Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. November 2011

anzeigen

Regional (3)

Schoell übernimmt Woha-Sport

In Gmünd und Aalen / Insolvenzverfahren eröffnet / 30 Arbeitsplätze gerettet / Aus für Multistore und Kauf & Raus
Am 1. Dezember wird das Insolvenzverfahren der Woha Sport + Mode Handels GmbH eröffnet, Insolvenzverwalter wird Arndt Geiwitz. Der Neu-Ulmer Dipl.-Kaufmann hat für zwei der fünf Woha-Firmen einen Investor gefunden. „Wir übernehmen die Sportgeschäfte im Taubental in Gmünd und in der Stuttgarter Straße 23 in Aalen“, bestätigten Intersport-Schoell-Geschäftsführer weiter
  • 2346 Leser

Für Kreative und Kulturschaffende

Schwäbisch Gmünd. Die Bundesregierung unterstützt die Kultur- und Kreativwirtschaft. Deshalb wurden auch Regionalbüros eingerichtet, um den Kreativen und Kulturschaffenden vor Ort kostenlose Orientierungsberatungen anzubieten. In Ostwürttemberg finden diese jeden zweiten Dienstag im Monat statt.Ob Architektur, Buchmarkt, darstellende Künste, Design, weiter
  • 695 Leser

Wirtschaft kompakt

Normann Mürdter weiterhin im Landesvorstand des Wirtschaftsrats Der Landesverband Baden-Württemberg des Wirtschaftsrates der CDU hat auf seiner Landesdelegiertenversammlung seinen Landesvorstand neu gewählt. An der Spitze des baden-württembergischen Landesverbands wurde Dr. Ulrich Zeitel im Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Normann weiter
  • 719 Leser

Überregional (17)

Fassade aus Ulm trotzt Polarstürmen

Hydro Building Systems setzt auf Dienstleistung für Metallbauer und Architekten
Der Ulmer Fassadenspezialist Hydro Building Systems ist am Bau der neuen Forschungsstation in der Antarktis beteiligt. Seine hochwärmegedämmte Alukonstruktion ist per Schiff auf dem Weg zum Südpol. weiter
  • 1131 Leser

Finanztochter von Daimler auf Rekordkurs

Die Finanz- und Versicherungssparte von Daimler steuert auf ein Rekordergebnis zu und hat sich weitere Wachstumsziele bis 2015 gesetzt. Das operative Ergebnis lag mit 998 Mio. EUR in den ersten neun Monaten 2011 bereits über dem Ergebnis des gesamten Vorjahres, sagte der Vorstandsvorsitzende von Daimler Financial Services (DFS), Klaus Entenmann, in weiter
  • 599 Leser

Großvater auf Zeit

Wie Senioren Azubis helfen, Probleme in der Ausbildung zu überwinden
Für viele Jugendliche läuft die Ausbildung nicht rund. Ehrenamtliche Begleiter können helfen, dennoch zum Berufsabschluss zu kommen. Das zeigt das Beispiel von Natalie Schwabauer, 20, und Karl Schick, 70. weiter
  • 986 Leser

Im Patentstreit gerät HTC unter Druck

Verkaufsstopp UMTS-fähiger Geräte gefordert
Verschwinden bald HTC-Smartphones aus deutschen Handy-Shops? Der Patentverwerter IPCom will schnell ein Urteil vollstrecken. weiter
  • 817 Leser

KOMMENTAR: Geldbeutel statt Euro-Bonds

Die Schwierigkeit von Sprache liegt darin, dass sie oft nur ein Wort für einen vielschichtigen Vorgang kennt. Krise ist der Begriff, der gute Aussichten auf das Wort des Jahres 2011 hat. Die Wirtschaftsnachrichten 2011 - ein einziger Krisen-Canon. Dabei gibt es streng genommen zumindest aus deutscher Sicht nur eine Krise des Euro - und die ist noch weiter
  • 756 Leser

Krise beflügelt Konsum

Verbraucher geben ihr Geld lieber aus anstatt zu sparen
Weihnachtseinkäufer gehen überfüllten Kaufhäusern und Fußgängerzonen aus dem Weg und bedienen sich immer öfter online. Die Schuldenkrise wird sich unterm Weihnachtsbaum nicht widerspiegeln. weiter
  • 869 Leser

MAN löst Streit um Ferrostaal

. Der Münchner Lastwagenbauer MAN hat eine Lösung für die von einer Schmiergeldaffäre erschütterte Ex-Tochter Ferrostaal gefunden. MAN kauft die Beteiligung von 70 Prozent vom arabischen Haupteigner IPIC (Abu Dhabi) für 350 Mio. EUR zurück. Wie MAN in München berichtete, soll das gesamte Unternehmen Ferrostaal im Anschluss in die Hände der weiter
  • 767 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.11.-25.11.11: 100er Gruppe 41-45 EUR (43,60 EUR). Notierung 28.11.11: plus 1,00EUR. Handelsabsatz: 30.417 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 708 Leser

Minister lehnt Staatshilfen für Manroland ab

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) lehnt Staatshilfen für den insolventen Druckmaschinenhersteller Manroland vorerst ab. 'Es ist jetzt nicht der Zeitpunkt, über Bürgschaften oder Staatshilfen zu sprechen', sagte er nach einer Krisensitzung in Augsburg. Die Verantwortung für die Zukunft des Unternehmens liege in erster Linie bei den Gesellschaftern weiter
  • 694 Leser

NOTIZEN vom 29. November

Leichte Entspannung Der Anstieg der Preise in Deutschland hat sich im November leicht abgeschwächt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stiegen die Verbraucherpreise nach vorläufigen Berechnungen um 2,4 Prozent nach zuletzt 2,5 Prozent im Oktober und 2,6 Prozent im September. Im Land beträgt die Teuerung 2,5 Prozent. Ölpreise steigen deutlich weiter
  • 647 Leser

Optimismus kehrt zurück

Starker Start ins US-Weihnachtsgeschäft beflügelt
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern auch ohne handfeste gute Nachrichten in der Eurokrise zu einem Befreiungsschlag angesetzt. Zurückkehrender Optimismus für die Bewältigung der Schuldenkrise und ein überraschend starker Start in das US-Weihnachtsgeschäft hätten neue Hoffnung gebracht und nach der jüngsten Talfahrt eine kräftige Gegenbewegung weiter
  • 646 Leser

Staatsanwalt ermittelt gegen Opel-Betriebsrat

. Die umstrittenen Extra-Zahlungen an Opel-Betriebsräte haben ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt gegen den scheidenden Opel-Betriebsratschef Klaus Franz, wie ein Justizsprecher bestätigte. Ebenfalls stehen Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke und Personalchef Holger Kimmes unter dem Verdacht der Untreue. Hintergrund weiter
  • 739 Leser

Teuerung in Trippelschritten

Experten: Viele Firmen erhöhten im Jahr 2001 die Preis bereits vor der Einführung des Euro
Heimliche Inflation belastet die Euro-Zwischenbilanz nach zehn Jahren. Die Strategie vieler Unternehmen lautete: Preiserhöhungen im Trippelschritten vor der Einführung der Gemeinschaftswährung. weiter
  • 917 Leser

Verbessertes Konsumklima

Gesamtindex aus Einkommenserwartungen, Konjunkturerwartungen und Anschaffungsneigung der Verbraucher weiter
  • 618 Leser

Wer Hilfe sucht

Am häufigsten suchen Jugendliche aus folgende Berufsgruppen Hilfe durch Ausbildungsbegleiter: weiter
  • 729 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

LBBW verkauft LBS-Anteil Die größte deutsche Landesbank LBBW trennt sich von ihrer Beteiligung an der Landesbausparkasse Baden-Württemberg (LBS). Der Verkauf des Anteils von 6,67 Prozent an die baden-württembergischen Sparkassen ist Teil der von der EU verordneten Schrumpfkur. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Industrie investiert weiter
  • 813 Leser