Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Juni 2012

anzeigen

Überregional (14)

Aktionär macht bei SchulerTempo

Der Andritz-Konzern macht bei der Übernahme der Schuler AG mächtig Tempo: Wie das österreichische Unternehmen mitteilt, hat Andritz in dieser Woche mehr als 10 Prozent der Anteilsscheine von Schuler gekauft. Die Österreicher hatten am Dienstag bekannt gegeben, als Großaktionär bei den Göppingern einzusteigen und zudem angekündigt, den schwäbischen Pressen-Weltmarktführer weiter
  • 596 Leser

Apple setzt sich mit kleinen Sim-Karten durch

Der Weg für kleinere Sim-Karten in künftigen Mobiltelefonen ist nach einem monatelangen Streit zwischen zwei Industriegruppen frei. Das zuständige europäische Gremium ETSI einigte sich auf einen Standard für die um 40 Prozent verkleinerte Nano-Sim. Die neue Karte werde kompatibel zu bisherigen Sim-Versionen sein. Damit hat sich Apple mit seinem Vorschlag weiter
  • 677 Leser

Der Rettungsanker aus China

LDK Solar steigt bei schwächelnder Konstanzer Sunways AG ein - Beide Seiten profitieren
Es ist die klassische Win-Win-Situation: Seit das chinesische Solarunternehmen LDK Solar bei der Konstanzer Photovoltaik-Firma Sunways eingestiegen ist, laufen die Geschäfte wieder gut. Beide profitieren davon. weiter
  • 670 Leser

Die Unternehmen im Überblick

Die Sunways AG (Konstanz) wurde 1993 gegründet, sie hat sich zu einem international tätigen Technologieführer in der Photovoltaik-Industrie entwickelt. Produziert werden Solarzellen auf Siliziumbasis, Wechselrichtern, Solarmodulen und Solarsysteme. Zur Sunways AG gehören die Sunways Production GmbH in Arnstadt sowie eigene Vertriebsniederlassungen in weiter
  • 599 Leser

KOMMENTAR: Wacher Fuchs

Zu einem alten Fuchs in der Wirtschaft gehört auch, dass er nicht so schnell träge wird. Denn träge bedeutet Gefahr. Die wittert er aber lange, bevor sie andere wahrnehmen. Ferdinand Piëch liegt nicht in der Sonne und wärmt sich altersmüde an Erreichtem. Der VW-Aufsichtsratschef kennt die Schwächen des Rudels. Und er ist fit, sie zusammen mit Konzernchef weiter
  • 469 Leser

Lockruf der Griechen

Wie die hellenische Tourismusbranche in dieser Saison um Urlauber kämpft
In Griechenland leidet der Tourismus unter der politischen Lage und den negativen Schlagzeilen. Die Besucherzahl ist eingebrochen. Mit vielfältigen Angeboten hofft die Branche die Saison noch retten zu können. weiter
  • 620 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

17,4 Millionen ohne Arbeit Niemals zuvor waren so viele Menschen in den Euro-Staaten arbeitslos: Insgesamt 17,4 Mio. Menschen hatten in den 17 Ländern mit der gemeinsamen Währung im April keinen Job. Nach Angaben der EU-Statistikbehörde Eurostat beträgt die Arbeitslosenquote damit 11 Prozent. Bahn-Tickets bei Postbank Fahrkarten der Deutschen Bahn sind weiter
  • 643 Leser

Schuldenkrise löst Dax-Talfahrt aus

Analysten sehen keinen Grund zur Sorge
Extreme Nervosität herrscht an Europas Börsen wegen der Schuldenkrise. Die Kurse rutschen. Doch Experten mahnen zur Besonnenheit. weiter
  • 607 Leser

Schärfere Regeln für 'Grauen Kapitalmarkt'

Anleger sind künftig besser vor unseriösen Angeboten am 'Grauen Kapitalmarkt' geschützt. Mit dem gestern in Kraft getretenen Vermögensanlagegesetz werden die Rechte der Verbraucher gegenüber Anbietern so genannter Graumarktprodukte erheblich gestärkt, teilte das Bundesfinanzministerium mit. Anleger können einen von der obersten Finanzaufsicht (Bafin) weiter
  • 510 Leser

Signal für die Euro-Zone

Iren haben mit ihrem Ja das Spardiktat festgeschrieben
Europa hatte gebannt nach Irland geblickt. Nun stimmte der Wackelkandidat aus dem Nordwesten einem wichtigen EU-Vertrag souverän zu. Mit dem Ja zum Fiskalpakt ist die Euro-Zone stabiler geworden. weiter
  • 588 Leser

Vererbtes Vermögen wächst

Studie: In mehr als der Hälfte der Fälle sind Immobilien im Nachlass
Deutschland steht vor einer gewaltigen 'Erbschaftswelle'. Nach einer Untersuchung werden die kleineren Erbschaften seltener. Der Anteil der Immobilien steigt - und das gibt oft Streit. weiter
  • 716 Leser

Volkswagen baut um

Winterkorn und Piëch greifen durch - Großes Stühlerücken
Auch im wirtschaftlich gut dastehenden Volkswagen-Imperium gibt es Baustellen. Nun baut VW-Boss Winterkorn die Führung radikal um. China-Chef Neumann wird wohl den Konzern verlassen. weiter
  • 686 Leser

Wieder nahe an 6000 Punkten

Leitindex büßt kräftig ein - Schwache US-Daten belasten
Ernüchternde US-Arbeitsmarktdaten haben gestern die jüngste Talfahrt beim Dax deutlich beschleunigt. Am Morgen hatten bereits schwache Einkaufsmanager-Indizes aus Spanien und Großbritannien belastet. 'Erstmals seit Monaten haben die Verkäufe am Aktienmarkt wieder panikartige Züge angenommen', sagte Matthias Jasper, Aktienleiter bei der WGZ Bank. Schwächster weiter
  • 605 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Formel-1 verschiebt Der Absturz der Facebook-Aktie hat auch den milliardenschweren Börsengang der Formel-1-AG ausgebremst: Das Unternehmen verschiebt den für Sommer 2012 in Singapur geplanten Gang aufs Parkett - auch aufgrund der derzeit schwachen Aktienmärkte und der unsicheren Wirtschaftslage. Adidas kauft zu Der Adidas-Konzern (Herzogenaurach) will weiter
  • 580 Leser