Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. März 2012

anzeigen

Regional (5)

Burnout: Symptome früh erkennen

Seminar für Führungskräfte
In Bezug auf Gesundheitsvorsorge für die Mitarbeiter ist sich die Voestalpine Polynorm ihrer Verpflichtung bewusst und stellt proaktiv die Weichen. Für Führungskräfte wurde ein Seminar angeboten, in dem sie die Symptome des Burnouts erkennen lernen sollten. weiter
  • 5
  • 791 Leser

IHK-Vortrag: So wächst man

Heidenheim. Das nachhaltige Wachstum von kleinen und mittleren Unternehmen ist keine Frage kurzfristiger Umsatzsteigerungen, sondern eine Frage der Qualität. Wie Wachstumsprojekte erfolgreich realisiert werden, erfährt man bei einer Vortragsveranstaltung „Management in der Praxis“ der IHK am 7. März 2012. Gemeinsam mit dem RKW Baden-Württemberg weiter
  • 659 Leser

Studierende ins Ziel bringen

Erste Bachelorvorprüfung an Weiterbildungsakademie (WBA) der Hochschule Aalen
Jürgen Winter (33) ist Techniker bei Mapal und hat im Februar seine Bachelor-Vorprüfung bestanden. Der gebürtige Nördlinger studiert berufsbegleitend an der Weiterbildungsakademie (WBA) in Aalen. Er gehört zum ersten Jahrgang der Einrichtung und hat im Wintersemester 2009/2010 mit dem Studium des allgemeinen Maschinenbaus begonnen. weiter
  • 5
  • 971 Leser

Varta ist Sponsor bei Gehörlosen

Ellwangen. Die Hörgerätebatteriemarke „power one“ von Varta Microbattery ist wie im Vorjahr auch 2012 offizieller Sponsor des Deutschen Gehörlosen-Sportverbands (DGS) und unterstützt die Athleten: Sportbegeisterten hörbehinderten Menschen wird so die Möglichkeit zur Teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften sowie Deaflympics gegeben. weiter
  • 716 Leser

Wirtschaft kompakt

Baugewerbe legt kräftig zu Die baden-württembergische Bauwirtschaft hat 2011 mit einem Umsatzplus von insgesamt 11,2 % abgeschlossen. Die Betriebe konnten zum Jahresende ihre hohen Auftragsbestände auf Grund der milden Witterung zügig abarbeiten. Der Dezember legte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 27,1 % zu. Insgesamt erwirtschafteten die Firmen Bauleistungen weiter
  • 607 Leser

Überregional (13)

Arbeitszeitkonten sind wieder gut gefüllt

Die in der großen Finanz- und Wirtschaftskrise abgebauten Arbeitszeitpolster sind wieder gut gefüllt. Die Puffer hätten sogar schon annähernd das Vorkrisenniveau erreicht, teilte das Institut für Berufs- und Arbeitsmarktforschung (IAB) in Nürnberg mit. Im Krisenjahr 2009 waren in Deutschland die Arbeitszeitkonten je Arbeitnehmer durchschnittlich um weiter
  • 619 Leser

Audi auf Rekordfahrt

China ist der wichtigste Exportmarkt - Ausbaupläne für Neckarsulm
Audi bricht alle Rekorde. Die VW-Tochter hat noch nie so viele Autos verkauft und so gut verdient wie 2011. Auch für das laufende Jahr sind die Aussichten für den Ingolstadter Premium-Hersteller prächtig. weiter
  • 669 Leser

Auf die Punkte kommt es an

Schlecker-Kündigungen: Wichtig sind Alter, Betriebszugehörigkeit, Unterhaltspflichten
Welche Filialen werden geschlossen? Diese für 25 000 Schlecker-Mitarbeiter wichtigste Frage ist noch nicht zu beantworten. Aber die Methode der Sozialauswahl ist gesetzlich vorgeschrieben. weiter
  • 655 Leser

Ex-Manager von Rewe soll Chef bei Schlecker werden

Heißer Kandidat für den neu zu schaffenden Spitzenposten bei dem insolventen Drogeriekonzern Schlecker ist nach Informationen der Lebensmittel Zeitung der ehemalige Rewe-Vorstand Stephan Fanderl. Konkrete Verhandlungen finden demnach bereits statt. Stephan Fanderl (47) ist derzeit für den Schweizer Discounter Denner tätig, zuvor war er President Emerging weiter
  • 652 Leser

Günstig wohnen wird Luxus

Verbände fordern mehr steuerliche Förderung
In Deutschland gehen die bezahlbaren Wohnungen aus. Denn der Staat fördert den Neubau immer weniger. Daher fordert die Bau- und Immobilienbranche insbesondere mehr steuerliche Hilfen. weiter
  • 675 Leser

In Frankfurt fast normaler Flugbetrieb

. Nach dem Ende des Vorfeldstreiks sind am Frankfurter Flughafen nur noch wenige Flüge ausgefallen. Gestrichen wurden 23 Landungen und 12 Starts, berichtete der Flughafenbetreiber Fraport gestern. Der Flugverkehr habe sich weitgehend normalisiert. Für die nächsten Tage drohen zudem keine neuen Streiks, wie die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) erklärte. weiter
  • 578 Leser

Kirch-Erben ringen weiter um Schadenersatz

Im Ringen um Schadenersatz ist ein Vergleich zwischen Deutscher Bank und den Erben des verstorbenen Medienmoguls Leo Kirch gescheitert. Nachdem es sich schon in den vergangenen Tagen angedeutet hat, kam gestern die Bestätigung: Der Vorstand der Deutschen Bank lehnt den 812-Mio.-EUR-Vergleich mit der Kirch-Gruppe. Nach sorgfältiger Prüfung auch Berücksichtigung weiter
  • 614 Leser

KOMMENTAR: Bleibt nur der Gang durch alle Instanzen

Zumindest die Anwälte reiben sich die Hände: Sie haben in den letzten zehn Jahren an den Streitereien und Prozessen schon Millionen verdient. Und sie werden weiter auf beiden Seiten kräftig Geld scheffeln. Nachdem der Vorstand der Deutschen Bank den 812-Mio.-Euro-Vergleich mit den Erben des Ex-Medienunternehmers Leo Kirch ablehnt, sind weiter die Gerichte weiter
  • 624 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Sprit so teuer wie noch nie Tanken war im Februar so teuer wie nie zuvor. Ein Liter Super E 10 kostete im Monatsschnitt 1,587 EUR und damit 5,1 Cent mehr als im Januar, teilte der Autoclub ADAC mit. Auch Diesel verteuerte sich gegenüber dem Vormonat stark um 4 Cent auf 1,48 EUR je Liter, blieb aber unter seinem Rekordhoch von 2008. Der ADAC machte den weiter
  • 660 Leser

Spekulationen über Zukunft von WMF

Der Kochgeschirr- und Besteck-Hersteller WMF (Geislingen) steht Finanzkreisen zufolge vor dem Verkauf. Der schweizerische WMF-Mehrheitseigentümer, der Finanzinvestor Capvis, suche gerade eine Bank, die den Prozess vorbereite und organisiere, berichtet das 'Handelsblatt'. Capvis bestätigte dies nicht. Konkreter sind die Pläne von Capvis, den Sicherheitstechnik-Hersteller weiter
  • 633 Leser

US-Konjunkturdaten bremsen Börsenbarometer legt dennoch zu

Überwiegend schwache Konjunkturdaten aus den USA haben gestern den Angriff des Dax auf die Marke von 7000 Punkten gebremst. Nachdem der deutsche Leitindex sich der psychologisch wichtigen Marke bis auf 50 Punkte genähert hatte, gab es nachmittags einen Dämpfer. Die US-Bauausgaben und der Einkaufsmanagerindex gingen überraschend zurück, aber auch die weiter
  • 633 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Wirthwein kauft TTB Der insolvente Automobilzulieferer TTB ist von der Wirthwein-Gruppe (Creglingen) übernommen worden. Wie der Insolvenzverwalter mitteilte, sollen die Standorte in Hessen und Baden-Württemberg sowie das Werk in Crimmitschau mit fast allen Arbeitsplätzen erhalten bleiben. Die Thermoplast Technik Beteiligungs-AG (TTB) musste im Februar weiter
  • 826 Leser