Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juni 2012

anzeigen

Regional (5)

Großer Auftrag für Voith Hydro

Heidenheim. Voith erhält im Bereich der Wasserkraft zwei neue Aufträge im Gesamtwert von über 20 Millionen Euro aus Russland und Montenegro. Der Auftrag in Montenegro folgt der in den vergangenen Jahren von Voith durchgeführten Modernisierung des Wasserkraftwerkes Perucica. Voith ist hier Konsortialführer. Auch für das russische Wasserkraftwerk Saratov, weiter
  • 1178 Leser

Wirtschaft kompakt

Vortrag und Gründung Zu einer Infoveranstaltung über die Gründung eines Konfuzius-Institutes lädt der China Business Club am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr in den „Bernd Ulrich Scholz Raum“ auf dem Hochschulcampusteil „Burren“ ein. Ekbert Hering und Angela Zhang informieren über das Vorhaben. weiter
  • 7231 Leser

WBA informiert über Studiengänge

Aalen. Am Mittwoch, 4. Juli, finden an der Hochschule Aalen ab 17.30 Uhr auf dem Burren Informationsveranstaltungen zu den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) mit Studienstart Wintersemester 2012 statt. Es werden die Bachelor-Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Betriebswirtschaftslehre weiter
  • 1066 Leser

Authentischer Blick

Marketingclub an HfG: Nachhaltigkeit verankern
Nachhaltigkeit und ihre feste Verankerung in der Unternehmensstrategie sind seit Jahren eine feste Größe in der Wirtschaft. Wie große Konzerne dies kommunizieren, erläuterte Frank Wagner den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg an der Hochschule für Gestaltung (HfG). weiter
  • 1127 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Zehn Jahre Bera: Hilfsprojekt in Äthiopien unterstützt
Die Bera, Personaldienstleister unter anderem in Aalen und seit zehn Jahren am Markt, unterstützt die Arbeit der Hilfsorganisation „Habitat for Humanity“. 27 Mitarbeiter weilten zum Hilfseinsatz in Äthiopien. Mit dabei: Corinna Pendelin von der Aalener Niederlassung. weiter
  • 1286 Leser

Überregional (8)

'Einzelhandel ist krisenfest'

HDE-Chef Genth sieht an Schlecker-Standorten die Kommunen gefordert
Der deutsche Einzelhandel ist gut in Fahrt. Die Schlecker-Pleite sieht der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland, Stefan Genth, als Ausnahme, auch wenn die Folgen eine Herausforderung sind. weiter
  • 701 Leser

Bauern kalkulieren vorsichtig

Wenn das Wetter mitspielt, brummen bald wieder die Mähdrescher. Kurz vor dem Auftakt zur Ernte 2012 sind die deutschen Bauern aber eher vorsichtig, was die Geschäftsaussichten für dieses Jahr angeht. Auf die Bauernregeln war diesmal kein Verlass. 'Ist der Mai kühl und nass, füllt's dem Bauern Scheun' und Fass', lautete die Hoffnung, nachdem viele Getreidebestände weiter
  • 534 Leser

Bei HP droht Stellenabbau

Der weltgrößte Computerhersteller Hewlett-Packard streicht in Deutschland nach Informationen der 'Wirtschaftswoche' möglicherweise bis zu tausend Stellen. 'Bis zu tausend Arbeitsplätze sind akut gefährdet', zitierte das Magazin einen HP-Arbeitnehmervertreter. Der Computerhersteller hat in Deutschland rund 10 400 Mitarbeiter. Europaweit will HP demnach weiter
  • 618 Leser

BÖRSENPARKETT: Weiter hohe Volatilität

Zumindest bis Donnerstag war es eine seit langem wieder einmal freundliche Börsenwoche. An vier Tagen ging es mit den Aktienkursen nach oben. Die schnelle Einigung auf eine neue Regierung in Griechenland trug dazu ebenso bei wie die ausgedehnte Operation 'Twist', mit der US-Notenbank bis zum Jahresende rund 270 Mrd. Dollar in den Markt pumpt. Dies ist weiter
  • 591 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Allianz plant um Die Allianz will mehr Geld von Lebensversicherten in Wind- und Solarkraftwerke investieren. Bisher habe die Allianz für 1,3 Mrd. EUR in Frankreich, Deutschland und Italien 34 Windparks und 7 Solaranlagen gekauft, sagte David Jones, Leiter des Investmentbereichs Erneuerbare Energien. Mit 7 Prozent Rendite unabhängig vom Auf und Ab der weiter
  • 650 Leser

Ökostrom birgt Sprengstoff

Energiewende wird zur sozialen Herausforderung
Die Energiewende zeigt zunehmend eine soziale Schlagseite: Weil Strom teurer wird, können ihn arme Menschen immer öfter nicht mehr bezahlen. Der Solarboom treibt Stromabschaltungen nach oben. weiter
  • 743 Leser

Sprachrohr des Handels

Der Handelsverband Deutschland ist die Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels. Er hat rund 100 000 Mitgliedsunternehmen, darunter auch die meisten Großen der Branche. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 400 000 selbständige Unternehmen, ganz überwiegend Mittelständler. Bis Ende 2009 hieß der Verband 'Hauptverband weiter
  • 543 Leser