Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. November 2011

anzeigen

Regional (2)

Das Handwerk arbeitet an Energiewende

Wichtiger Part bei Umsetzung
Die Beteiligung des Handwerks an der Umsetzung der Energiewende wurde bei einer Veranstaltung der Handwerkskammer Ulm diskutiert. Klar scheint danach zu sein: Das Handwerk kann einen großen Beitrag beim Verwirklichen der ehrgeizigen Ziele leisten. weiter
  • 682 Leser

AKS zieht Großauftrag an Land

Bei Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) wächst 2011 der Umsatz um 25 Prozent – Diversifizierung vorantreiben
Der chinesische Automobilhersteller Chery hat bei Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) zwei schlüsselfertige Linien zur Pleuelbearbeitung in Auftrag gegeben. Die bestellten Bearbeitungszentren und Sondermaschinen dienen der Vorbearbeitung, Montage und Feinbearbeitung von Pleueln. Mit 27 Millionen Euro bringt der Großauftrag für AKS rund die Hälfte weiter
  • 2036 Leser

Überregional (14)

Die Mehrheit macht nichts

71 Prozent der Deutschen haben bisher keinen Steuer-Check eingeplant, um zu überprüfen, wie sie ihre Finanzen steueroptimiert ins neue Jahr bringen können. Dadurch lassen sie erhebliche Sparpotenziale ungenutzt. Bei Versicherungen bleibt bei 70 Prozent alles beim Alten. Bei der Autoversicherung wollen 57 Prozent einen günstigeren Anbieter in Anspruch weiter
  • 632 Leser

Eon streicht bis zu 11 000 Jobs

Deutschlands größter Energieversorger Eon macht trotz heftiger Proteste ernst mit seinen Plänen für einen massiven Stellenabbau. Der Konzern teilte den Mitarbeitern gestern mit, nach den bisherigen Planungen werde sich die Zahl der einzusparenden Arbeitsplätze sogar 'am oberen Ende der bisher genannten Bandbreite von 9000 bis 11 000 bewegen'. Besonders weiter
  • 643 Leser

In der Krise war er das Gesicht von Opel

Gesamtbetriebsratschef Franz geht in Rente
Ein Opelaner von Grund auf geht in den Ruhestand. Klaus Franz, der Betriebsratschef, ist mehr als nur ein Arbeitnehmervertreter: Er hat in der Krise gekämpft und damit für den Autobauer viel erreicht. weiter
  • 711 Leser

KOMMENTAR: Gute Signale auch für Arbeitnehmer

Solche Bekenntnisse des Arbeitgeberpräsidenten werden die Arbeitnehmer gerne hören: 'Die wirtschaftliche Lage ist gut, und die Arbeitnehmer sollen und müssen daran teilhaben.' Das sind klare Worte von Dieter Hundt. Bei den Stahlarbeitern wurde das gerade realisiert: 3,8 Prozent mehr Lohn sind ein Zuschlag deutlich über der Inflationsrate. Das schafft weiter
  • 659 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 102,12 4501-5500 l 92,62 1501-2000 l 98,71 5501-6500 l 92,17 2001-2500 l 95,92 6501-7500 l 91,39 2501-3500 l 94,53 7501-8500 l 91,16 3501-4500 l 93,10 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 727 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Kritik an Sprit-Oligopol Die hohen Kraftstoffpreise sind aus Sicht des Bundeskartellamts Ausdruck eines 'wettbewerbslosen Oligopols' in Deutschland. Behördenchef Andreas Mundt sagte gestern, die Mittel der Wettbewerbshüter reichten dafür nicht. Mundt warf Aral/BP, Shell, Jet, Esso und Total vor, freien Tankstellen Kraftstoff zu teuer zu verkaufen weiter
  • 765 Leser

Privater Finanzcheck

Zum Jahreswechsel können Verbraucher eine Menge Geld sparen
Der Jahreswechsel naht und mit ihm auch die Möglichkeit für Verbraucher, Geld zu sparen. Und zwar mit dem Abschluss neue Verträge beziehungsweise optimaler steuerlicher Abrechnungen. weiter
  • 832 Leser

Siebter Verlusttag in Folge

Renditen am Rentenmarkt ziehen deutlich an
Der Dax hat gestern zum siebten Mal in Folge im Minus geschlossen. Die wieder anziehenden Renditen der hochverschuldeten Euro-Staaten belasteten ebenso wie unerwartet schwache Wachstumsdaten aus den USA. Der Dax büßte zum Handelsende 1,2 Prozent ein. Zum Wochenstart hatte er bereits 3,3 Prozent verloren und sein Minus aus der Vorwoche von 4,2 Prozent weiter
  • 548 Leser

Tarifeinigung bei Stahl: Azubis übernommen

Zum Knackpunkt der Tarif-Verhandlungen in der Stahlindustrie wurde nicht das Geld, sondern die von der Gewerkschaft geforderte Übernahme der Auszubildenden. Arbeitgeber und Gewerkschaft einigten sich schließlich auf eine grundsätzlich unbefristete Übernahmeregelung, die jedoch Ausnahmen zulässt. IG-Metall-Verhandlungsführer Oliver Burkhard wertete weiter
  • 767 Leser

Thomas Cook in Turbulenzen

. Die Aktie des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook hat nach einer Gewinnwarnung des Unternehmens und der Ankündigung von neuen Verhandlungen mit den Banken zeitweise fast zwei Drittel an Wert verloren. Was die Anleger irritierte, war die Tatsache, dass Thomas Cook erst vor knapp einem Monat angekündigt hatte, mit den Banken noch einmal über weiter
  • 600 Leser

Wirtschaft will mehr Europa

Arbeitgeberpräsident Hundt plädiert für engere Zusammenarbeit
Arbeitgeberpräsident Hundt setzt voll auf den Euro und eine engere Zusammenarbeit in der EU, allerdings mit strengen Regeln. Da trifft er bei Bundesbankpräsident Weidmann auf einen Verbündeten. weiter
  • 753 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Ungarn im Sparmodus Um die Staatsverschuldung einzudämmen, hat Ungarn die Mehrwertsteuer von 25 auf 27 Prozent erhöht und zahlreiche weitere Abgaben angehoben. Sie belasten vor allem Gutverdienende, Kleinunternehmer und Autofahrer. Das Steuerpaket tritt zum 1. Januar 2012 in Kraft. Chinese baut in EU Autos Der Autobauer Great Wall baut als erster weiter
  • 910 Leser

Zeitarbeiter im Visier

Zeitarbeiter sollen nach dem Willen von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt stufenweise den gleichen Lohn erhalten wie die Stammbelegschaft. Er bot den Gewerkschaften an, bereits jetzt, also zwei Jahre vor Auslaufen der bestehenden Tarifverträge für Zeitarbeiter, Verbesserungen zu vereinbaren. Er könne sich eine Stufenlösung, differenziert mit Branchenzuschlägen' weiter
  • 717 Leser