Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. November 2011

anzeigen

Regional (1)

Mapal wächst stark

Umsatz liegt 2011 über Vorkrisenniveau
Die Aalener Mapal Dr. Kress KG befindet sich 2011 auf Wachstumskurs. Umsatz und Auftragseingang befinden sich deutlich über dem Vorkrisenniveau von 2008. Der steile Anstieg sei jedoch vorbei, attestierte Firmenchef Dr. Dieter Kress bei einer Abendveranstaltung am Freitag im Kasino des Unternehmens. weiter
  • 1065 Leser

Überregional (12)

'Den Schulden-Sozialismus verhindern'

Hans-Werner Sinn über Euro-Rettung, Italien, Banken-Versagen, den Immobilienboom und Schröders Verdienst
Ifo-Chef Hans-Werner Sinn spricht im Interview mit der SÜDWEST PRESSE Klartext: Euro-Austritt Griechenlands statt Rettungsschirmen sowie Deutschlands schmerzhafter, aber erfolgreicher Weg. weiter
  • 1070 Leser

Brüssel überprüft erneut das VW-Gesetz

Brüssel nimmt einen neuen Anlauf gegen das sogenannte Volkswagen-Gesetz, das dem Land Niedersachsen eine Sperrminorität bei dem Wolfsburger Autokonzern sichert. Die EU-Kommission werde höchstwahrscheinlich am kommenden Mittwoch beschließen, beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen die Bundesregierung zu klagen, verlautete gestern aus Brüssel. weiter
  • 757 Leser

Diesel immer im Winter teurer

In der kalten Jahreszeit wird das Angebot technisch bedingt knapp
Alle Jahre wieder: Mit dem Beginn der Heizsaison ziehen die Dieselpreise an. Derzeit kostet der Liter mehr als 1,50 Euro - fast so viel wie Super E 10. Bis zum Frühjahr dürfte sich der Preisabstand wieder einstellen. weiter
  • 1266 Leser

Extrem teurer Werkstoff

Eine Karbonfaser ist dünner als ein menschliches Haar und wird mit 50 000 anderen Fasern gebündelt in Matten bei 500 Grad mehrere Stunden gehärtet. Es ist leichter als Aluminium, härter als Stahl, hitze- und korrosionsbeständig und sehr teuer: Der kohlenstofffaserverstärkte Kunststoff kostet 50 mal mehr als Stahl und gilt als einer der teuersten weiter
  • 834 Leser

KOMMENTAR: Schwere Kost Leichtbau

Leichtbau klingt nach Modellflugzeugen, die sonntags von Vätern in die Luft geschickt werden. Hat man oder hat man nicht. Doch beim Leichtbaumaterial Carbon handelt es sich um einen Stoff, von dem anscheinend die Autobau-Zukunft abhängt. Zumindest lässt das Geschacher um den Hersteller SGL Carbon darauf schließen: Um mitreden zu können, wird gelogen, weiter
  • 820 Leser

NOTIZEN vom 19. November

ENBW kauft Windpark Der Energiekonzern ENBW kauft einen weiteren Windpark auf dem Festland. Die zwei Anlagen werden zurzeit in Christinendorf in Brandenburg errichtet. Ein drittes Windrad mit einer Nabenhöhe von 105 Metern soll im kommenden Frühjahr dazukommen. Der Park verfügt dann über eine Gesamtleistung von 6 Megawatt und kann im Schnitt Strom weiter
  • 657 Leser

Radar für Kreditgeber: Finanz-Transparenz

Stuttgarter Genossenschaft ZEG erhält Preis
Transparenz bei der Finanzkommunikation zahlt sich für Unternehmen aus. Die Stuttgarter Genossenschaft ZEG erhielt dafür den Wirtschaftspreis 2011. weiter
  • 907 Leser

Realist ohne Rücksicht auf politische Lager

Hans-Werner Sinn (63) ist spätestens seit der Euro-Schuldenkrise in den Medien der am meisten gefragte Wirtschaftsprofessor. Das mag auch daran liegen, dass er ökonomische Zusammenhänge verständlich macht, zuspitzt und dabei keiner Kontroverse aus dem Weg geht. 'Pessimismus oder Optimismus sind keine ökonomischen Kategorien', sagt er. Es komme weiter
  • 830 Leser

Rennen um Karbonfaser

BMW sticht VW bei begehrtem Werkstoffhersteller SGL aus
Die noch sehr teure Karbonfaser macht Autos leichter und damit effizienter. Der Erfolg von Elektro-Autos könnte einmal davon abhängen. Mit der direkten Beteiligung bei SGL steckt BMW seine Claims ab. weiter
  • 738 Leser

Unsicherheit ist weiter hoch

Börsenindex schlägt sich aber wacker
Trotz der Gewinne bei einigen Finanzwerten und Versorgeraktien ging der Dax mit einem moderates Minus ins Wochenende. Auf Wochensicht musste der Leitindex ein deutliches Minus hinnehmen. Er schlage sich angesichts der Probleme in Europa aber recht wacker, sagte Händler Norbert Empting von der Schnigge Wertpapierhandelsbank. Vor den Wahlen am Wochenende weiter
  • 872 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Signa legt Konzept vor Die österreichische Immobilienfirma Signa hat ihr Finanzierungskonzept für die Übernahme der Metro-Tochter Kaufhof vorgelegt. Hinter der Signa-Gruppe steht der griechische Reeder und Milliardär George Economou. Beteiligt sind auch Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sowie Martin und Christoph Schoeller, Geschäftsführer der weiter
  • 809 Leser