Artikel-Übersicht vom Montag, 13. August 2012

anzeigen

Regional (3)

Nachahmen ist gewollt

Neue Chancen für Langzeitarbeitslose durch Jobcenter
Seit Frühjahr dieses Jahres bietet das Jobcenter des Ostalbkreises seinen Kunden als Maßnahme zur beruflichen Eingliederung das sogenannte „Trainingscenter Betrieb“ an, das berufsbezogene Praktika in Firmen vermittelt. Interessierte Betriebe können sich mit dem Firmenkundenservice beim Jobcenter in Verbindung setzen. weiter
  • 1537 Leser

Wirtschaft kompakt

Studiengang Business Administration Studieren im Handwerk ist jetzt einfacher: Der Studiengang Business Administration (Bachelor of Arts) kann ohne Abitur oder Fachhochschulreife belegt werden. Grundvoraussetzung ist entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließend mindestens vier Jahren Berufspraxis oder ein Abschluss als Meister, Techniker weiter
  • 944 Leser

Handwerk trifft Politik

SPD-Abgeordnete zu Gast bei der Handwerkskammer
Zu einem Sommergespräch in der Handwerkskammer Ulm trafen sich Vertreter von Politik und regionalem Handwerk. Im Fokus des Gesprächs standen die Themen berufliche Bildung und Energie. weiter
  • 924 Leser

Überregional (7)

Apotheker schlagen Alarm

Vergütungen konstant, aber Kosten steigen: Immer mehr geben auf
In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Apotheken. Die Branche spricht von Existenzängsten und sieht sich als Opfer der Politik. Die Vergütungen seien seit acht Jahren nicht mehr erhöht worden. weiter
  • 694 Leser

BÖRSENPARKETT: Märkte bauen auf die EZB

Immer wieder mal kratzt der Deutsche Aktienindex (Dax) an den 7000 Punkten. Aber Meldungen wie über eine schwächere Konjunktur in China, verhalteneres Wachstum in Deutschland, Rezession in Südeuropa oder geringere Unternehmensgewinne dämpfen ihn. Der Landesbank Baden-Württemberg zufolge ist nur noch jede vierte der 30 Dax-Firmen für die nächsten weiter
  • 703 Leser

Ikea baut Hotels und Wohnheime

Wohnen im Ikea-Stil, das könnte für Studenten und Touristen bald eine neue Bedeutung bekommen. Inter Ikea, eine Schwestergesellschaft des schwedischen Möbelhauses, will laut 'Immobilien Zeitung' Studentenwohnheime und Billig-Hotels errichten, auch in Deutschland. Dafür habe man 'ein intelligentes Einrichtungssystem' entwickelt, um die Zimmer für weiter
  • 653 Leser

NOTIZEN vom 13. August

Keine Bange vor Internet Hugo Boss-Chef Claus Dietrich Lahrs macht sich trotz der Konkurrenz durch das Internet keine Sorgen um die klassischen Modegeschäfte. 'Ich sehe richtig gute Chancen für den Handel in der Innenstadt', sagte der Chef des Metzinger Modekonzerns. Allerdings müssten die Händler Geld in die Hand nehmen 'und wirklich entschlossen weiter
  • 662 Leser

Schlecker: Staatsanwalt erhebt Vorwürfe

Die Staatsanwaltschaft wirft Drogerieunternehmer Anton Schlecker laut einem 'Spiegel'-Bericht vor, schon Jahre vor der Insolvenz Teile seines Vermögens in Sicherheit gebracht zu haben. Schon als die Umsätze 2008 und 2009 dramatisch einbrachen, habe der 67-Jährige erkannt, 'dass die Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens drohte'. Von dieser Zeit an weiter
  • 644 Leser

So setzt sich der Verdienst zusammen

An einem starren System aus gesetzlichen Vorschriften hängt, was ein Apothekenbetreiber an einem verschreibungspflichtigen Medikament verdient. Die Arzneimittelpreisverordnung regelt Folgendes: Auf den Einkaufspreis für ein Medikament, das ein Apotheker vom Pharmagroßhandel bezieht, darf er 3 Prozent aufschlagen. Damit sollen etwa seine Lagerkosten weiter
  • 643 Leser

Umstrittene Agrarspekulationen

Lebensmittel werden aber unabhängig davon langfristig teurer
Unbestritten ist: Lebensmittel werden aus einer Reihe von Gründen weltweit teurer. Umstritten ist allerdings, inwieweit die Börsenspekulationen mit Agrarrohstoffen diesen Trend verstärken. weiter
  • 693 Leser