Artikel-Übersicht vom Samstag, 5. Mai 2012

anzeigen

Überregional (16)

Betriebsrat sieht Chancen für Neckermann

Der Betriebsrat des angeschlagenen Versandhändlers Neckermann.de hat ein erstes grobes Konzept zum Erhalt Hunderter Arbeitsplätze vorgelegt. Entgegen den Plänen der Geschäftsleitung müsse an einem eigenen Textilangebot festgehalten werden, sagte Betriebsratschef Thomas Schmidt. Zusätzlich könne das Logistikzentrum in Frankfurt zum Online-Dienstleister weiter
  • 721 Leser

Brückenschlag durch Lothar Späth

Baden-Württemberg pflegt seit 26 Jahren eine feste wirtschaftliche Partnerschaft mit China
China dient der baden-württembergischen Industrie als begehrter Absatzmarkt, mitunter auch als Produktionsstandort. Die Wirtschaftskontakte reichen auf Länderebene mehr als zwei Jahrzehnte zurück. weiter
  • 5
  • 673 Leser

Die Partnerprovinzen

Die Provinz Liaoning ist flächenmäßig viermal so groß wie Baden-Württemberg und hat mit 43,2 Millionen auch mehr als viermal soviel Einwohner. Sie bietet Textil-, Bekleidungs- und Stahlindustrie. Jiangsu ist fast dreimal so groß wie Baden-Württemberg und hat mit 77,2 Millionen mehr als siebenmal soviel Einwohner. Sie bietet Elektronik, Telekommunikation, weiter
  • 716 Leser

Energiespar-Label für Autoreifen

. Neureifen für Pkw und Lastwagen bekommen von Ende Mai an Energiespar-Label, wie man sie von Kühlschränken kennt - zunächst auf freiwilliger Basis und ab November verpflichtend. Ein entsprechender EU-Beschluss von 2009 wird jetzt wirksam. Erfasst und auf einer Plakette am Reifen angezeigt werden der Rollwiderstand, der für den Spritverbrauch wichtig weiter
  • 711 Leser

Erfolg mit Buch-Scannern

Der Tübinger Hersteller Zeutschel hat die Bibliotheken erobert
Ihre Scanner nutzen Bibliotheken und Archive, um historische Bücher und Handschriften zu sichern und digital zu publizieren. Nun wagt sich der Tübinger Weltmarktführer Zeutschel auf den Büromarkt vor. weiter
  • 782 Leser

Facebook will Börsengang der Superlative

Internetfirma strebt Erlös von 11,8 Milliarden Dollar an - Gründer behält Zügel in der Hand
Facebook soll bei seinem Gang aufs Parkett bis zu 11,8 Mrd. Dollar einbringen. Es ist der mit Abstand größte Börsengang einer Internetfirma. Das Unternehmen könnte knapp 100 Mrd. Dollar wert sein. weiter
  • 762 Leser

KOMMENTAR: Facebooks wahres Gesicht

Es sieht nach einer todsicheren Erfolgsgeschichte aus: Facebook geht an die Börse. Aktien-Fans fiebern der Spekulationsmöglichkeit weltweit entgegen. Der Unternehmenswert könnte schwindelerregende Höhen erreichen. Doch ob das Papier eine Erfolgsstory wird, ist nicht ausgemacht. Was passiert, wenn die Mitgliederzahlen nicht mehr steigen? Oder - noch weiter
  • 630 Leser

Kostenansage bei Telefonaten erst ab Herbst

. Das Bundesverfassungsgericht hat die Einführung einer Preisansagepflicht für so genannte Call-by-Call-Gespräche im Eilverfahren vorläufig aufgeschoben. Die Regelung kann demnach nicht vor dem 1. August in Kraft treten. Die Entscheidung betrifft nicht die Verfassungsmäßigkeit der Pflicht zur Preisangabe an sich, sondern nur den Zeitpunkt, ab weiter
  • 757 Leser

Milcheinkauf per Mausklick

Einzelhandel bietet immer mehr Dienstleistungen im Internet an - Vor allem jüngere Verbraucher wollen Zeit sparen
Vor allem jüngere Verbraucher wollen ihren Bedarf an Lebensmitteln möglichst rasch und ohne große Laufwege decken. Deshalb bieten immer mehr Einzelhändler ihre Dienste auch im Internet an. weiter
  • 818 Leser

Neue Empfehlung für Vergütung der Aufsichtsräte

Das Versagen einiger Aufsichtsräte in der Finanzkrise führt zu einem Umdenken bei der Bezahlung der Kontrolleure. Festgehälter sollen die Koppelung der Vergütung an steigende Aktienkurse ablösen. Damit soll verhindert werden, dass Aufsichtsräte leichtfertig Risiken und undurchschaubare Geschäfte abnicken. Die Regierungskommission Deutscher Corporate weiter
  • 639 Leser

NOTIZEN vom 5. Mai

Daimler wächst langsamer Der Absatz des Stuttgarter Autobauers Daimler ist im April langsamer gewachsen als in den Vormonaten. Die Stuttgarter verkauften mit 113 901 Autos der Marken Mercedes-Benz, Smart, Maybach und AMG 3,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. In den ersten drei Monaten 2012 war das Plus deutlicher ausgefallen. Im April gingen die Verkäufe weiter
  • 700 Leser

Samsung stellt den Rivalen des iPhone vor

Mit einem Smartphone, das auf Sprachbefehle reagiert und seinen Nutzer erkennt, will Samsung seine neu gewonnene Stellung als Nummer Eins auf dem Markt verteidigen. Der südkoreanische Konzern stellte in London sein Galaxy S3 vor. Mit dem Gerät setzt das Unternehmen aus Südkorea nun vor allem seinen Rivalen Apple unter Druck, der offenbar bald mit weiter
  • 706 Leser

US-Daten enttäuschen

Leitindex verliert auf Wochensicht 3,4 Prozent
Nach enttäuschenden US-Arbeitsmarktdaten und vor wichtigen Wahlen in Frankreich und Griechenland hat der deutsche Aktienmarkt kräftig nachgegeben. 'Bei so viel Unsicherheit haben sich viele Anleger lieber aus dem Markt zurückgezogen', sagte ein Händler. Der Leitindex Dax büßte 1,99 Prozent ein und verlor auf Wochensicht 3,4 Prozent. Robert Halver, weiter
  • 683 Leser

Vom analogen Mikrofilm zum digitalen Scanner

Kulturgüter bewahren, damals wie heute erfüllen die Zeutschel-Geräte denselben Zweck. Der Uhrmacher und Ingenieur Heinz Zeutschel begann in den 50ern bei Kodak und gründete 1961 die Firma. Diese stellte zu Beginn Geräte zur Rückvergrößerung von Mikrofilmen her. 1967 zog die Firma nach Hirschau. In den 80ern verkaufte Zeutschel die Firma an den weiter
  • 709 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Centrotherm im Minus Die Solarkrise macht dem angeschlagenen Maschinenbauer Centrotherm (Blaubeuren) kräftig zu schaffen. Im ersten Quartal 2012 sank der Umsatz gegenüber dem Vorjahr von 189 Mio. EUR auf 83 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen ging von 17,7 Mio. EUR auf minus 42,9 Mio. EUR zurück. Der Grund dafür sei die 'bisher schwerste weiter
  • 715 Leser