Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. März 2012

anzeigen

Regional (2)

Infos rund um den neuen Babynotarztwagen „Felix“

Björn-Steiger-Stiftung Am 7. Juli 1969 nach dem Unfalltod von Björn Steiger als Organisation gegründet, ist die Björn-Steiger-Stiftung federführend in der Entwicklung der deutschen Notfallhilfe. Sie hat den Anstoß zur Entwicklung von „Felix“ gegeben.Systembau Strobel Gegründet 1938 als Lackierbetrieb in Wasseralfingen, ist Systembau weiter
  • 995 Leser

Frühchen-Transporter ist eine Intensivstation

Weltpremiere des Baby-Notarztwagens „Felix“ der Björn-Steiger-Stiftung – System Strobel und PB MeTech beteiligt
Am Donnerstag feierte „Felix“ in Stuttgart Weltpremiere. Die neue Generation des Baby-Notarztwagens nimmt im März seine Arbeit auf. „Felix“ ist die erste ganzheitliche mobile Intensivstation für den Krankentransport von Frühchen. An der Entwicklung waren zwei Firmen aus Ostwürttemberg maßgeblich beteiligt: die Wasseralfinger weiter
  • 1733 Leser

Überregional (18)

225 Filialen im Südwesten vor dem Aus

Auf die vorläufige inoffizielle Schließliste von Schlecker, die der SWR vor zwei Tagen ins Netz gestellt hatte, folgte gestern die vorläufige offizielle Liste. Auf ihr sind exakt 2011 Filialen aufgeführt. Stand der inoffiziellen Liste waren 2300 Filialen. In Baden-Württemberg fallen wohl 225 Filialen weg, in der anderen Liste war von 283 die Rede weiter
  • 676 Leser

Aigner beklagt schwere Mängel

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner sieht bei den vorgeschriebenen 'Beipackzetteln' zur besseren Kundenberatung bei Geldanlagen schwere Mängel und droht der Branche mit Konsequenzen. 'Sollte es der Finanzwirtschaft nicht gelingen, im Laufe des Jahres zu Verbesserungen und einer Vereinheitlichung zu kommen, werde ich mich dafür einsetzen, den Inhalt weiter
  • 519 Leser

Boss mit bestem Jahr der Firmengeschichte

Modemacher aus Metzingen wird immer mehr zum Fachhändler seiner selbst
Der Businessmann trägt wieder verstärkt Anzug und auch sportliche Mode. Vor allem in den Wachstumsregionen der Welt, allen voran in China. Davon profitiert Deutschlands Vorzeigemodekonzern Hugo Boss. weiter
  • 576 Leser

Eier sind knapp und teuer

Hersteller von Nudeln, Backwaren, Spirituosen unter Druck - Kein Engpass an Ostern
Das Verbot der Käfighaltung macht einigen EU-Ländern Probleme - und setzt den Eiermarkt unter Druck: Die Preise sind in die Höhe geschnellt. Hersteller von Nudeln und Backwaren spüren dies. weiter
  • 748 Leser

Eon mit Milliardenverlust

Energiewende reißt Loch - Chef Teyssen: Talsohle ist aber durchschritten
Die Atomwende, milliardenschwere Abschreibungen in Südeuropa und ein schwächelndes Gasgeschäft drücken Eon in die roten Zahlen. Trotzdem sieht Konzernchef Teyssen das Unternehmen auf gutem Weg. weiter
  • 662 Leser

Fleisch und Alkohol weniger gefragt

Verbraucher in Deutschland greifen beim Einkauf seltener zu Fleisch und Schnaps. In den vergangenen 20 Jahren ist die Nachfrage nach Fleischprodukten preisbereinigt um 17,8 Prozent gesunken, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ausgaben für Bier drosselten die Menschen in der Biernation Deutschland preisbereinigt um 13,8 Prozent, der Konsum von weiter
  • 569 Leser

KOMMENTAR: Unter großem Zeitdruck

Jetzt liegt die offizielle Schlecker-Schließliste vor, doch auch sie trägt das Prädikat 'vorläufig'. So lange der Sozialplan fehlt und über die Zukunft 400 weiterer Filialen keine Gewissheit herrscht, so lange ist offen, wer gehen muss. Das belastet alle Beteiligte. Dennoch tun Insolvenzverwalter Geiwitz, Verdi und Betriebsrat gut daran, nichts weiter
  • 563 Leser

Kraftwerksbetreiber müssen Brennelementesteuer zahlen

Die Atomkraftwerksbetreiber müssen vorerst doch weiter Brennelementesteuer bezahlen. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH) im Fall des Eon-Kraftwerks Grafenrheinfeld. Das Finanzgericht Hamburg hatten den Vollzug wegen 'ernstlicher Zweifel' an der Rechtmäßigkeit der Brennelementesteuer aufgehoben. Der BFH entschied nun aber, dass die Steuer bis weiter
  • 660 Leser

Nach Rettung des Euro geht es an Börsen nach oben

Krise? Welche Krise? Die Rallye an den Börsen hat längst wieder begonnen. Nach dem besten Jahresstart seiner gut 20-jährigen Geschichte hat der Deutsche Aktienindex am Dienstag die psychologisch wichtige Marke von 7000 Punkten geknackt - und gestern ging es weiter nach oben. Die zwischenzeitliche Unsicherheit über die Zukunft Griechenlands ist auf weiter
  • 609 Leser

NOTIZEN vom 15. März

Sprit hartnäckig teuer Die Benzinpreise in Deutschland verharren seit einem Monat auf Rekordniveau. Nach Angaben des ADAC stieg der durchschnittliche Preis für Superbenzin E10 im Vorwochenvergleich um 0,5 Cent auf 1,643 EUR. Aus der Mineralölbranche wurde auf die hohen Preise in Rotterdam verwiesen, wo verarbeitete Mineralölprodukte gehandelt werden. weiter
  • 648 Leser

Porsche baut Boxster bei VW in Osnabrück

Ungeachtet der juristischen Querelen rund um den Zusammenschluss von Volkswagen und Porsche treiben die beiden Autobauer ihre alltägliche Zusammenarbeit weiter voran. Porsche wird seinen kleinen Sportwagen Boxster vom Herbst an auch im VW-Werk in Osnabrück bauen. Die Neuauflage des Schwestermodells Cayman soll später folgen. Die Unternehmen bestätigten weiter
  • 582 Leser

Schlecker startet Kahlschlag

Nächste Woche schließen 2010 Filialen - Gezerre um KfW-Kredit hält an
Der Kahlschlag in das Schlecker-Filialnetz beginnt. Bis Ende nächster Woche werden 2010 Geschäfte schließen. Ob die Mitarbeiter, die gehen müssen, in eine Auffanggesellschaft wechseln können, ist noch offen. weiter
  • 613 Leser

Verband: Zu kleine Schritte bei Energiewende

Die Energiewende im Südwesten kommt nach Ansicht vieler Energieversorger viel zu langsam. Zwar gebe es beim Ausbau der Windkraft 'kleine Schritte' in die richtige Richtung. Aber: 'Neun neue Windkraftanlagen im vergangenen Jahr sind etwas dürftig', sagte Rudolf Kastner, Präsident des Verbandes für Energie- und Wasserwirtschaft (VfEW) Baden-Württemberg, weiter
  • 616 Leser

Viele Gründe für Einstieg

Experte: Märkte werden Aufwärtstrend fortsetzen
Der Dax hat sich zur Wochenmitte weit über der Marke von 7000 Punkten festgesetzt. 'Wir lassen die Krise hinter uns', schrieb Börsenbrief-Autor Hans Bernecker. Angesichts fehlender Anlagealternativen, hoher Liquidität, niedriger Bewertungen und wieder steigender Gewinnschätzungen würden die Aktienmärkte ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Auch Stephan weiter
  • 585 Leser

Weiteres Zugeständnis bei Solar-Kürzung

Im Streit um die geplante Kürzung der Solarförderung zieht Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler nach anhaltender Kritik an dem Zeitplan weitere Zugeständnisse in Betracht. 'Wir wollen keinen ideologischen Krieg', sagte Rösler bei der Eröffnung der Handwerksmesse in München. Es könne darüber nachgedacht werden, ob für Bestellungen, die weiter
  • 663 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Italien bekommt Geld Italien verschafft sich weiter Luft am Anleihemarkt: Die drittgrößte Euro-Volkswirtschaft hat sich für drei Jahre so günstig Geld leihen können, wie zuletzt Oktober 2010. Insgesamt nahm Italien 6 Mrd. EUR bei Investoren auf. Damit wurde das Maximalziel erreicht. VW-Tochter erfolgreich Die Nutzfahrzeug-Tochter von VW hat ihr weiter
  • 694 Leser