Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. März 2012

anzeigen

Regional (2)

ZUR PERSON

Josef Bühler neuer AOK-Geschäftsführer

Stuttgart/Schwäbisch Gmünd. Der Verwaltungsrat der AOK Baden-Württemberg hat am Mittwoch in seiner Sitzung Josef Bühler zum neuen Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg ernannt. Bereits ab dem 1. April wird er offiziell die Nachfolge von Jörg Hempel antreten.Josef Bühler freut sich auf die verantwortungsvolle Aufgabe in seiner Heimatregion: „Die weiter
  • 3300 Leser

„M+E-Einstieg“ positiv bilanziert

Südwestmetall fördert Ausbildungsreife von Jugendlichen – Pilotprojekt
Angesichts der demografischen Entwicklung wird das Finden passender Azubis für viele Unternehmen immer schwieriger. Der berufliche Bildungsträger BBQ ist seit vielen Jahren Premiumpartner des Arbeitgeberverbands und seit 1987 in Aalen tätig. BBQ hat ein neues bildungspolitisches Pilotprojekt gestartet: „M+E-Einstieg“ soll beim Übergang von weiter
  • 5
  • 1428 Leser

Überregional (17)

Abschied von Doc Morris

Pharmagroßhändler Celesio will seine Internetapotheke los werden
Die Online-Versandapotheke Doc Morris brachte dem Stuttgarter Pharmagroßhändler Celesio kein Glück. Deutschlands Apotheker liefen Sturm dagegen. Nun will der Konzern Doc Morris wieder loswerden. weiter
  • 765 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit Der Leitindex tritt auf der Stelle

Nach einem überwiegend freundlichen Verlauf ist der Deutsche Leitindex Dax gestern prozentual unverändert aus dem Handel gegangen. Teilweise enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA am Nachmittag seien als 'willkommene Gelegenheit' gesehen worden, Kasse zu machen, sagte Händler Markus Huber von ETX Capital. 'Der Richmond Fed Index, der eine weitere weiter
  • 694 Leser

Finanzkonzern W&W setzt sich hohe Ziele

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) will seinen Gewinn in diesem Jahr um knapp ein Drittel steigern. Trotz der inzwischen verschärften Marktlage mit Niedrigzinsen bleibe die W&W-Gruppe bei ihrem Ziel, ab dem Geschäftsjahr 2012 jährlich ein Ergebnis von 250 Mio. EUR zu erreichen, bekräftigte der Vorstandsvorsitzende, Alexander weiter
  • 694 Leser

HINTERGRUND: Skeptische Studie

Die Prüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers hat für Baden-Württemberg eine Risikostudie zu Schlecker erstellt. Das Urteil fällt skeptisch aus. weiter
  • 668 Leser

Industriestaaten denken über Jahrhundert-Anleihen nach

Status als sicherer Hafen könnte Anleger auch über extrem lange Zeiträume binden
Investoren auf der Suche nach rentabler Geldanlage, Staaten auf der Suche nach neuem Kapital: Einige Länder, darunter Großbritannien und die USA denken über Anleihen mit extrem langer Laufzeit nach. weiter
  • 715 Leser

KOMMENTAR: Noch kein Alarmsignal

Die aktuelle Bürgerbefragung der Nürnberger Konsumforscher ergibt nur ein minimal verändertes Ergebnis gegenüber dem Monat zuvor. Das Barometer der Konsumlaune klettert erstmals seit einem halben Jahr nicht mehr. Das ist Stagnation auf vergleichsweise hohem Niveau und alles andere als ein Alarmsignal. Die hohen Spritpreise sind für die Menschen ein weiter
  • 700 Leser

Konsumklima leicht abgekühlt

Spritpreise vermiesen die Stimmung
Monatelang stiegen die Temperaturen des Konsumklimas an. Jetzt erwärmt es sich vorerst nicht weiter. Noch aber ist der Konsument guter Dinge. weiter
  • 676 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 102,88 4501-5500 l 94,21 1501-2000 l 100,51 5501-6500 l 93,49 2001-2500 l 96,69 6501-7500 l 92,98 2501-3500 l 95,35 7501-8500 l 92,63 3501-4500 l 94,61 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 678 Leser

Mehr Bewusstsein für Hygiene

Pflege- und Wundspezialist Paul Hartmann steigert trotz starken Preisdrucks den Ertrag
Die Bekämpfung gefährlicher Keime ist in vielen Ländern ein Riesenthema. Daher setzt der Hygiene-, Pflege- und Wundspezialist Paul Hartmann verstärkt auf Beratung und hat ein eigenes Institut gegründet. weiter
  • 684 Leser

NOTIZEN vom 28. März

Stromproduktion sinkt Die allgemeinen Kraftwerke im Südwesten haben 2011 deutlich weniger Strom produziert als im Vorjahr. Die erzeugte Menge sank um 12,5 Prozent auf 50 Mrd. Kilowattstunden, teilte das Statistische Landesamt mit. Dem Import von 13,2 Mrd. Kilowattstunden stand ein Export von 18 Mrd. Kilowattstunden gegenüber. Allerdings stieg die Einfuhrmenge weiter
  • 661 Leser

OECD fordert größeren Schirm

. Die OECD fordert Rettungsschirme für klamme Eurostaaten mit einem Umfang von einer Billion Euro - und kritisiert damit indirekt Deutschland, das nur 700 Mrd. EUR zugestehen will. 'Wenn man mit Märkten zu tun hat, sollte man lieber über das Ziel hinausschießen', sagte der Generalsekretär der Organisation für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit weiter
  • 645 Leser

Startschuss fiel 2000 in den Niederlanden

Doc Morris begann im Jahr 2000 als Start-Up in den Niederlanden - und nahm sich vor, mit dem Online-Handel und günstigeren Preisen den europäischen Arzneimittelmarkt aufzumischen. Das glückte nur teilweise, die Gerichte machten der großflächigen Expansion von Doc Morris in den klassischen Apotheken-Markt einen Strich durch die Rechnung. Trotz dieses weiter
  • 701 Leser

Tauziehen um Bürgschaft

Heute entscheidet der Wirtschaftsausschuss über Hilfen für Schlecker
Kommt sie oder kommt sie nicht, die Auffanggesellschaft für die rund 11 000 Schlecker-Mitarbeiter? Das Land entscheidet heute über eine Bürgschaft. Eine skeptische Studie zu den Risiken wirbelte Staub auf. weiter
  • 737 Leser

Verdi: Schlecker-Frauen brauchen Hilfe

Die Gewerkschaft Verdi trommelt unterdessen weiter für den Aufbau einer Transfergesellschaft, um die 11 000 von Arbeitslosigkeit bedrohten Beschäftigten aufzufangen. 'Im Durchschnitt sind die Schlecker-Verkäuferinnen Ende 40, viele sogar bereits weit über 50. Außerdem sind die Frauen oft über Jahrzehnte im Unternehmen, das heißt, sie haben seit Jahren weiter
  • 620 Leser

Weiter Zulauf für Fitnessclubs

Die deutsche Fitnessbranche wächst weiter. Aktuell gehen 7,6 Mio. Menschen in einen der 7300 Fitnessclubs, so viele wie nie zuvor, berichtet das Prüfungsunternehmen Deloitte. Die Branche setzte im vergangenen Jahr 3,8 Mrd. EUR um, das waren 4,6 Prozent mehr als 2010. Die Zahl der Mitglieder stieg den Angaben zufolge um 2,5 Prozent. Foto: dpa weiter
  • 734 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Centrotherm mit Verlust Die Krise in der Solarbranche hat der Centrotherm AG (Blaubeuren) unter dem Strich einen Verlust eingebrockt. Das Nettoergebnis rutschte wegen der Zurückhaltung der Kunden bei Investitionen mit 15,9 Mio. EUR ins Minus. Vor einem Jahr hatte noch ein Gewinn von 51 Mio. EUR in den Büchern gestanden. Centrotherm schlägt, wie bereits weiter
  • 677 Leser