Artikel-Übersicht vom Freitag, 9. Dezember 2011

anzeigen

Regional (4)

Eberle-Gruppe tritt CO2-neutral auf

Aufforstungsprojekt in Ägypten wird unterstützt – Agentur ist führend in Sachen Nachhaltigkeit in Deutschland
Sie wirbt damit, die Bio-Agentur Nummer eins in Deutschland zu sein und betreut Unternehmen wie Weleda und Alnatura. Letzteres erhielt unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel die Auszeichnung „Nachhaltigstes Unternehmen Deutschlands“. „Das Thema Nachhaltigkeit wird zum zentralen strategischen Moment in der Unternehmenskommunikation“ weiter
  • 826 Leser

Neu-Ausrichtung der Inhorgenta

München/Schwäbisch Gmünd. Die Messeleitung der Inhorgenta plant in den kommenden Jahren einen deutlichen Ausbau der Fachmesse für Schmuck- und Edelmetall, die traditionell sehr stark von Gmünder Firmen zur Präsentation ihrer Stücke genutzt wird.Im Rahmen der Neu-Ausrichtung soll der Außenauftritt insgesamt hochwertiger und noch stärker mit dem Standort weiter
  • 642 Leser
ZUR PERSON

Peter Edelmann

Heidenheim. Peter Edelmann (52), Vorsitzender der Geschäftsführung der Voith Turbo GmbH & Co. KG und Mitglied der Konzerngeschäftsführung von Voith, scheidet auf eigenen Wunsch und in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Dezember diesen Jahres aus dem Unternehmen aus. Damit endet für Edelmann ein beruflicher Abschnitt von 22 Jahren. Er begann seine weiter
  • 1980 Leser

Rainbow dehnt Franchise-Netz aus

Aalen-Attenhofen. Martin Grabant ist neuer Rainbow International Franchise-Nehmer für das Exklusivgebiet Göppingen. Das teilte der Aalener Sanierungsspezialist für Wasser- und Brandschäden mit. Damit tritt Grabant die Nachfolge von Günter Honigmann an, der sich nach neun Jahren im Netzwerkverbund in den Ruhestand verabschiedet. „Das Interesse weiter
  • 5
  • 736 Leser

Überregional (19)

Aigner kritisiert Extra-Gebühren für P-Konten

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner hat Banken und Sparkassen aufgefordert, für pfändungssichere Girokonten keine hohen Extra-Gebühren zu kassieren. 'Es ist nicht akzeptabel, dass gerade von finanzschwachen Verbrauchern unverhältnismäßig hohe Kontoführungsgebühren verlangt werden', sagte Aigner. Außerdem könnten wichtige Kontofunktionen teils nur weiter
  • 616 Leser

Airlines erhalten CO2-Zertifikate

Das Bundesumweltamt beginnt mit der Vergabe von Verschmutzungsrechten an die Fluggesellschaften. In diesen Tagen werden sie erstmals einen Bescheid über ihre CO2-Zertifikate erhalten und damit erfahren, welche Anzahl ihnen für den europäischen Emissionshandel bis 2020 zusteht. Die Airlines erhalten einen Großteil der Zertifikate bis zum Jahr 2020 kostenlos. weiter
  • 591 Leser

Daimler verkauft Dienstleister MB-Tech

Der Autobauer Daimler verkauft die Mehrheit an seiner Tochter MB-Tech an ein französisches Unternehmen. Die Akka Technologies übernimmt 65 Prozent der MB-Tech-Gruppe, wie die Stuttgarter mitteilten. Die restlichen 35 Prozent an dem Unternehmen für Ingenieursdienstleistungen behalte Daimler. So blieben die Schwaben 'ein langfristig und strategisch engagierter weiter
  • 565 Leser

Die Menge gestaltet mit

Unter Crowdsourcing versteht man, dass Nutzer einer Internetseite, Inhalte erstellen oder an der Entwicklung von Produkten mitwirken. Unternehmen setzen das unter anderem ein in Marketing, Innovationsmanagement, Recruting, Materialsammlung und der Kundenbindung. Dem Crowdsourcing liegen die Regeln und Verhaltensweisen von sozialen Plattformen im Internet weiter
  • 550 Leser

Doch neues Geld vom Land für die ENBW?

t. Die Landesregierung will dem angeschlagenen Energiekonzern ENBW nun doch eine Kapitalspritze gewähren. 'Das Land Baden-Württemberg ist zu einer Kapitalerhöhung bei der ENBW bereit', sagte Staatsministerin Silke Krebs (Grüne), die im Aufsichtsrat des Unternehmens sitzt, gestern am Rande einer Aufsichtsratssitzung. Finanzminister Nils Schmid (SPD), weiter
  • 603 Leser

Große Kapitallücke bei den Banken

Stresstest-Ergebnis: Europäischen Instituten fehlen 114,7 Milliarden Euro
Die deutschen Banken haben eine Kapitallücke von insgesamt 13,1 Mrd. Euro. Das ist das Ergebnis des neuesten Bankenstresstests, der sämtlich europäische Banken unter die Lupe genommen hat. weiter
  • 572 Leser

Heimarbeit übers Internet

Beim Crowdsourcing kommen Mitmach-Angebote ins Wohnzimmer
Früher war Heimarbeit, heute gibt es Crowdsourcing. Die Idee: Aufgaben werden auf einer Plattform ins Internet gestellt. Wer will, macht mit. Bei der Produktentwicklung, im Call-Center oder auf Wikipedia. weiter
  • 648 Leser

KOMMENTAR: Keine hilfreiche Aktion

Gestresst sind die Banken ohnehin genug. Untereinander grassiert das Misstrauen, sie leihen sich kein Geld mehr, weil sie fürchten, der Partner könnte demnächst zahlungsunfähig sein. Sie schieben ihr Geld lieber für einen Minizins zur Europäischen Zentralbank, obwohl das ein Minusgeschäft ist. Die Banker wissen längst, dass sie ihr Eigenkapital und weiter
  • 530 Leser

Maschmeyer verlässt Swiss Life nach Vorwürfen

Der Gründer des Finanzdienstleisters AWD, Carsten Maschmeyer, reduziert seinen Anteil an der AWD-Mutter Swiss Life und zieht sich aus dem Verwaltungsrat zurück. Sein Ausscheiden aus dem Gremium des Konzerns, der AWD Ende 2007 übernommenen hatte, begründete Maschmeyer mit der monatelangen Kritik an seiner Rolle bei dem Beratungsunternehmen. 'Ich möchte weiter
  • 704 Leser

Märklin: Ermittlungen eingestellt

Über zwei Jahre nachdem Märklin im Februar 2009 Insolvenz angemeldet hatte, hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen damals verantwortliche Mitarbeiter des führenden Modellbahnherstellers eingestellt. Das bestätigte gestern Presse-Staatsanwältin Claudia Krauth gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Zwar sieht es die Staatsanwaltschaft als weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 9. Dezember

Liste mit Bioherstellern Weil mutmaßlicher Fälscher von Biolebensmitteln aufgeflogen sind, haben Verbraucherschützer eine bessere Rückverfolgbarkeit für Bioprodukte gefordert. Zertifizierte Biobetriebe müssten EU-weit in eine Liste aufgenommen werden. Es gebe aber keinen Grund, die Qualität von Bioware grundsätzlich in Zweifel zu ziehen, glauben die weiter
  • 562 Leser

Ratingagentur droht EU mit Abstufung

Die US-Ratingagentur Standard & Poors (S&P) hat damit gedroht, die Kreditwürdigkeit der gesamten Europäischen Union herabzustufen. S&P begründet diesen Schritt mit erhöhten politischen, finanziellen und monetären Risiken, die wegen der Schuldenkrise von der Eurozone ausgehen. Die Agentur will ihre Entscheidung von den Ergebnissen des EU-Gipfels weiter
  • 625 Leser

Schwierige Suche nach neuem ENBW-Chef

Fähige Strommanager sind Mangelware - Aufsichtsrätin Gunda Röstel ist im Gespräch
ENBW-Chef Hans-Peter Villis hat das Handtuch geworfen. Nun hat der Karlsruher Energieriese gleich zwei große Probleme: Ein neues Konzept ist noch nicht in Sicht - und ein neuer Chef auch nicht. weiter
  • 645 Leser

Stress vor dem Stress-Test

Investoren vor Banken-Prüfung zurückhaltend
Belastet von der steigenden Nervosität vor dem EU-Gipfel und dem jüngsten Banken-Stresstest gab es Verluste an den deutschen Börsen. Der Leitindex Dax beendete mit einem Minus von 2,01 Prozent den Handelstag so schwach wie zuletzt Ende November. Im Tagesverlauf war er zwischenzeitlich noch einmal über die Hürde von 6000 Punkten geklettert. Vor dem mit weiter
  • 548 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Offerte unbekannt Die österreichische Immobilienfirma Signa hat Medienberichte über ein Kaufangebot für die Metro-Tochter Kaufhof in Höhe von 2,05 Mrd. EUR als falsch zurückgewiesen. Auch der Metro-Konzern bezeichnete die Summe als nicht korrekt. Zur tatsächlichen Höhe der vor einigen Tagen abgegebenen bindenden Offerte wollte sich Signa-Chef René Benko weiter
  • 622 Leser