Teamarbeit und Teamentwicklung“ der Handwerkskammer Ulm wird gemeinsam eine Standortbestimmung ihrer Zusammenarbeit vorgenommen. Das dabei vermittelte Methodenwissen weiter
  • 717 Leser

Wasserkraft: Voith verbucht zwei Aufträge

Volumen: 90 Millionen Euro
Voith hat zwei Großaufträge für den Aufbau und die Modernisierung von Pumpspeicherwerken in China und in Österreich erhalten. Das Volumen der beiden Aufträge liegt bei insgesamt rund 90 Millionen Euro. weiter
  • 884 Leser

Zwei Großaufträge für Voith

Voith liefert Pumpspeicherwerke nach China und Österreich- Gesamtvolumen rund 90 Millionen Euro
Voith hat zwei Großaufträge für den Aufbau bzw. die Modernisierung von Pumpspeicherwerken in China und in Österreich erhalten. Beide Anlagen werden mit Voith-Technologien einen wesentlichen Beitrag zur klimafreundlichen Stromversorgung auf Basis erneuerbarer Energien leisten. Das Volumen der beiden Aufträge liegt bei insgesamt rund 90 Millionen weiter
  • 1397 Leser

Überregional (17)

1000 Häuser machen 615 Millionen Euro Umsatz

Seit drei Jahren steigt der Umsatz der Reformhäuser wieder, die in der Genossenschaft Neuform zusammengeschlossen sind. 'Wir werden in den nächsten zwei, drei Jahren noch das ein oder andere Mitglied - meist altersbedingt - verlieren', sagt Neuform-Vorstand Rainer Plum. Der Umsatz werde aber weiter wachsen, und die Absatzstellen langsam zunehmen. weiter
  • 613 Leser

Aktion mit Rabattmarken nicht abbrechen

Rabattmarkenaktionen im Einzelhandel dürfen nicht vorzeitig abgebrochen werden, wenn auf diese Möglichkeit nicht in den Teilnahmebedingungen hingewiesen wurde. Das Oberlandesgericht Köln gab mit dem gestern veröffentlichten Urteil der Klage einer Verbraucherzentrale statt (AZ: 6 U 27/12). Im vorliegenden Fall hatte eine Einzelhandelskette nach Angaben weiter
  • 670 Leser

Autoritärer Stil ist verpönt

Der autoritäre Führungsstil in Betrieben hat nach Meinung vieler Beschäftigter ausgedient. Sie wünschen sich stattdessen mehr Selbstbestimmung, wie eine Umfrage der Zeitarbeitsfirma Kelly Services ergab. Demnach sagten 35 Prozent der über 4000 Befragten, sie hätten bei ihrer Arbeit gern einen hohen Grad an Selbstbestimmung, Eigenverantwortung weiter
  • 684 Leser

Bau-Pannen: Verspielt Deutschland seinen guten Ruf?

Immer mehr Schwierigkeiten mit Prestigeprojekten - Eng berechnete Kosten und überehrgeizige Zeitpläne
Pleiten und Pannen bei Vorzeigeprojekten in Deutschland bringen öffentliche Bauherren in Bedrängnis und ärgern die Steuerzahler. Die Bauindustrie fürchtet schon um den Ruf deutscher Ingenieurskunst. weiter
  • 756 Leser

Befristung von Arbeitsverträgen erleichtert

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Befristung von Arbeitsverträgen erleichtert. Danach können tarifvertragliche Regelungen festlegen, dass Arbeitsverträge ohne sachlichen Grund innerhalb von höchstens 42 Monaten fünfmal befristet werden können. Das Teilzeit- und Befristungsgesetz sieht normalerweise vor, dass ein Arbeitsvertrag ohne sachlichen weiter
  • 794 Leser

Deutschland legt bei Exporten zu

USA könnten bei Ausfuhren 2013 geschlagen werden
Deutsche Produkte sind weltweit gefragt: Der deutsche Export gewinnt wieder an Fahrt. Im nächsten Jahr dürfte er um sechs Prozent wachsen. Selbst Europa beginnt sich wieder zu erholen. weiter
  • 597 Leser

Ein bisschen anders als Bio

125 Jahre Reformhaus: Von der Barfußbewegung zur Wellness-Oase
Zu den Gründern gehörten radikale Naturheilkundler - 125 Jahre später wirkt so manches Reformhaus altbacken. Jetzt wollen sie moderne Managerinnen der Familiengesundheit (Wellness) locken. weiter
  • 661 Leser

Fluglotsen haften nicht für Streikschaden

Fluglotsen müssen für ihre angedrohten Streiks keinen Schadensersatz an die Fluggesellschaften Lufthansa, Air Berlin und Ryanair zahlen. Das Arbeitsgericht Frankfurt wies gestern eine Millionenklage der Airlines gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) ab. Denn der angekündigte Ausstand habe sich nicht gegen die Fluggesellschaften, sondern weiter
  • 575 Leser

Heizöl derzeit besonders teuer

Die Heizölpreise sind auf den höchsten Stand seit vier Jahren gestiegen. Der bundesweite Durchschnittspreis kletterte gestern auf mehr als 95 EUR für 100 Liter (bei Abnahme von 3000 Litern). Gegenüber dem Preistief im Juni hat sich Heizöl damit bereits um 13 Euro verteuert. Ursache für das Preishoch seien die steigenden Rohölpreise und der schwache weiter
  • 632 Leser

KOMMENTAR: Nicht immer erreichbar

Fluch und Segen liegen bei modernen Technologien oft nahe beieinander. Bestes Beispiel ist das Handy: Es hat uns nahezu überall und jederzeit erreichbar gemacht - egal ob für Familie und Freunde, den Chef oder andere berufliche Aufgaben. Das ist einer der Gründe dafür, dass viele keine klaren Grenzen zwischen Job und Privatleben mehr haben und dies weiter
  • 654 Leser

Kurz über 7000 Punkten

Steigender Euro-Kurs und Wall Street helfen
Der Börsen-Leitindex Dax hat gestern erstmals seit Anfang April 2012 wieder kurz die Hürde von 7000 Punkten überwunden. Angetrieben wurde er von Gewinnen beim Euro und an der Wall Street. Die Sorge um ein Ende der Politik des billigen Geldes, die das Börsenbarometer vor etwas mehr als vier Monaten noch unter die 7000er-Marke gedrückt hatte, hat weiter
  • 541 Leser

Millionen Pendler leiden

Bei über 50 Kilometern Fahrtweg steigt Krankheitsrisiko um ein Fünftel
Jeden Tag von neun bis fünf im Büro? So langweilig Job-Routine oft ist - sie schützt vor krankmachendem Stress. Doch immer mehr Menschen leiden darunter, dass Beruf und Pendeln ihre Zeit aufsaugen. weiter
  • 679 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Kein Widerspruch Die meisten Deutschen (89 Prozent) sehen zwischen Wirtschaftswachstum und Umweltschutz keinen Widerspruch. Allerdings sind 13 Prozent der Ansicht, dass für den Erhalt der politischen Stabilität ein Zuwachs an materiellem Wohlstand in der Bevölkerung auch zu Lasten der Umwelt gehen könne oder zu einer weiteren hohen Verschuldung weiter
  • 670 Leser

Opel plant Kurzarbeit in Deutschland

Wegen der anhaltenden Absatzflaute und den mittlerweile geleerten Arbeitszeitkonten der Beschäftigten wird es bei Opel von September oder Oktober an zu Kurzarbeit kommen. Betroffen sind das Stammwerk in Rüsselsheim und das Komponentenwerk in Kaiserslautern. Die Fabriken in Bochum und in Eisenach sind von den Einschränkungen laut Opel-Sprecher Ulrich weiter
  • 555 Leser

Wenig Ältere in Metallbranche

In den Betrieben der Metallbranche sind nur 3,8 Prozent der Beschäftigten über 60 Jahre alt. Gerade 1 Prozent sei älter als 63, erklärte die IG Metall gestern unter Berufung auf eine Umfrage unter 3700 Betriebsräten. Der zweite Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel, kündigte an, die Betriebe in den kommenden Monaten auf den Prüfstand zu stellen weiter
  • 680 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gegen Angriffe versichert Der Stahlkonzern Thyssen Krupp will sich als erstes deutsches Großunternehmen gegen Angriffe aus dem Internet versichern. Der Konzern wolle Produktionsausfälle von bis zu 50 Mio. EUR abdecken, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Auch der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS soll interessiert sein. Schätzungen zufolge weiter
  • 592 Leser