Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. Juli 2012

anzeigen

Regional (2)

„Mein Traum geht in Erfüllung“

Zum Beispiel Kathrin Baumann – Einstiegsqualifizierung bei ZFLS in Schwäbisch Gmünd
Am Schreibtisch zu sitzen, um dort zu lernen oder gar täglich zu arbeiten – das war schon als Schülerin nicht ihr Ding und sollte es auch im Beruf nicht werden. Zuhause bei den Pferden auf dem Hof und im Stall, wo kräftiges Zupacken gefragt war, da fühlte sie sich wohl. Das Abi „baute“ sie deshalb so nebenbei. Weil der Notenschnitt weiter
  • 5
  • 1781 Leser

Die DAA und Samocca starten Projekt

Verkauf im Wi.Z startet
Im Bereich der integrativen Ausbildung, in der Bürokaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation und Verkäuferinnen und Kaufleute im Einzelhandel beschäftigt werden, wurde nun ein neues Projekt gestartet. Die Deutsche Angestellten Akademie (DAA) und Samocca sind dabei Partner. weiter
  • 1173 Leser

Überregional (16)

Anleger halten sich zurück

Geringe Umsätze wegen des Feiertags in den USA
Der deutsche Aktienmarkt hat vor der anstehenden EZB-Zinsentscheidung leicht im Minus geschlossen. An den vorangegangenen drei Handelstagen war der Leitindex als Reaktion auf die Ergebnisse vom jüngsten EU-Gipfel noch um knapp 7 Prozent gestiegen. Die Umsätze waren Händlern zufolge gering, da die Börsen in den USA wegen des Unabhängigkeitstags geschlossen weiter
  • 609 Leser

Apple verdrängt Exxon von Platz 1

Nur 5 deutsche Konzerne unter den Top 100
Die Eurokrise lässt Europas Top-Börsenkonzerne an Bedeutung verlieren. Weltweit am höchsten bewertet ist der Computerhersteller Apple. weiter
  • 618 Leser

Bis 2013 stehen 125 Banken in der Pflicht

Die US-Notenbank und die US-Einlagensicherung haben die Zusammenfassungen der Testamente von Goldman Sachs, JPMorgan, Morgan Stanley und Citigroup, Bank of America Deutscher Bank, Credit Suisse Group und UBS, Barclays öffentlich gemacht. Der Großteil der Pläne blieb allerdings geheim. Insgesamt sind etwa 125 Banken bis Ende 2013 verpflichtet, einen weiter
  • 599 Leser

Die Fertigungsstrukturen ändern sich

Der Technologiewandel löst gewohnte Strukturen auf, wie vielen Allianzen zwischen Autobauern, Zulieferern und Batterieherstellern, Unternehmen aus der Chemie und der Elektronik zeigt. 'Die Fertigung neuer Antriebsstränge erfordert Kompetenzen, über die die Autoproduzenten in den wenigsten Fällen verfügen', sagen die Forscher des Fraunhofer-Instituts. weiter
  • 608 Leser

E-Autos bringen neue Jobs

Mehr Stellen in Daimler-Produktion durch Technologiewandel erwartet
Jobabbau gegen Fachkräftemangel, offene Stellen gegen hohe Abfindungen: Die Arbeitswelt in der Autoindustrie ist widersprüchlich. Tröstlich ist: Der Elektroantrieb bringt mehr Jobs ans Fließband. weiter
  • 744 Leser

Eon bei Erdgaspreisen unter Druck

Erdgas könnte günstiger werden: Verbraucherschützer forderten, dass auch die Kunden von den neuen Lieferverträgen profitieren, die der größte deutsche Erdgasimporteur Eon mit der russischen Gazprom abgeschlossen hat. 'Dass auch private Erdgaskunden hierzulande profitieren, ist längst nicht ausgemacht', sagte der Energieexperte des Bundes der Verbraucherzentralen, weiter
  • 607 Leser

Experten geben heute Tipps für Existenzgründer

Wer sich beruflich selbstständig machen möchte, sollte das nicht unvorbereitet tun. Die Initiative 'Gründerland Deutschland' hilft mit Auskünften und Informationen. Sie wird organisiert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI). Die SÜDWEST PRESSE bietet ihren Leserinnen und Lesern dazu die Möglichkeit, persönlichen Rat am Telefon weiter
  • 772 Leser

KOMMENTAR: Preisnachlass weiterreichen

Eon liefert erfreuliche Nachrichten: Der größte deutschen Gasimporteur schafft den Einstieg in den Ausstieg aus der Ölpreisbindung beim Erdgas. Die Hartnäckigkeit, mit der die Düsseldorfer der russischen Gazprom neue Lieferkonditionen abrangen, hat sich für den Branchenprimus gelohnt. Die satten Verluste im Gasgeschäft werden sich jetzt in explodierende weiter
  • 608 Leser

ManU geht in New York an die Börse

Von wegen Wirtschaftskrise: Den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United zieht es an die New Yorker Börse. Der Club will so bis zu 100 Mio. Dollar (76 Mio. EUR) einsammeln. Dies geht aus dem Börsenprospekt hervor. Wenn die Nachfrage stark genug ist, kann noch mehr daraus werden. Der Einzelpreis der Aktie und das Datum des Börsengangs sind weiter
  • 566 Leser

NOTIZEN vom 5. Juli

Europa bremst Daimler Die Wirtschaftskrise in Europa bremst den Autobauer Daimler. Im ersten Halbjahr verzeichnete der Konzern dennoch einen neuerlichen Absatzrekord. Seit Jahresbeginn verkaufte Daimler 708 517 Wagen der Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach. Das war ein Zuwachs von 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Kernmarke Mercedes-Benz weiter
  • 654 Leser

Pläne für den Untergang

Großbanken müssen Testament für den Bankrott-Fall abgeben
Der Schock nach der Finanzkrise 2008 sitzt tief. In den USA tätige Großbanken mussten sich auf eine mögliche Pleite vorbereiten und Pläne vorlegen. Diese hat die US-Notenbank nun veröffentlicht. weiter
  • 687 Leser

Praktiker steht auf der Kippe

Harsche Kritik der Aktionäre am Vorstand
Praktiker steht auf der Kippe. Der Vorstand der angeschlagenen Baumarktkette präsentiert sein Sanierungskonzept den Aktionären als alternativlos. weiter
  • 728 Leser

Unser Expertenteam

Anrufen können Sie heute von 15 bis 17 Uhr. Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Handygebühren können abweichen. weiter
  • 567 Leser

Vom Knochen zum digitalen Alleskönner

Erst der Kurznachrichtendienst SMS verhalf dem Handy zum Durchbruch
Es waren noch schwere Knochen von mehr als einem halben Kilo Gewicht, die ersten Mobiltelefone. Vor 20 Jahren trat das Handy seinen Siegeszug an. Heute sind die Alleskönner digitale Alltagsbegleiter. weiter
  • 708 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weiterer Abbau bei Metro Der Stellenabbau im Handelskonzern Metro geht weiter. In der Düsseldorfer Zentrale der deutschen Großhandelstochter sollen rund 280 von knapp 1000 Vollzeitarbeitsplätzen gestrichen werden. Ziel ist es, die Kosten zu senken und die Strukturen zu verbessern. Bayern LB will mehr Geld Die Bayern LB lehnt einen vom Münchner Landgericht weiter
  • 696 Leser