Artikel-Übersicht vom Montag, 7. November 2011

anzeigen

Regional (2)

Hilfe für Kommunen

Imakomm-Fachtagung thematisiert Stadtentwicklung
Über 90 kommunale Entscheidungsträger, Stadtplaner und Wirtschaftsförderer sowie Gewerbevereine, fanden sich in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart zur zweiten, von der Aalener Imakomm-Akademie initiierten Fachtagung ein. Das Thema war komplex: Die zukunftsorientierte Kommunalentwicklung wurde in Workshops erarbeitet. weiter
  • 629 Leser

Wagner zieht in neues Domizil

Der Gabelstapler-Manitu-Vertragshändler investiert in neue Halle in Ellwangen
Im Kreise prominenter Gäste konnte Manitu-Vertragshändler Wolfgang Wagner in der Ellwanger Max-Eyth-Straße 7 die Eröffnung seines neuen Firmendomizils feiern. Neben Ellwangens OB Karl Hilsenbek, dem Wirtschaftsförderer Gerhard Senger sowie dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack waren Kunden und Vertreter des Herstellers Manitou zur Einweihung des Gabelstapler- weiter
  • 5
  • 1951 Leser

Überregional (13)

Ärzte-Streik im letzten Moment abgewendet

Die geplanten Ärztestreiks an Universitätskliniken sind vor ihrem Beginn am heutigen Montag im letzten Moment doch noch abgewendet worden. Die Tarifparteien einigten sich in Berlin auf eine lineare Erhöhung der Gehälter um 3,6 Prozent, 1,4 Punkte weniger als von den Ärzten gefordert. Für die 20 000 Mediziner gibt es zudem eine Einmalzahlung von 350 weiter
  • 618 Leser

BÖRSENPARKETT: Viele Wendungen

Also eines kann man derzeit über die Finanzmärkte nicht sagen: dass sie langweilig sind. 'Eine äußerst ereignisreiche Woche, mit vielen Überraschungen, Wendungen und Kehrtwendungen liegt hinter den Börsianern', findet auch die Sparkasse Ulm. Zunächst gab es den Vorschlag einer Abstimmung über das EU-Rettungspaket, das den deutschen Leitindex Dax 400 weiter
  • 645 Leser

Gegen Drachme absichern

Der Reisekonzern Tui will sich in Griechenland gegen eine mögliche Währungsumstellung vom Euro auf die Drachme absichern. 'Das ist auch im Sinn der Urlauber', bestätigte Konzernsprecher Robin Zimmermann einen Bericht der 'Bild-Zeitung'. Griechische Hoteliers sind aufgefordert worden, einen Vertrag vor dem Hintergrund einer Währungsumstellung zu unterschreiben. weiter
  • 632 Leser

Inflation frisst Lohnzuwachs auf

Die Reallöhne in Deutschland sind in den vergangenen Jahren stetig gesunken. Trotz des Aufschwungs und Klagen über Fachkräftemangel sind die Lohnsteigerungen deutlich hinter der Inflation zurückgeblieben, wie die 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung' unter Berufung auf eine unveröffentlichte Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung weiter
  • 671 Leser

Jeder zweite Deutsche unterschätzt die Gefahr

Fast jeder zweite Deutsche unterschätzt die Gefahren der Berufsunfähigkeit und glaubt auf einen Versicherungsschutz verzichten zu können. Gut jeder fünfte Bundesbürger ist sich laut einer Studie sogar absolut sicher, auf gar keinen Fall eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu benötigen. Begründung: Das persönliche Risiko, nach einem Unfall oder einer weiter
  • 558 Leser

Kaum Geld für den Ex-Engel

Wer investiert, will dafür auch was bekommen. Bei Drew Barrymore (rechts) war das Geld im vergangenen Jahr allerdings schlecht angelegt: Für jeden Gagendollar spielte sie nur 40 Cent ein und führt damit die 'Forbes'-Liste überbezahlter Hollywoodstars an. Das war früher anders: Die Filmszene zeigt in dem erfolgreichen Film 'Drei Engel für Charly'. Archivfoto weiter
  • 552 Leser

NOTIZEN vom 7. November

Handwerk optimistisch Das deutsche Handwerk erwartet aufgrund der guten Konjunkturlage für 2011 ein Umsatzwachstum von mehr als 3 Prozent und 25 000 neue Stellen. Auch für 2012 ist der Zentralverband ZDH optimistisch. Fusion könnte scheitern Kurz vor entscheidenden Gesprächen mit der EU-Wettbewerbsbehörde am morgigen Dienstag hat auch die Deutsche Börse weiter
  • 556 Leser

Online-Flirts gibt es auch kostenlos

Partnerbörsen Badoo und Meetone verlangen im Internet kein Geld
Millionen suchen online nach der großen Liebe. Kuppel-Hilfe versprechen Partnerbörsen und Single-Treffs im Internet - meist gegen Gebühr. Zwei Portale wollen mit Gratis-Flirts den Markt aufmischen. weiter
  • 747 Leser

Schutz vor dem Ruin

Berufsunfähigkeitsversicherung kann Versorgungslücke schließen
Psychische Probleme, ein kaputter Rücken oder Krebs - wer wegen eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr arbeiten kann, braucht meist eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Auf was ist dabei zu achten? weiter
  • 697 Leser

Spekulationen über Zugriff auf Goldreserven

Die Bundesregierung hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach zur Euro-Rettung die Goldreserven der Bundesbank angezapft werden sollen. Die 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung' berichtete, US-Präsident Barack Obama, Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy und Großbritanniens Premier David Cameron hätten vorgeschlagen, den Rettungsschirm EFSF weiter
  • 617 Leser

US-Arbeitslosen fehlt Hilfe

Wegen der anhaltenden Wirtschaftskrise bekommen in den Vereinigten Staaten die meisten Arbeitslosen inzwischen keine Arbeitslosenhilfe mehr vom Staat. Anfang des vergangenen Jahres erhielten noch 75 Prozent Unterstützung, jetzt sind es nach Angaben des Statistischen Bundesamtes nur noch 48 Prozent. In den am stärksten betroffenen US-Staaten erhalten weiter
  • 598 Leser

Wirtschaftswissenschaftler Sinn rät zum Ausstieg

Der Wirtschaftswissenschaftler Hans-Werner Sinn rät Griechenland zum Ausstieg aus dem Euro und zur Rückkehr zur Drachme. 'Mit dem Euro kommen die Griechen nie wieder auf einen grünen Zweig', sagte der Präsident des Ifo-Instituts dem ' Spiegel'. Für eine Währungsumstellung müssten die griechischen Banken eine Woche zu machen. Konten, Bilanzen und Staatsschulden weiter
  • 655 Leser