Artikel-Übersicht vom Montag, 14. November 2011

anzeigen

Regional (5)

Anerkennung für Talente

Baden-Württembergisches Handwerk zeichnet Nachwuchs aus – Zwei aus dem Ostalbkreis
Die besten Nachwuchskräfte im baden-württembergischen Handwerk wurden gekürt. Die erfolgreichen Junghandwerker, die alle erst in diesem Jahr ihre Ausbildung abgeschlossen haben, erhielten ihre Siegerurkunden und ihre Medaillen. Mit dabei: Florian Egetenmaier aus Stödtlen und Laszlo Martin Haschka aus Aalen. weiter
  • 767 Leser

GmbH-Recht entwickelt sich

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg informiert am Mittwoch, 16. November, ab 14 Uhr über aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht. In der Veranstaltung werden aktuelle Rechtsprechung und gesetzliche Vorgaben zur in der Praxis bedeutendsten Gesellschaftsform vorgestellt. Neben Neuem zur Gesellschafterliste stehen Fragen zum Gesellschafts- und Arbeitsrecht weiter
  • 795 Leser

Staatsministeriumentschuldigt sich

Aalen/Stuttgart. Als „zutreffend und bedauerlich“ bezeichnet das Stuttgarter Staatsministerium den Protest des Immobilienverbands Deutschland (IVD) Süd gegen die inzwischen beschlossene Anhebung der Grunderwerbsteuer (diese Zeitung berichtete). Allerdings nur, was die zeitliche Verzögerung betrifft, mit der das Staatsministerium auf den weiter
  • 590 Leser

IHK: Von den Besten lernen

Heidenheim. Unternehmer, die sich regelmäßig mit den Besten aus der eigenen oder anderen Branchen messen sind erfolgreicher im Wettbewerb. Das sogenannte Benchmarking bringt ihnen viele Vorteile. Bei einer Veranstaltung am 17. November ab 18 Uhr bei der IHK in Heidenheim in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Qualität stellt Christiane weiter
  • 655 Leser

Inneo ist Partner von Symantec

Ellwangen. Die Symantec Deutschland GmbH hat die Inneo Solutions GmbH als Specialist Partner Data Protection bestätigt. Es handelt sich hier um eine der höchsten Stufen des Partnerprogramms von Symantec. Produktseitig geht es dabei in der Hauptsache um Netbackup und Pure Disk.Um sich für eine solche Spezialisierung zu zertifizieren, muss ein Unternehmen weiter
  • 674 Leser

Überregional (14)

Bewährte Finanzierungspraxis funktioniert nicht mehr

Lebensversicherer wollen offenbar wegen wachsender Geldprobleme künftig weniger Rücklagen an ihre Kunden ausschütten. Die Branche dringe derzeit bei der Bundesregierung darauf, das Versicherungsvertragsgesetz entsprechend zu ändern. Das Gesetz sieht vor, dass die Institute die Hälfte ihrer stillen Rücklagen auszahlen. Erste Unternehmen nutzten weiter
  • 661 Leser

BÖRSENPARKETT: An den Nerven gezerrt

Die Woche endete dann doch einigermaßen versöhnlich. Immerhin rund 6050 Punkte zeigte der Deutsche Aktienindex (Dax) am Ende der zweiten Novemberwoche nach wieder einmal sehr durchwachsenen Handelstagen. Der Blick allein auf den Wochenschluss übertüncht die Ereignisse, die an den Nerven von Anlegern und Börsianern zerren. Die Schuldenkrise in Euroland weiter
  • 714 Leser

Ein Computerfehler

Die versehentliche Bonitäts-Herabstufung Frankreichs war nach Angaben der US-Ratingagentur Standard & Poor's ein Computerfehler. Bei Änderungen zur Bewertung der Bankensektoren verschiedener Länder seien die Daten für Frankreich vom System falsch interpretiert worden, ließ S&P laut Medienberichten mitteilen. Der Computer habe dann eigenständig weiter
  • 796 Leser

Fehrenbach sieht Schwarz

Bosch-Chef: Im kommenden Jahr droht eine Rezession
Die Euro-Schuldenkrise ist dabei den zweieinhalbjährigen Höhenflug der deutschen Wirtschaft jäh zu stoppen: So befürchtet etwa Bosch-Chef Franz Fehrenbach im kommenden Jahr eine Rezession. weiter
  • 925 Leser

Gegen die Macht der Banken

Rund 18 000 Menschen demonstrierten in Berlin und Frankfurt friedlich gegen die Macht der Finanzmärkte und protestierten gegen die Folgen der Finanzkrise. In Frankfurt umzingelten die Demonstranten das Bankenviertel mit der Europäischen Zentralbank (EZB) unter dem Motto 'Banken in die Schranken'. Im Bild halten zwei Frauen ein Absperrband mit der weiter
  • 919 Leser

IEA schlägt Alarm beim Klimawandel

Aufstrebende Staaten ebenso wie entwickelte Industrieländer verbrauchen immer mehr Energie, die Erdtemperatur steigt: Nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) steht die Weltgemeinschaft kurz davor, den Kampf gegen den Klimawandel zu verlieren. Verantwortlich dafür seien die Regierungen, die zwar fossile Energieträger wie Öl, Kohle weiter
  • 730 Leser

IWF in Sorge um Ausweitung der Krise auf Asien

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt vor Auswirkungen der europäischen Schuldenkrise auf Asien. IWF-Chefin Christine Lagarde zeigte sich bei einem Treffen mit dem japanischen Finanzminister Jun Azumi besorgt, dass bei einer weiteren Verschärfung der Krise auch Asien negative Folgen beim Handel und im Finanzsektor erleiden könnte. 'Angesichts weiter
  • 796 Leser

Lebensversicherung kriselt

Verbraucherschützer warnen vor überhasteten Abschlüssen
In Deutschland gibt es mehr Lebensversicherungsverträge als Einwohner. Dieses lukrativen Geschäft für die Versicherer steckt in einer Krise weil in der anhaltenden Niedrigzinsphase die Rendite zusammenschmilzt. weiter
  • 878 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Noch mehr Todesfälle Die Zahl der weltweit gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit der Einnahme des neuartigen Gerinnungshemmers Dabigatran (Handelsname: Pradaxa) des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim ist größer als bisher angenommen. Bis Anfang November seien 256 Todesfälle gemeldet worden - rund fünfmal mehr als bislang bekannt, meldete weiter
  • 764 Leser

Personal-Schnitt bei Ziegler

Der insolvente Löschfahrzeughersteller Ziegler entlässt jeden vierten seiner 650 Mitarbeiter am Standort Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim). Die Geschäfte hätten sich zwar stabilisiert, teilte Insolvenzverwalter Bruno Kübler mit. Allerdings gebe es mit Kunden im kommunalen Bereich noch Probleme. Einzelne Städte und Gemeinden versuchten, Ziegler weiter
  • 742 Leser

Puma setzt auf Öko-Kreisläufe

Der Sportartikelhersteller Puma arbeitet an der Entwicklung von kompostierbarer Kleidung. 'Wir sind zuversichtlich, dass wir in naher Zukunft die ersten Schuhe, T-Shirts und Taschen, die entweder kompostier- oder recycelbar sind, auf den Markt bringen können', sagte Puma-Chef Franz Koch der 'Wirtschaftswoche'. Das Unternehmen arbeite mit einem externen weiter
  • 743 Leser

Von der Mucki-Bude zum Fitness-Discounter

Branche boomt in Deutschland - 8 Prozent der Bevölkerung bereits unter Vertrag
Die Fitness-Branche hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Multimilliardenmarkt entwickelt. Beinahe jeder Zwölfte trainiert in Deutschland inzwischen in Fitness-Studios. Das Durchschnittsalter: über 40. weiter
  • 783 Leser