Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Juli 2012

anzeigen

Regional (4)

Bewährtes System nicht opfern

MdEP Dr. Inge Gräßle spricht mit elf Bankvorständen der Region
Auf Einladung von VR-Bank Aalen und weiterer Volksbanken und Raiffeisenbanken aus den Kreisen Ostalb und Heidenheim referierte die Heidenheimer Europa-Abgeordnete Dr. Inge Grässle. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit den elf Bankvorständen standen die Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise sowie die in diesem Zusammenhang geplanten Maßnahmen der EU zur weiter
  • 913 Leser

Finanziell gut unterwegs

IKK classic will Engagement für Gesundheit forcieren
Die Innungskrankenkasse IKK classic hat im ersten Quartal 2012 weiterhin einen Einnahmeüberschuss von gut 105 Millionen Euro erzielt. „Damit schließt die IKK classic an ihr gutes Vorjahresergebnis an“, erklärte Hubert Fischinger, Geschäftsführer der IKK-Regionaldirektion Ostwürttemberg. weiter
  • 1111 Leser

Raum für Technologie

Sumitomo eröffnet Entwicklungscenter
Im Beisein des Managements aus Japan, Vertretern des VDMA und Kunden hat die Firma Sumitomo Electric Hartmetall GmbH ihr neues Entwicklungs- und Technologie-Center in Lauchheim in Betrieb genommen. Mit einer Investition von deutlich über fünf Millionen Euro wurden etwa 2000 Quadratmeter Vorführ-, Schulungs- und Besprechungsräume, sowie Büros für weiter

Mil-Kabel auf der Eurosatory

Aalen. Die Mil-Kabel-Systems GmbH war als Aussteller auf der größten europäischen Militär-Messe rund um Friedenssicherung und Verteidigung, der Eurosatory 2012 in Paris vertreten. Wie die in Aalen ansässige Mil-Kabel-Systems GmbH mitteilt, konnte sie mit ihren Produkten im Bereich Sonderleitungen, Spezialkabel und Kabelkonfektionen interessante weiter
  • 1008 Leser

Überregional (18)

Aufstand in indischer Autofabrik

Nach schweren Ausschreitungen in einer Fabrik des indisch-japanischen Autobauers Maruti Suzuki in der Nähe von Neu Delhi ist die Produktion vorübergehend eingestellt worden. Fast 100 Arbeiter wurden laut Polizeiangaben festgenommen. Ihnen werde vorgeworfen, an Gewalttaten in dem Werk in der Industriestadt Gurgaon beteiligt gewesen zu sein. Bei den weiter
  • 714 Leser

Aufwärtstrend hält an

Börsianer setzen auf die Hilfen der Notenbanken
Hartnäckige Hoffnungen auf Hilfsmaßnahmen der US-Notenbank Fed haben auch gestern dem Dax Auftrieb gegeben. Der deutsche Leitindex legte den fünften Handelstag in Folge zu - trotz schwacher US-Konjunkturdaten. Seit Donnerstag vergangener Woche gewann er damit mehr als 5 Prozent hinzu. 'Normalerweise hätten die Kurse sinken müssen nach den schlechten weiter
  • 648 Leser

Der Niedergang von Nokia geht weiter

Der kriselnde Handy-Riese Nokia kann die Kette von Megaverlusten nicht stoppen. Im vergangenen Quartal vergrößerte sich das Minus auf 1,4 Mrd. EUR, wie das finnische Unternehmen mitteilte. Der Umsatz fiel um 18,7 Prozent auf 7,54 Mrd. EUR. Besonders schmerzhaft sind die weiterhin sinkenden Zahlen im Smartphone-Geschäft: Der Absatz der Computer-Handys weiter
  • 708 Leser

Die Grenzen im Teilzeit- und Befristungsgesetz

Nach dem 2001 in Kraft getretenen Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) gibt es zwei Arten von befristeten Arbeitsverträgen. Der 'kalendermäßig befristete Arbeitsvertrag' endet nach Ablauf eines vorher festgelegten Datums. Der 'zweckbefristete Arbeitsvertrag' läuft aus, wenn sein Zweck erfüllt ist. So kann ein Arbeitnehmer etwa zum Zweck der weiter
  • 816 Leser

Dispo-Zins völlig überzogen

Gutachter halten zehn Prozent für ausreichend
Viele Banken verlangen sehr hohe Zinsen für Dispo-Kredite auf Girokonten. Trotzdem rät ein Gutachten von einer gesetzlichen Obergrenze ab: Zum Ausgleich könnten die Kontoführungsgebühren steigen. weiter
  • 727 Leser

Handwerk kämpft um Image und Lehrlinge

Wachstumsimpulse von der Baubranche erwartet - Kritik an der Bildungspolitik
Die meisten Handwerker im Südwesten haben gut zu tun. Die Branche boomt und die Prognosen sind positiv. Sorgen macht den Betrieben der fehlende Nachwuchs und das Gerangel um die Energiewende. weiter
  • 752 Leser

Ihr Platz: 109 Filialen gerettet

Die österreichische Handelsgruppe MTH Retail wird 109 Filialen der insolventen Drogeriemarktkette Ihr Platz übernehmen. Heute solle der entsprechende Vertrag unterzeichnet werden, sagte ein Sprecher von Insolvenzverwalter Werner Schneider. MTH ist in Deutschland mit den Haushaltswaren-Discount-Ketten Mäc-Geiz und Pfennigpfeiffer vertreten. Mit weiteren weiter
  • 691 Leser

Immer mehr Kunden pöbeln herum

. Mitarbeiter von Behörden oder Dienstleistungsfirmen in Deutschland haben einer Studie zufolge zunehmend mit pöbelnden Kunden zu kämpfen. Verbale Auseinandersetzungen, Beleidigungen und Drohungen nehmen zu - am Telefon wie im direkten Kontakt. 'In manchen Branchen gehört es fast schon zum Alltag', sagte Prof. Matthias Neu von der Hochschule Darmstadt weiter
  • 645 Leser

Jeder vierte Kunde überzieht sein Konto

Sein Girokonto hat jeder vierte Erwachsene nach einer Forsa-Umfrage in diesem Jahr schon einmal überzogen. Vier von fünf Haushalten haben einen Dispo-Rahmen. Meist sind es zwei bis drei Monats-Nettoeinkünfte. Arbeitslose greifen besonders häufig zum Dispo-Kredit, Rentner besonders selten. Wer sein Konto ständig überzieht, sollte mit seiner Bank weiter
  • 707 Leser

Kampf gegen Bestechung nervt Unternehmen

Muss jeder Gratis-Kaffee für Kunden von Juristen erlaubt werden?
Seit dem Siemens-Schmiergeldskandal ist der Kampf gegen Korruption in der deutschen Wirtschaft oberstes Gebot. Mit ihren Regeln für gute Unternehmensführung schießen einige Firmen aber übers Ziel hinaus. weiter
  • 728 Leser

KOMMENTAR: Überteuerte Kredite

Jeder Bundesbürger hat sein Girokonto im Schnitt um 500 Euro überzogen - Babys eingerechnet, die noch gar keine Bankverbindung haben. Macht in Summe 41 Milliarden Euro Dispo-Kredit, und das zu saftigen Zinssätzen. Wenn sich Banken Geld bei der Europäischen Zentralbank für 0,75 Prozent leihen können und von ihren Kunden deutlich über 10 Prozent weiter
  • 641 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Spanien zahlt mehr Spanien hat gestern zu hohen Zinsen Staatsanleihen im Gesamtwert von knapp 3 Mrd. EUR ausgegeben. Für zweijährige Anleihen musste das Land rund 5,2 Prozent Zinsen zahlen, für Papiere mit fünf Jahren Laufzeit lag der Zins bei knapp 6,5 Prozent und für siebenjährige Anleihen bei rund 6,7 Prozent. Die Zinssätze lagen damit zum weiter
  • 681 Leser

Riegel für Kettenverträge

Bundesarbeitsgericht: Keine konkrete Vorgabe, jeder Einzelfall ist zu prüfen
Das Bundesarbeitsgericht betritt mit seinem Urteil zu Kettenarbeitsverträgen Neuland. Die Richter erschweren fortdauernde Befristungen von Arbeitsverhältnissen und verhindern so Auswüchse. weiter
  • 755 Leser

Stadtwerke stoppen Pläne für Kohlekraftwerk

Der Stadtwerkeverbund Südweststrom gibt seine Pläne für ein Kohlekraftwerk in Schleswig-Holstein endgültig auf. Das hat die Gesellschafterversammlung in Tübingen beschlossen, teilte der Stadtwerkeverband Südweststrom mit. Die anfangs rund 90 beteiligten Stadtwerke vor allem aus Baden-Württemberg hatten vor, in Brunsbüttel an der Elbe für 3,2 weiter
  • 686 Leser

Tabakbauern starten die Ernte

Im Südwesten hat die Tabakernte begonnen. Unser Bild zeigt eine polnische Erntehelferin im Ortenaukreis. Der Landesverband der Tabakanbauer erwartet eine Erntemenge von bis zu 2700 Tonnen. In Baden-Württemberg bauen rund 60 Landwirte auf 900 Hektar Fläche Tabak an. Von hier stammen 40 Prozent des deutschen Tabaks. Foto: dpa weiter
  • 701 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Rechte bei Neckermann

Die Pleite des Versandhändlers Neckermann trifft auch die Kunden. Verbraucherschützer raten, Ruhe zu bewahren und Entwicklung zu beobachten. weiter
  • 670 Leser

Weltbankchef und IWF fürchten globalen Einbruch

Die Euro-Schuldenkrise könnte sich nach Ansicht der Weltbank zu einer tiefen weltweiten Rezession ausweiten und zahlreiche Entwicklungsländer mit in den Strudel reißen. Bei seinem ersten großen Auftritt seit seiner Ernennung warnte der neue Weltbankchef Jim Yong Kim eindringlich vor den Gefahren, die von den Turbulenzen in der Eurozone ausgehen. weiter
  • 679 Leser