Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. Mai 2012

anzeigen

Regional (2)

Faktor Produktdesign

Hochschul-Expertisen für Unternehmen der Region
Gute Gestaltung ist eine wichtige Komponente zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen. Über die Potenziale des Produktdesigns informieren Experten der Gmünder Hochschule für Gestaltung in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der WiRO. Termin ist der 22. Mai. weiter

Gesundheit im Betrieb etablieren

Tagung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement bei Südwestmetall
Der Arbeitgeberverband Südwestmetall und die Hochschule Aalen, Studiengang Gesundheitsmanagement, haben zur Tagung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) eingeladen. Hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Praxis haben verschiedene Aspekte des Gesundheitsmanagements in Unternehmen näher beleuchtet. weiter
  • 1389 Leser

Überregional (16)

China wächst viel langsamer

Die Schuldenkrise in Europa und die schwächere Konjunktur in China haben das chinesische Außenhandelswachstum unerwartet stark verlangsamt. Die Im- und Exporte stiegen im April nur noch um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 308 Mrd. US-Dollar. Im Vormonat hatte der Zuwachs noch 7,1 Prozent betragen. Die zweitgrößte Wirtschaftsnation der weiter
  • 563 Leser

Daumen hoch bei der L-Bank

Staatsbank profitiert vom Aufschwung
Die L-Bank hat 1 Mrd. EUR für die Energiewende im Land zur Verfügung gestellt. Durch Förderung wurden im vergangenen Jahr 6500 Jobs geschaffen. weiter
  • 560 Leser

Expertenrunde soll Eskalation verhindern

Die Tarifpartner der baden-württembergischen Metallindustrie gehen neue Wege
Die Tarifpartner der Metallbranche im Südwesten gehen einen neuen Weg, um eine Eskalation zu vermeiden. Sie lassen eine Expertenkommission über die heikelsten Themen beraten. Wer da drin sitzt, ist geheim. weiter
  • 607 Leser

Familienfirmen planen Jobaufbau

Trotz der Euro-Schuldenkrise sind die Familienunternehmen in Deutschland noch guten Mutes. Viele von ihnen wollen sogar neue Jobs schaffen. weiter
  • 574 Leser

Griechenland beflügelt

Hoffnung auf Regierungsbildung gibt dem Index Auftrieb
Die Hoffnung auf einen Durchbruch bei der Regierungsbildung in Griechenland hat dem deutschen Leitindex (Dax) gestern einen weiteren Erholungsschub gegeben. Die Marke von 6500 Punkten konnte zurückerobert werden, auch wenn die Unsicherheit der Anleger hoch blieb. 'Der Markt war erneut nervös und griechenlandgetrieben, und die weitere Entwicklung im weiter
  • 516 Leser

KOMMENTAR: Neues Kapitel bei Schlecker

Die Nerven liegen blank. Das Ringen um Schlecker erweist sich als eine zähe Angelegenheit. Das ständige Auf und Ab mit wenigen konkreten Informationen, was die Zukunft der insolventen Drogeriekette betrifft, strapaziert die Gemüter aller Beteiligten. Vom Insolvenzverwalter über die Gewerkschaft und die Mitarbeiter bis hin zu den Gläubigern - sie wollen weiter
  • 506 Leser

Kürzung der Solarförderung verzögert sich

Spannend wird heute die Abstimmung im Bundesrat über die Kürzung der Solarförderung, die Wirtschaftsminister Philipp Rösler betrieben hatte. Danach wird - überwiegend rückwirkend ab 1. April - die garantierte Einspeisevergütung um 20 bis 29 Prozent gesenkt. Die Förderung in Monatsschritten soll weiter sinken. Die Solarbranche befürchtet weitere Pleiten. weiter
  • 474 Leser

Mann+Hummel ist mittelfristig optimistisch

Die boomende Autokonjunktur hat Mann+Hummel ein zweistelliges Umsatzplus beschert. Auch 2012 hat für den Filterspezialisten gut begonnen, obwohl der europäische Markt stagniere. Allerdings werde die Wachstumsrate unter der von 2011 liegen, sagt Alfred Weber. 'Demgegenüber sehe ich gute Möglichkeiten, unser Ergebnis zu verbessern. Dabei werden uns die weiter
  • 540 Leser

Minister ohne Fortune

Philipp Rösler kann sich im Wirtschaftsressort kaum profilieren
Seit genau einem Jahr ist Philipp Rösler Bundeswirtschaftsminister. Doch es will dem FDP-Chef nicht so recht gelingen, Profil zu gewinnen. Es fehlen die großen Erfolge - bei kleinem Fingerspitzengefühl. weiter
  • 625 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Heinen bleibt Präsident Helmut Heinen, Herausgeber der 'Kölnischen/Bonner Rundschau' und Mitgesellschafter des Berliner Verlags, bleibt Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV). Er wurde gestern im Amt bestätigt. Richard Rebmann, Geschäftsführer der Südwestdeutschen Medien Holding GmbH (Stuttgart), und Hans Georg Schnücker von weiter
  • 526 Leser

Rettung von 'Ihr Platz' in Sicht

Investor aus München bestätigt Interesse an der Schlecker-Tochter
Die Perle im Schlecker-Konzern wird verkauft. Die Tochter 'Ihr Platz' hat offenbar einen In- vestor aus München gefunden. Währenddessen wird weiter nach einer Lösung für die Muttergesellschaft gesucht. weiter
  • 495 Leser

Spaniens Banken kriseln

Euroland macht sich auch um Griechenland und Italien weiter Sorgen
Die Probleme der spanischen Banken und Sorgen über Griechenlands Verbleib in der Eurozone halten die Märkte in Atem. Auch in Italien knirscht es gewaltig. Droht Europa nun ein Flächenbrand? weiter
  • 647 Leser

Telefongebühren in der EU sinken

Die böse Überraschung kommt oft nach dem Urlaub: Dann flattert eine hohe Handy-Rechnung ins Haus. Die EU will das nun verbessern. weiter
  • 614 Leser

Weniger Geld für Athen

Der Euro-Rettungsschirm ESFS hat Griechenland gestern zunächst nur 4,2 Mrd. Euro überwiesen. Eine ursprünglich eingeplante zusätzliche Milliarde werde vor Juni nicht gebraucht, hieß es. Von den Euro-Finanzministern war das Geld schon vor Wochen freigegeben worden. Die EU-Kommission sieht Griechenland nicht in einer finanziellen Notlage, nachdem das weiter
  • 559 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sony schreibt tief rot Sony hat den schlimmsten Verlust der Firmengeschichte verbucht, sieht jedoch ein Ende der vierjährigen Talfahrt. Immerhin fiel das Rekordminus mit 457 Mrd. Yen (4,3 Mrd. EUR) etwas geringer aus als noch im April erwartet. Der Umsatz sank um 9,6 Prozent auf 6,5 Billionen Yen. Gewinnsprung bei Dürr Der Anlagen- und Maschinenbauer weiter
  • 567 Leser