Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. April 2012

anzeigen

Überregional (16)

'Kommunikation liegt mir'

Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller setzt auf konsensorientierte Führung
Freiheit und Verantwortung: Für Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller sind das zwei Seiten der selben Medaille. Auf dieser Basis führt sie Europas größten Hersteller von Werkzeugmaschinen. weiter
  • 676 Leser

Alarmstimmung in Europa

Spaniens Kreditwürdigkeit abgewertet - Auch Italien zahlt höhere Zinsen
Spanien rutscht immer tiefer in die Krise, Italien muss für frisches Geld höhere Zinsen bieten, und die Bundesregierung hat Ärger mit dem möglichen künftigen Präsidenten Frankreichs. weiter
  • 669 Leser

Daimler startet mit gutem ersten Quartal

Sorgen bereitet aber die Bussparte
Daimler hat auch im ersten Quartal gut mit seinen Autos und Trucks verdient. Aber die Bus-Sparte machen dem Stuttgarter Konzern Sorgen. weiter
  • 758 Leser

Dürr kündigt Rückzug aus Aufsichtsrat an

Beim Maschinen- und Anlagenbauer Dürr in Bietigheim-Bissingen zeichnet sich ein Generationenwechsel ab. Heinz Dürr, langjähriger Geschäftsführer und Großaktionär der Dürr AG, kündigte auf der gestrigen Hauptversammlung in Bietigheim-Bissingen an, den Vorsitz des Aufsichtsrates voraussichtlich im kommenden Jahr abzugeben. 2013 wird Heinz Dürr weiter
  • 669 Leser

Griechische Inseln stehen zum Verkauf

Die Finanzkrise zwingt viele griechische Familien, kleine Inseln zu verkaufen, die ihnen seit Jahrhunderten gehören. Nun hat wohl die Familie des Emirs von Katar, Scheich Hamad Al Thani, zugeschlagen: Anfang April soll sie für rund 5 Mio. EUR eine gut vier Quadratkilometer große Insel im Ionischen Meer gekauft haben. 'Die Insel Oxia wurde verkauft', weiter
  • 958 Leser

Höhere Bezüge des Aufsichtsrats von Conti in Kritik

Die heftige Debatte über die Höhe der Bezüge von Managern und Aufsichtsräten hat auch den Autozulieferer Continental erreicht. Bei der Hauptversammlung in Hannover richteten einige Aktionärsvertreter die Frage an die Konzernspitze, ob die geplante Anhebung der Vergütung für die Aufsichtsräte nicht falsche Signale setze. Der Chef des Kontrollgremiums, weiter
  • 698 Leser

KOMMENTAR: Der Kranich muss sparen

Lufthansa soll die Gründung einer Billig-Fluggesellschaft planen, heißt es in Gerüchten. Aber Moment mal: Hat denn Airline mit dem Kranich nicht schon einen Billig-Ableger? Zumindest ist doch die Tochter Germanwings als eine solche gestartet. Bei einem Blick auf Flugpreise wird klar: Die Billig-Tochter ist nicht selten teurer als die höher angesiedelte weiter
  • 666 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Konjunktur schwächelt Die Konjunktur im Südwesten schwächelt etwas. Laut Statistischem Landesamt wird das Wachstum im ersten Quartal 1,75 Prozent betragen. Zwischen April und Juni könnte es sogar nur 1 Prozent sein. Die Statistiker rechnen aber damit, dass sich im zweiten Halbjahr die Konjunktur beleben wird. Stimmung eingetrübt Die konstant hohen weiter
  • 708 Leser

Spekulationen um Billig-Airline

Die Spekulationen um den Lufthansa-Sparkurs reißen nicht ab: Die Fluggesellschaft wies Berichte zurück, wonach sie die Gründung einer Billig-Airline plane. 'Das Konzept 'Direct 4 you' sieht keine Gründung einer neuen Fluggesellschaft vor', sagte ein Sprecher. Gerüchte, wonach Germanwings und Eurowings fusioniert werden sollten, seien Spekulation. weiter
  • 658 Leser

Starke Nerven sind gefragt

Leitindex erzielt Wochenplus von 0,7 Prozent
Wer derzeit an der Börse investiert, braucht starke Nerven - und das wird wohl vorerst so bleiben. Immerhin: Im Wochenverlauf legte der Leitindex Dax um 0,7 Prozent zu. Auch in der neuen Handelswoche, die wegen des Feiertags am 1. Mai nur vier Tage hat, legen viele Konzerne aus Dax, M-Dax und Tec-Dax Quartalszahlen vor. Zugleich bleiben die Sorgen weiter
  • 595 Leser

Vom Postboten bis in den Vorstand

Die ungewöhnliche Karriere von Walter Scheurle aus Schwäbisch Gmünd geht zu Ende
Diese Karriere macht Walter Scheurle aus Schwäbisch Gmünd so schnell keiner nach. Er brach die Schule ab, wurde Postbote - und schaffte es bis zum Personalvorstand der Post. Jetzt hört er auf. weiter
  • 718 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ENBW investiert Mit Investitionen von 4 Mrd. EUR nimmt der Energiekonzern ENBW Kurs auf die Energiewende. Die Hälfte soll in Wachstumsprojekte, vor allem erneuerbare Energien, gesteckt werden, kündigte der scheidende Chef Hans-Peter Villis auf der Hauptversammlung an. Das Geld kommt unter anderem aus einer Kapitalerhöhung von 800 Mio. EUR von den weiter
  • 666 Leser

ZF sieht sich in der Erfolgsspur

Automobil-Zulieferer erreicht einen Rekordumsatz - In Deutschland entstehen 2000 neue Jobs
ZF hat einen Rekordumsatz erzielt. In diesem Jahr soll es nicht viel anders aussehen. Und das Schöne: Auch mittelfristig dürfte der Automobil-Zulieferer erfolgreich sein, vermutet der neue Chef Stefan Sommer. weiter
  • 674 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1923 Firmensitz: Ditzingen Branche: Werkzeugmaschinen, Lasertechnologie, Medizintechnik, Elektronik Umsatz: 2,02 Mrd. Euro Mitarbeiter: etwa 9500 Standorte: Produktion in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen, Tschechien, Großbritannien, USA, China Auslandsmärkte: Weltweit, 58 Länder weiter
  • 660 Leser

Zur Person vom 28. April

Geburtsjahr/-ort: 1959, Wilmington (USA) Familienstand: Verheiratet, 4 Kinder Hobbys: Literatur und Musik Lieblingsbuch: Thomas Mann: 'Die Buddenbrooks' Leibspeise: Tafelspitz Traumland: Alpenraum Vorbild: Niemand Spezielles Berufswunsch als Kind: Ärztin weiter
  • 673 Leser