Artikel-Übersicht vom Montag, 23. April 2012

anzeigen

Regional (2)

AusgeglichenenHaushalt bis 2016 geplant

Mittelstandsvereinigung
Die Mittelstandsvereinigung Ostalb diskutierte die aktuellen Politikfelder. MdB Norbert Barthle war zu Gast. Der Vorstand der Vereinigung wurde neu gewählt. weiter
  • 1163 Leser

In Tarifrunde ist Zündstoff drin

Die IG Metall erhöht vor dem Auslaufen der Friedenspflicht den Druck auf die Arbeitgeber
Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie gehen in die entscheidende Phase. Der Ton wird rauer – zumindest auf Seiten der Gewerkschaft IG Metall. „Das Angebot der Arbeitgeber hat uns provoziert“, erklärte Roland Hamm, Erster Bevollmächtigter in Aalen und Gmünd, der am Donnerstag, 19´. April, als Mitglied der Hintergrundkommission weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Überregional (7)

BÖRSENPARKETT: Quartalssaison als Härtetest

In dieser Woche wird die Börse geflutet - nicht mit einer neuen Geldspritze der Europäischen Zentralbank (EZB), sondern mit Quartalsberichten, bei denen Daimler, Siemens und Deutsche Bank aus deutscher Sicht die wichtigsten sind. Dann wird sich herausstellen, wie es um die Firmen und die Konjunktur steht. Es wird sich zeigen, ob die Zuversicht vieler weiter
  • 617 Leser

Chinas großer Auftritt

Merkel und Wen eröffnen Hannover Messe
China prägt als Partnerland die Hannover Messe. Zu deren Eröffnung appellierte Kanzlerin Merkel an deutsche Unternehmen, innovativ zu bleiben. weiter
  • 671 Leser

Internationale Finanzfeuerwehr

Der Internationale Währungsfonds (IWF) soll mit den EU-Staaten den Euro-Ländern helfen, die im Zuge ihrer hohen Staatsverschuldung ins Straucheln kommen. Der IWF ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, die 1944 in Bretton Woods gemeinsam mit der Weltbank gegründet wurde und hat 187 Mitgliedstaaten. Deren Stimmrecht orientiert sich an weiter
  • 631 Leser

IWF stockt Krisenfonds auf

Club der 20 größten Industrie- und Schwellenländer einigt sich nur mühsam
Dem IWF stehen künftig mehr als 430 Mrd. Dollar für Notkredite zur Verfügung als bisher. Darauf haben sich die G20-Länder geeinigt. Doch es gibt auch klare Forderungen an Europa und Deutschland. weiter
  • 612 Leser

Langer Weg zur schnellen Bilanz

Elektronischer Jahresabschluss wird für Unternehmen aufwändig
Die E-Bilanz verzögert sich weiter - zur Freude des Mittelstands: Erst die Bilanzen für das Jahr 2013 müssen die Unternehmen elektronisch beim Finanzamt einreichen. Ihnen droht einiger Mehraufwand. weiter
  • 649 Leser

NOTIZEN vom 23. April

Heideldruck verfehlt Ziele Der angeschlagene Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat seine Ziele fürs Geschäftsjahr 2011/12 (31. März) verfehlt. Dabei belastete das Unternehmen auch die Pleite von Kodak in den USA. Der Umsatz sank leicht auf 2,6 Mrd. EUR. Das Betriebsergebnis ohne Sondereinflüsse liegt zwischen 0 und 5 Mio. EUR. Allerdings weiter
  • 647 Leser

Wie die Lufthansa sparen will

Der härtere Wettbewerb zwingt die Lufthansa zu einem strikten Sparkurs - nun hat Europas größte Fluggesellschaft ihre Pläne konkretisiert. In einem Brief an die Mitarbeiter listet Passage-Vorstand Carsten Spohr seine Pläne auf. Er will die Kosten senken und die Erlöse je Fluggast steigern. Auch an die Gehälter und Altersversorgung will die Konzernführung weiter
  • 618 Leser